mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 11:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bewerbungsunterlagen vom 17.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Bewerbungsunterlagen
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.08.2005 20:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du darfst aber auch nicht das äußere Erscheinungsbild einer Firma mit den Leuten, die dahinterstehen verwechseln. Das ist einer der häufigsten Fehler von Bewerbungen, die bei uns reingekommen sind. Viele Bewerber haben nämlich den Schein, den die Werbung verkauft (und mit dem sie sich selber verkauft) mit der Werbung selbst verwechselt.
Beispiel: Die aktuelle Spießerwerbung der LBS mit den Hippies. Nur weil da Hippies im Spot rumlaufen hast Du keine bessere Chance mit einer Bewerbung dort genommen zu werden, wenn Du sie auf Hippie tunst! Oder: Ein Bekannter von mir arbeitet in Amsterdam für ein sehr trendiges Jugend-Modelabel. Hinter den Kulissen geht's aber so spießig wie in einer Bank zu.
Ganz ähnlich ist das meiner Meinung nach mit Werbeagenturen. Selbst, wenn Sie hippe Designs und meinetwegen auch ganze Kampagnen machen und auch wenn sie sich selber ausgeflippt darstellen, so bedeutet das noch lange nicht, das die Leute, die dahinter stehen es auch wirklich sind.

Deswegen, denke ich, hilft Dir mein Tipp durchaus weiter. Laß den Scheiß mit der extravaganten Bewerbung. Damit zeigst Du eigentlich dem Unternehmer nur, dass Du die Spielregeln nicht begriffen hast. Überzeuge stattdessen mit hervorragenden Arbeitsproben. Und wenn Du eine Resonanz von hier willst, dann stell Deine Arbeitsproben ein und nicht solche Bewerbungstexte!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Engel

Dabei seit: 01.03.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 21.08.2005 21:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Erstmal großes Lob für deine Mühe.
Der Anfang ist immer schwer und eigentlich ist die Idee auch nett, aber- ich empfinde du machst dich in deiner Bewerbung eher schlecht, als das du dich positiv von anderen abhebst.

Klar fällt die Bewerbung auf, aber meiner meinung eben nicht sehr positiv für dich als Person.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Bouga85
Threadersteller

Dabei seit: 14.08.2005
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: -
Verfasst So 21.08.2005 23:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm ich verstehe was ihr meint... ich habe mich nur bei firmen beworgen wo explizit auf der homepage zu erkennen war "die wollen was andres"
bei einer firma z.b. stand der spruch:
Aber bitte: keinen statistischen Lebenslauf, sondern eine
Bewerbung mit kreativer Phantasie, die uns das Gefühl gibt:
Wir sollten einmal miteinander reden.

bei anderen waren ähnliche ansätze.... nur da habe ich diese bewerbung hingeschickt!

Ich habe auch ein dreiwöchigs praktikum gemacht und dort im nachhinein auch diese bewerbung vorgelegt... bis auf kleinere änderungen kam sie sehr gut an...

aber ich bin mir bewusst das das ausnahmefälle sind und werde auch fürs nächste jahr nicht aussschliesslich eine solche bewerbung schreiben... eher als ausnahme...

was haltet ihr für gute arbeitsproben????????


Zuletzt bearbeitet von Bouga85 am So 21.08.2005 23:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst So 21.08.2005 23:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Index of /penis85


?
 
Bouga85
Threadersteller

Dabei seit: 14.08.2005
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: -
Verfasst So 21.08.2005 23:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so is das nunmal *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst So 21.08.2005 23:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

normaal Grins
 
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.08.2005 23:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bouga85 hat geschrieben:


was haltet ihr für gute arbeitsproben????????


Gut sind Arbeitsproben, die

1. Erkennen lassen, das Du mit Grafikprogrammen umgehen kannst (zumindest hoffnungsvolle Ansätze erkennen lassen)
2. so etwas wie Deinen eigenen Stil erkennen lassen (also nichts abgekupfertes).

Am Besten ist, Du postest hier mal was rein, was Du schon so gemacht hast. An solchen Beispielen läßt sich das dann immer ganz gut erklären.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst So 21.08.2005 23:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Deine Sig wird nicht besser, auch wenn du sie jeden Tag n bißchen mehr aufpimpst....
 
 
Ähnliche Themen Bewerbungsunterlagen
Bewerbungsunterlagen
Frage zu Bewerbungsunterlagen
Deckblatt Bewerbungsunterlagen...ok?
Meine Bewerbungsunterlagen für Grafikpraktikum...
Bewerbungsunterlagen (Wiedermal)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.