mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 04:02 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Brauche Vorlagen/Referenz Hilfe für Studium vom 24.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Brauche Vorlagen/Referenz Hilfe für Studium
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
Benutzer 3558
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 24.11.2004 12:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Knuddeley hat geschrieben:
Gehe ich denn an der Sache falsch ran, wenn ich mich vorher erkundige wie es andere gemacht haben, die ihr Ziel erreicht haben? Um es dann genauso zu machen oder besser!?

Ich finde nicht dass das falsch ist. Ich informiere mich! Das ist alles! Ich habe doch noch gar keine Aussage gemacht wie ich etwas nun endgültig mache!

Wozu gibt es denn diese Foren!? Hilfestellungen, Fragen klären, Info's austauschen.

Ihr seit ganz schön fies, gleich von Anfang an, jemanden so einzuschüchtern! Anstatt mir Rat zu geben, wie ich anders ran gehen soll. Aussagen machen ist sehr einfach!

Wozu habe ich denn diesen Beitrag gemacht? Um mir Vorwürfe machen zu lassen, ich gehe falsch ran? Hä? Ich informiere mich doch gerade!


dann fühl dich nicht angegriffen,
sondern nimm die hilfe an...
ich wiederhole mich:
dp hat geschrieben:
>

referenzen(?) für eine mappe also... hm, ok:

benutz mal die
in diesem forum.
dort findest du viele beiträge zu diesem thema!

und schau hier vorbei: http://www.precore.net

Aha!
 
Evil_Eva

Dabei seit: 19.03.2003
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 24.11.2004 12:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Knuddeley hat geschrieben:
Aber da steht wirklich 20-30 Vorlagen. So stand es jedenfalls in dem Prospekt was ich von denen mitgenommen habe. Es wurden auch keine Themen vorgegeben. Es wurde aber gesagt, dass danach ein Eignungstest stattfindet, da wird das Thema vorgegeben, das ist ja klar. Aber sonst haben die nichts gesagt.

Knuddeley


Um genaueres über die Voraussetzungen Deiner Mappe zu erfahren, ist es immer eine gute Idee, direkt mit Studenten der FH Kontakt aufzunehmen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Brainpulse

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Mainz
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.11.2004 12:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Evil_Eva hat geschrieben:
Knuddeley hat geschrieben:
Aber da steht wirklich 20-30 Vorlagen. So stand es jedenfalls in dem Prospekt was ich von denen mitgenommen habe. Es wurden auch keine Themen vorgegeben. Es wurde aber gesagt, dass danach ein Eignungstest stattfindet, da wird das Thema vorgegeben, das ist ja klar. Aber sonst haben die nichts gesagt.

Knuddeley


Um genaueres über die Voraussetzungen Deiner Mappe zu erfahren, ist es immer eine gute Idee, direkt mit Studenten der FH Kontakt aufzunehmen.


Oder geh zur Mappenberatung deiner Hochschule (NICHT Mappenkurs gemeint!!!)
  View user's profile Private Nachricht senden
Knuddeley
Threadersteller

Dabei seit: 23.11.2004
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 24.11.2004 12:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also auf der Seite www.precore.net habe ich mich gleich als erstes angemeldet. Bin da auch schon fleißig am Schreiben! Und mit den Studenten persönlich in Kontakt zu treten ist gar keine schlechte Idee. Mal gucken ob es auf der Site der Hochschule so etwas wie ein Forum gibt.

thx Knuddeley
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 3558
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 24.11.2004 12:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

>

grundsätzlich ist es nicht verkehrt sich in foren zu informieren,
jedoch ist das leider auch alles nur gefährliches halbwissen.

wenn du eine spezielle fachhochschule im visier hast, solltest
du dich genau an dieser informieren! wenn die im internet
vertreten ist, dann lies dir die seite von vorne bis hinten durch.
wenn du die möglichkeit hast, vor ort zu sein (an der fh), dann
guck dir diese fachhochschule an. besuch diplom-ausstellungen,
"tage der offenen tür", alles was du kriegen kannst.

jede fachhochschule stellt andere anforderungen. grob kann
man feststellen: es ist wirklich so, die eine fh legt viel auf wert
auf zeicherisches talent, eine andere ist eher experimentell
veranlagt... undsoweiterundsofort

viel glück.
 
Brainpulse

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Mainz
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.11.2004 12:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mal speziell auf Kommunikationsdesign bezogen:
Werkzeuge werden dir so oder so im Studium beigebracht und damit umzugehen kann jeder. Doch es kommt auf den Studenten an und auf seine Persönlichkeit - wie er kreativ denkt, vorgeht und wie hoch sein Gestaltungswillen ist (inwiefern hat er sich mit Gestaltung/Design auseinandergesetzt - mit Webdesign und Auftragsarbeiten hat das weniger zu tun). Das ist das grösste Auswahlkriterium bei der Mappen und Eignungsprüfung. Und das ist das, worauf es den professoren ankommt: Sie wollen interessante Persönlichkeiten mit dem sie im Studium zusammenarbeiten und weiterentwickeln/ausbauen können und keine Fachidioten die mit Werkzeugen umgehen können. Sie wollen Designer ausbilden und keine Techniker.
  View user's profile Private Nachricht senden
Knuddeley
Threadersteller

Dabei seit: 23.11.2004
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 24.11.2004 13:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hier die Adresse, also wenn ich das Lese, was die in dem Studium durchnehmen wollen, dann finde ich eigentlich dass ich dort sehr richtig bin, aber von Zeichnungen oder Ähnliches sehe ich dort nichts. Bei der Bewerbung steht wohl so etwas, aber wenn man eine Vorausbildung hat, kann man auch digitale oder ähnliche Sachen erstellen!

http://kd.fhtw-berlin.de/

Knuddeley
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pauly

Dabei seit: 02.02.2004
Ort: darmstadt
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 24.11.2004 13:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Knuddeley hat geschrieben:
Das ist doch mal ne Antwort! Danke BRAINPULSE!!!

An Mappenbewerbungskursen teilzunehmen habe ich auch schon gedacht. Nur sind diese doch immer so teuer, oder nicht!? Zudem gehe ich ja auch noch zur Schule.

Kannst du mir sagen, ob es in diesem Bereich wirklich eher auf das Zeichnen ankommt!? Ich dachte eigentlich dass es hier eher um den technischen Bereich geht. Wie 3D Design, Webdesign... eigentlich alles was mit dem PC zu tun hat.

Gruß Knuddeley


soweit ich weiss, sind computersachen gar nicht so gerne gesehen... zeichnen, das solltest du, und zwar das, was dir gefällt, wohinter du stehst, was dich, deine person repräsentiert...

nimm dir ein thema das dich beschäftigt, ein hobby zb, oder etwas das dich ärgert... und dann versuch es umzusetzen

und zeit, die solltest du dir nehmen

viel glück Lächel


Zuletzt bearbeitet von pauly am Mi 24.11.2004 13:25, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Studium/Weiterbildung - Ich brauche eure Hilfe!
Zukunft Studium Ausbildung - brauche dringend eueren Rat!
Ap als referenz anführen?
Screenshot von Website als Referenz
Mediaplanung - Software oder Vorlagen ???
Studium
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.