mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 15:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Die Ausbildung Mediengestalter. Zweckentfremdet? vom 02.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Die Ausbildung Mediengestalter. Zweckentfremdet?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 02.08.2004 10:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
Ich bin Mediengestalter und binn in einer duckerei. Au weia!


Is ja fast so, als würde euch das jetzt wundern! Wo lebt ihr denn? <-- Schuld!
Was meint ihr denn wer in den Druckereien die Sachen gestaltet? Das geht mit Sicherheit nicht an externe Agenturen!
Bei uns in der Berufsschule waren sogar mehr als die Hälfte der MGs aus Druckereien! Und ich möchte mal behaupten, dass wir bei vielen Sachen bezüglich der Ausbildung Vorteile hatten!

Mensch, Mensch. Ist das heute hier wieder kleinkariert * Wo bin ich? *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 02.08.2004 11:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich versteh den Thread auch nicht. In Druckereien sind normalerweise eher Operater und Techniker, vielleicht auch Berater und haben logischerweise die Fachrichtugn Print.
Ist doch ganz normal?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 02.08.2004 11:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ben hat geschrieben:
Klar kann das sein....
Du kannst die als Chef auch 3 JAhre lang putzen lassen...wenn es keiner mitbekommt.... Au weia!
Es gibt einen Ausbildungsplan, der unterzeichnet und bei der IHK eingetragen sein muss, wenn nihct stattfindet, was darin beschrieben ist: melden und Betrieb streichen lassen *Whaazzzz uppp?*


Hmm, wo kann man das nachlesen?
Aber wer streicht schon den Betrieb in dem er ist?
Das würde ja bedeuten dass man die Ausbildung aufgiebt
und wieder mit nix dasteht. Ich fürchte das machen nur wenige.
 
dashi

Dabei seit: 16.03.2003
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.08.2004 11:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.mediengestalter2000plus.de/ausbildungsplantool/austool.html
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 02.08.2004 11:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ dashi: dankesehr,
aber das find ich irgendwie seltsam!
 
Ben

Dabei seit: 20.07.2004
Ort: Balin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.08.2004 12:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

* Keine Ahnung... *
was ist seltsam? In einer "normalen" Firma kriegst du einen HAufen Geschreibsel, auf dem ganz genau steht, was die IHK will, was dir beigebracht wird. Inwieweit die Firmen sich dran halten, oder das überhaupt möglich ist....
Wofür gibt es sonst Berichtshefte? Wenn es hart auf hart kommt und du deine Prüfung nicht bestehst, kannst du zur IHK gehen und sagen, dass es dir nicht möglich war, die Prüfung zu bestehen, weil du was ganz anderes gelernt hast im Betrieb. Dann muss der Betrieb die entstehenden Kosten bis zur nächsten Prüfung übernehmen.
Hmm...?!

Außerdem habe ich meinen alten Audbildungsbetrieb streichen lassen und in einem andern angefangen *Whaazzzz uppp?*

Habe aber ne Menge LEhrgeld bezahlt und n´ bißchen getrickst * huduwudu! *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.08.2004 12:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Nimroy hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Ich bin Mediengestalter und binn in einer duckerei.



Is ja fast so, als würde euch das jetzt wundern! Wo lebt ihr denn?
Was meint ihr denn wer in den Druckereien die Sachen gestaltet? Das geht mit Sicherheit nicht an externe Agenturen!
Bei uns in der Berufsschule waren sogar mehr als die Hälfte der MGs aus Druckereien! Und ich möchte mal behaupten, dass wir bei vielen Sachen bezüglich der Ausbildung Vorteile hatten!

Mensch, Mensch. Ist das heute hier wieder kleinkariert


Honey, das sollte heißen, dass es mir so geht wie dir und allen anderen. Ich verstehe die Frage nicht! warum sollte es keine MGs in druckereien geben?

Bei dem Zweifel den unser Beitragsposter hat, sollte er sich vielleicht nochmal über den Beruf schlau machen. Sonst wird das wieder so einer, der glaubt er wäre nach der Ausbildung Art-Director.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.08.2004 12:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich verstehe das eher so, dass der Azubi nur an der Presse steht und gar nichts mit Computer usw zu tun hat. Das wäre natürlich nicht im Sinne des Erfinders.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Mediengestalter- Ausbildung danach Grafik Design Ausbildung
Ausbildung Fachinformatiker nach Mediengestalter Ausbildung?
Ausbildung Mediengestalter
Ausbildung Mediengestalter
Ausbildung zum Mediengestalter
Ausbildung als mediengestalter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.