mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 20.01.2017 20:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Druckvorstufe-Unternehmen / Werbeagentur ? vom 14.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Druckvorstufe-Unternehmen / Werbeagentur ?
Autor Nachricht
andrO
Threadersteller

Dabei seit: 17.02.2006
Ort: Ratingen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 14.01.2007 11:19
Titel

Druckvorstufe-Unternehmen / Werbeagentur ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich bin derzeit immer noch auf Ausbildungssuche zum Mediengestalter Digital- und Printmedien.
Bei einer Anzeige habe ich gelesen, dass ein Druckvorstufe-Unternehmen einen Auszubildenen
sucht.

Was ist der Unterschied zu einer Werbeagentur und einem Druckvorstufe-Unternehmen ?


Danke
andrO
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 14.01.2007 11:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://de.wikipedia.org/wiki/Druckvorstufe
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
andrO
Threadersteller

Dabei seit: 17.02.2006
Ort: Ratingen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 14.01.2007 11:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das heißt, in einem Druckvorstufe-Unternehmen wird das designen von Printmedien (Logos, Flyer, ...) eher nicht an den Tag gelegt oder ?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 14.01.2007 12:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

um es mit "radio eriwan" zu halten:
im prinzip hast du recht, aber...

die grenzen sind verschwommen und es gibt auch druckvorstufenunternehmen, die beinahe das gleiche leistungsspektrum anbieten wie werbeagenturen.
  View user's profile Private Nachricht senden
andrO
Threadersteller

Dabei seit: 17.02.2006
Ort: Ratingen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 14.01.2007 17:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

okay, danke.

In der Ausschreibung steht, dass ein Auszubildener für den Schwerpunkt Mediendesign gesucht wird.
Mediengestalter Meidendesign beinhaltet ja das Aufgabenfeld Printmedien, ist doch richtig oder ?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 14.01.2007 18:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ach ich hatte auch schon Vorstellungsgespräche bei Druckereien die einen Mediendesigner suchten und mir dann erklärt haben das sie selbst ja garnix designen (pardon: gestalten) und garnicht wussten das es da einen Unterschied gibt

* Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
keule

Dabei seit: 11.01.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 14.01.2007 22:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

andrO hat geschrieben:
In der Ausschreibung steht, dass ein Auszubildener für den Schwerpunkt Mediendesign gesucht wird.
Mediengestalter Meidendesign beinhaltet ja das Aufgabenfeld Printmedien, ist doch richtig oder ?


Hallo andrO,

ich denke, du kannst davon ausgehen, dass im überwiegenden Teil der "Druckvorstufeunternehmen" (Lithostudio, Reinzeichner, Dienstleister Plattenkopie ...) Medienoperater ausgebildet werden. Die Unterteilung in Print und Non-Print kann aber sowohl für den MG Fachrichtung "Mediendesign" als auch für den MG Fachrichtung "Medienoperating" getroffen werden. Aber wenn du sagst, es ist ein DRUCKvorstufeunternehmen, werden die wohl auch in der FR Print ausbilden. *zwinker*

LG keule
  View user's profile Private Nachricht senden
SiMbAbWe

Dabei seit: 12.01.2006
Ort: Löwenstein [Heilbronn]
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.01.2007 00:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja, eine zeitung hat ja auch eine druckvorstufe und die machen auch viel für m akzidezbereich. von dem her würde ich an deiner stelle doch einfach mal bei denen anrufen...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Werbeabteilung vs. Werbeagentur - Welche Unternehmen gibt es
Unternehmen, die ausbilden ?
Fragen vom Unternehmen
Arbeiten in der Druckvorstufe
Kommunikationsdesignerin: Einstiegsgehalt Druckvorstufe
KSK - Abgaben von Unternehmen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.