mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 03:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Duobewerbung /// No Risk - No Future? vom 02.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Duobewerbung /// No Risk - No Future?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
snyda

Dabei seit: 04.02.2005
Ort: Münster
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.11.2005 18:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab letztens in der Page noch n Artikel gelesen, wo diese Doppelbewerbungen als neuer Trend angepriesen wurden. Alle Personaler hielten das für eine gute Idee. Ging eher um Grafiksdesigner und Texter, aber grundsätzlich find ich das auch gut.

Die bisherigen Kritikpunkte sind allerdings nicht von der Hand zu weisen. Ich würds glaub ich mal drauf ankommen lassen. Versucht, ein bißchen herauszufinden, wie man da in der Firma so tickt.
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.11.2005 18:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Find die Idee auch ganz gut. * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
rpgo

Dabei seit: 02.12.2003
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.11.2005 11:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab ich mit nem Kumpel letzlich auch gemacht. (Bei nem Praktikum)
Wir haben klipp und klar gesagt, wir kommen als Team oder gar nicht.
Da kam dann ohne umschweife ein Ok.

Eigentlich sollten Firmen ja wissen, das es (in der regel) vorteilhafter ist wenn man zwei neue holt
die von vornherein gut zusammenarbeiten als wenn man das erst ausprobieren muß mit zwei Einzelpersonen.
Vor allem wohl bei den großen Agenuren wo eh immer in zweierteams geareitet wird ist es nicht schlecht.

Zitat:
Max hat das ganz gut rübergebracht. Wenn einer von euch beiden floppt, floppen beide. Also ich würde da immernoch nach der Devise "jeder ist sich selbst der nächste" gehen, gerade in punkto Karriereleiter.


Man sollte natürlich schon vorher wissen ob man gut zusammen Arbeiten kann. Man muß sich kennen
und einander Vertrauen können. Dann kann es sehrwohl ein Vorteil sein zu zweit zu sein.
Auch in Punkto Karriereleiter.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ben

Dabei seit: 20.07.2004
Ort: Balin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.11.2005 13:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich würd es machen.
so eine gewisse arroganz ist in der branche ja auch ein wenig zuträglich.
habe meinem betrieb im vorstellungsgespräch auch gesagt, wo ich
zusagen habe und das ich die wahl habe, nicht die...

wenn ihr gut seid, spricht nichts dagegen,
bin eh der meinung, dass man sich einem ausbildungsplatz
nicht um jeden preis anbiedern sollte, man muss ja auch das
gefühl haben ín der firma als person gewollt zu sein und sich
da wohl fühlen.

und wenn die ein bißchen was von teamarbeit halten, nehmen die
euch (bei gleichem know-how) mit kusshand. *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bastiwelt

Dabei seit: 21.02.2004
Ort: Wiesbaden
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.11.2005 13:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würds tun. Wenn ihr beide was drauf habt ist das für das Unternehmen doch ein doppelter Gewinn:

Sie wissen vorher schon, dass ihr gut im Team arbeiten werdet und haben zudem talentierten Nachwuchs.
Wenn das Unternehmen Ahnung hat, sieht sie das als großes Plus an.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
caZpa
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 03.11.2005 14:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

maniax hat geschrieben:
digga ich bin mann nr2!!! Guck links! *Thumbs up!*


yo so in dem stil is schomma nich schlecht

am ende nochn motherfucker und die sache is geritzt

viel erfolg
 
maniax

Dabei seit: 26.09.2005
Ort: Nürnberg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.11.2005 14:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

caZpa hat geschrieben:
maniax hat geschrieben:
digga ich bin mann nr2!!! Guck links! *Thumbs up!*


yo so in dem stil is schomma nich schlecht

am ende nochn motherfucker und die sache is geritzt

viel erfolg


tolles statement...als ob wir so schreiben...doch eigentlich ne gute idee..sollten wir tun!!! * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.11.2005 14:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also wenn ich der Chef wäre, würde ich Euch nicht einstellen. Klingt eher nach Unselbstständigkeit statt nach Teamfähigkeit.

Hatte mal mit Praktikantinnen zu tun, die sich gut kannten. Die waren wirklich unzertrennlich. War sehr mühsam.

Gruß

Achim


Zuletzt bearbeitet von Achim M. am Do 03.11.2005 14:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.