mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 07:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Chancen: Abitur vs. Fachoberschule Gestaltung vom 27.04.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Chancen: Abitur vs. Fachoberschule Gestaltung
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
icecross
Threadersteller

Dabei seit: 09.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 27.04.2004 05:28
Titel

Chancen: Abitur vs. Fachoberschule Gestaltung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was meint ihr, ist es besser das ganz normale abitur zu machen, wo außer nem praktikum in der 11 nichts weiter gemacht wird außer theorie, oder vielleicht doch auf eine fachoberschule mit dem schwerpunkt gestaltung zu gehen, wo man ein ganzjähriges praktikum macht und dann nach 2 jahren fachabitur und reichlich erfahrung hat. womit hat man später wohl bessere chancen??

Zuletzt bearbeitet von cleaner am Di 27.04.2004 06:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
chrikle

Dabei seit: 02.05.2002
Ort: NRW
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.04.2004 06:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin!

Also ich habe auch die FOS für Gestaltung besucht.
Das wurde im ersten Jahr mit einem Prkatikum
deiner Wahl begleitet (mo - Do). Fr + Sa war dann
die Schule.

Ich habe durch mein Praktikum viele erste Eindrücke
in der Werbung und mit Computer erhalten. Und bin
auch erst dadurch zu meinem Beruf gekommen.

Ich fand das Praktikum eine sehr gute Sache, wenn
man sich eh entschließt eine Ausbildung zu machen.
Wenn du aber später studieren willst . . . Dann würde
ich Dir das auch empfehlen. *zwinker*
Ein Jahr Praxis-Erfahrung kann niemanden schaden.

Kommt drauf an, was man daraus macht. Lächel

Chancen wirst du eh bei einer Firma nur haben,
wenn du etwas vorweisen kannst. Und ich denke praktische
Fähigkeiten gehören da auf jeden Fall mit dazu.

Gruß
Chris
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
GaryO

Dabei seit: 04.03.2004
Ort: Gera
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.04.2004 06:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ähm klingt so als hättest du dich schon entschieden oder?? Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Evil_Eva

Dabei seit: 19.03.2003
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 27.04.2004 14:26
Titel

Re: Chancen: Abitur vs. Fachoberschule Gestaltung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[quote="icecross"]... fachoberschule mit dem schwerpunkt gestaltung /quote]

Meinst Du damit die schulische Ausbildung zum GTA (Gestaltungstechnischen Assistenten)? Wenn ja, lies Dir am besten mal was hier bisher schon über die GTA-Ausbildung gepostet wurde (Suchfunktion).
Beide Optionen habe so ihre Vor- und Nachteile. Ich persönlich würde das Abitur vorziehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 12623
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 27.04.2004 14:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

---

Zuletzt bearbeitet von am Fr 14.08.2009 14:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
amazing maz

Dabei seit: 07.01.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.04.2004 14:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na, wenn du schon weisst , dass du in Richtung Gestaltung gehen willst,
wozu dann den ganzen Schmarrn für's allgemeine Abi lernen?!
So seh ich das. Und auch die meisten Chefs auch...

Sind zwei unterschedliche Paar Stiefel ? musst halt wissen,
was du später noch machen willst ...

Ich bin auch nach der 10ten auf die FOS für Gestaltung ?
war die beste und interessanteste Zeit meiner Schullaufbahn ...
  View user's profile Private Nachricht senden
ani883

Dabei seit: 25.04.2003
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 27.04.2004 15:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tja nun, ich bin ca. Mitte Juni dann auch arbeitslos. Habe aber dann die Ausbildung zum MG abgeschlossen. was würdet ihr mir raten? Außer natürlich mich zu bewerben..., da bin ich schon dran. Aber was machen, wenn das nix wird?

Lieber FOS Kunst Gestaltung oder das allgemeine Abi nachholen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
amazing maz

Dabei seit: 07.01.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.04.2004 15:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da gibt es keine Non-Plus-Ultra-Lösung ...

Wenn du nicht gerade Arzt oder Anwalt o.ä. werden willst,
kannst du dir das allgemeine Abi in die Haare schmieren ...
(Ist meine Meinung)

Heute ist es viel wichtiger praktische Erfahrungen vorweisen zu können ...
(Das wäre zumindest nach der FOS eher gegeben)

Oder gleich auf betriebliche Aufstiegschancen setzen ...

? wenn du was drauf hast, brauchst du auch keinen Zettel
auf dem (Fach-)Hochschulreife steht ...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Chancen im Medienbereich ohne Abitur?
Hilfe! Fachoberschule für Gestaltung
Fachoberschule für Gestaltung - Buchtipp
Fachoberschule Gestaltung (Eure Erfahrungen)
Fachoberschule Gestaltung am Westerberg Osnabrück
Fachoberschule Gestaltung in Leipzig - Welche ist die Beste?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.