mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 07:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Die Freunde vom Bund :würg: vom 21.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Die Freunde vom Bund :würg:
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Autor Nachricht
Player1

Dabei seit: 26.12.2002
Ort: Nürnberg
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 22.10.2004 08:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Traxxer hat geschrieben:
Super ! danker für euren rat ! - zivi ? Grins also klar das is das wenn man nicht zum bund geht ... dazu muss ich ausgemustert werden oder kann ich einfach sagen: hei jungs kein bock ich will gleich zivi machen ?


im grunde JA.
allerdings musst du das in einem 2-seitigen resumée deines lebens und deiner daraus resultierenden einstellung gegenüber waffen und gewalt bzw. dem "dienst für das vaterland" verfassen und hoffen, dass die leute in köln dir das abnehmen.
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 22.10.2004 09:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Player1 hat geschrieben:
Traxxer hat geschrieben:
Super ! danker für euren rat ! - zivi ? Grins also klar das is das wenn man nicht zum bund geht ... dazu muss ich ausgemustert werden oder kann ich einfach sagen: hei jungs kein bock ich will gleich zivi machen ?


im grunde JA.
allerdings musst du das in einem 2-seitigen resumée deines lebens und deiner daraus resultierenden einstellung gegenüber waffen und gewalt bzw. dem "dienst für das vaterland" verfassen und hoffen, dass die leute in köln dir das abnehmen.


Oder Copy-Paste von hier oder ähnlichen Seiten: Grins
http://www.pazifismus.de/wie.htm
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Player1

Dabei seit: 26.12.2002
Ort: Nürnberg
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 22.10.2004 09:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

klar gibts viele fertige texte die man nehmen kann, aber die damen und herren machen den ganzen tag nix anderes als diese schreiben zu bearbeiten, und da fällts schnell auf, wenn der gleiche text mehrmals auftaucht!
inhaltlich kann man sich ja inspirieren, aber den rest sollte man schon selbst schreiben.


man hat nur die eine chance zu verweigern, und wenn das nicht anerkannt wird, wirds problematisch...
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 22.10.2004 09:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Geh zum THW.

Einmal die Woche abends für zwei Stunden hin. Dafür halt paar Jehre, aber das tut nicht weh.
Zudem kannste da mit bissel Glück, wie ich, den LKW- und Bootsführerschein machen, zudem
nen Sprengstoffschein...

Jaja, feine Sache.
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 22.10.2004 09:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Player1 hat geschrieben:
man hat nur die eine chance zu verweigern, und wenn das nicht anerkannt wird, wirds problematisch...


Oder man hat Glück. Grins


Zuletzt bearbeitet von l'Audiophile am Fr 22.10.2004 09:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
honsi

Dabei seit: 08.04.2002
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 22.10.2004 09:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://verweigerungsministerium.de/

ich hab mit der seite hier meine verweigerung schnell und erfolgreich über die bühne gebracht. den text dort als struktur-vorlage genommen und dann in ähnlichen worten und eigenen erfahrungen neu formuliert.

fertig - angenommen - geile zivizeit gehabt!
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 22.10.2004 09:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mark hat geschrieben:
Cocktailkrabbe hat geschrieben:
du "sorgst" einfach dafür daß du T5 wirst
und schon hast du keine Probleme mehr

Grins



--
in meinem zug waren sogar t7 dabei.
okay. ist schon 8 jahre her.


t5 = komplett ausgemustert
t7 = körperlich beeinträchtigt, aber für den schützengraben reicht es noch

*hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gleis24

Dabei seit: 22.12.2003
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 22.10.2004 10:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Derzeit wird, wenn überhaupt nur T2 oder T1 gezogen.

T7 gab es zu meiner Zeit noch. Wir hatten sogar nen einarmigen. hahaha

Es ist absolut fraglich ob du überhaupt gezogen wirst.

Ansonsten soll deine Firma einfach Bedarf anmelden. Das haut hin.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Nach der Ausbildung > Bund oder Zivildienst?
Nach der Ausbildung: Studium mit Realschule anstatt Bund ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.