mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 03:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Die Perfekte Bewerbungsmappe zum Mediengestalter vom 10.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Die Perfekte Bewerbungsmappe zum Mediengestalter
Autor Nachricht
Tobsn
Threadersteller

Dabei seit: 07.01.2006
Ort: Freudenstadt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.01.2006 11:56
Titel

Die Perfekte Bewerbungsmappe zum Mediengestalter

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey,

ich habe nach meinem 1 Jährigen Auslandsaufenhalt in England entschieden mich fuer eine Ausbildungstelle als Mediengestalter im Süddeutschen Raum zu bewerben.
Steh momentan etwas auf dem Schlauch was die Gestalltung meiner Bewerbung angeht.
Wo kann ich mir Vorlagen fuer Bewerbungen in diesem Gebiet im Internet anschauen?
Ist eine Arbeitsprobe/Design in der Bewerbung gerne gesehen?
Welche Art von Bewerbungsmappe sollte ich benützen?
Könnte ich sie sogar selber baslteln und evtl stencil-Techniken anwenden?
Was sollte ich auf keinen Fall in meiner Bewerbung machen?
Wie kann ich Pluspunkte sammeln?

Generell bin ich für alle Anregung und Hilfe Dankbar.......
  View user's profile Private Nachricht senden
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 10.01.2006 13:17
Titel

Re: Die Perfekte Bewerbungsmappe zum Mediengestalter

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tobsn hat geschrieben:
Hey,

ich habe nach meinem 1 Jährigen Auslandsaufenhalt in England entschieden mich fuer eine Ausbildungstelle als Mediengestalter im Süddeutschen Raum zu bewerben.
Steh momentan etwas auf dem Schlauch was die Gestalltung meiner Bewerbung angeht.
Wo kann ich mir Vorlagen fuer Bewerbungen in diesem Gebiet im Internet anschauen?


Wozu? Gewisse Formalien sind Standard, Anschreiben, CV, Zeugnisse etc. und wenn Du schon an der Gestaltung der Bewerbung scheiterst, warum willst Du dann ausgerechnet MG werden?

Zitat:
Generell bin ich für alle Anregung und Hilfe Dankbar.......


Benutze die Forums-Suche. Bewerbungen waren hier schon x-mal Thema. Und wenn Du dann eine Bewerbung zusammen hast (oder wenigstens Ansätze, bei denen man was sehen kann), packst Du sie auf einen Server und stellst sie hier zur Diskussion.

c_writer
 
Anzeige
Anzeige
RockinPrincess

Dabei seit: 16.12.2005
Ort: NRW
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 10.01.2006 13:19
Titel

Re: Die Perfekte Bewerbungsmappe zum Mediengestalter

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tobsn hat geschrieben:
Wo kann ich mir Vorlagen fuer Bewerbungen in diesem Gebiet im Internet anschauen?


Halt einfach die Norm ein was den Briefbogen angeht. Formulieren musst du wohl selber.

Tobsn hat geschrieben:
Ist eine Arbeitsprobe/Design in der Bewerbung gerne gesehen?


Eine Arbeitsprobe ist sicher gerne gesehen, wenn sie zeigt was du kannst. Allerdings sind mehrere mit Sicherheit noch lieber gesehen.

Tobsn hat geschrieben:
Was sollte ich auf keinen Fall in meiner Bewerbung machen?


Versuchen nicht um jeden Preis eine "super kreative" Bewerbung herzuzaubern. Setz einige Details gekonnt ein, die zeigen dass du Gefühl für Form, Farbe und Anwendung hast. Weniger ist oft mehr.

Tobsn hat geschrieben:
Wie kann ich Pluspunkte sammeln?


Das kann man dir nur genau sagen, wenn man weiß wie der Chef denkt der deine Bewerbung erhält.

Minuspunkte allerdings, kannst du vermeiden, wenn du auf die Rechtschreibung achtest, deine Bewerbung komplett und sauber ist (Knicke, Flecke etc)...der Standart halt. Grins


Zuletzt bearbeitet von RockinPrincess am Di 10.01.2006 13:20, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Falk Wussow

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.01.2006 16:54
Titel

Re: Die Perfekte Bewerbungsmappe zum Mediengestalter

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

RockinPrincess hat geschrieben:
Minuspunkte allerdings, kannst du vermeiden, wenn du auf die Rechtschreibung achtest [...] der Standart halt. Grins


Grins

recht hat'se natürlich.

und zum thema arbeitsproben: verschiedenartige dinge in die mappe legen. es nützt nichts, wenn man einen flyer, eine visitenkarte, einen briefbogen und einen website-ausdruck einer firma beilegt - die wollen sehen, daß man für verschiedene dinge auch verschiedene lösungen anbietet und nicht alle visitenkarten gleich aussehen...


Zuletzt bearbeitet von Falk Wussow am Di 10.01.2006 16:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Perfekte Weiterbildung für Hobby-mediengestalter gesucht.
Bewerbungsmappe zum Alternativberuf von Mediengestalter
studiengänge ohne perfekte zeichenvoraussetzungen
Bewerbungsmappe -\CD
bewerbungsmappe
Bewerbungsmappe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.