mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 02:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bewerbungspage - Verbesserungsvorschläge? vom 11.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Bewerbungspage - Verbesserungsvorschläge?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 12.04.2006 12:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zur Gestaltung:
sehe es ähnlich wie meine Vorredner.
Die Verwendung der Kirsche verstehe auch ich nicht. Ist zwar ein toller Eye-Catcher aber hat doch offensichtlich weder was mit dir noch mit deiner Bewerbung zu tun. Was anders wäre es, wenn du z. B. Katharina Kirschmann heißen würdest... Soll heißen: du musst auch nachvollziehbare Argumente haben, falls du mal beim Vorstellungsgespräch gefragt wirst, warum du ausgerechnet eine Kirsche verwendet hast. "Sah halt so schön aus" (was sie mit diesem "Freisteller" nicht wirklich tut) oder "die Seite war sonst zu leer" dürften dich wohl kaum für einen Ausbildungsplatz qualifizieren.

Zum Inhalt:
- Im Lebenslauf fehlt eine ganz wichtige Angabe: Geburtstdatum und -ort!! Wenn du schon über 18 und damit volljährig bist, sind die Angaben über Eltern und Geschwistern nicht mehr relevant!
- Das kann doch nicht dein letztes Schulzeugnis sein (Schuljahr 2004/2005, 9. Klasse Realschule??)! Also: entweder aktualisieren oder im Lebenslauf erwähnen, was du im vergangenen Jahr gemacht hast - irgendwie bliebe da ja sonst eine Lücke.
- Im Begrüßungstext erwähnst du die "Kostproben deines Könnens" - und wo sind die so? Solange noch keine Referenzen online sind, würde ich den Text rausnehmen.
- Die Rechtschreibung ist miserabel - Sie, Ihnen etc. wird auch bei der neuen Rechtschreibung immer noch groß geschrieben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kaputt

Dabei seit: 08.05.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.04.2006 12:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gayson hat geschrieben:
Hallo,
sei mir bitte nicht böse aber Deine Schulischen Leistungen sind wirklich eine Katastrophe.
Ich kenne die Anforderungen nicht, die Betriebe haben aber ich würde jemanden der eine 5 in Mathe und weiterhin ausreichend in Physik hat usw. auf keinen Fall einstellen.
Vielleicht solltest Du Dich in nächstem Jahr um ein vernünftiges Zeugniss bemühen.
Kann Dir mit meiner Antwort nicht helfen, hoffe dennoch daß Du mit Kritik umgehen kannst.
das wirst Du in kreativem Bereich sowieso müssen.
Wünsche Dir wirklich alles Gute,

marian

Und ich hab mit 3 Punkten im Mathe-Abi ne Stelle als Programmierer bekommen *zwinker*
Edit: OK, Physik waren's auch 8 Punkte. Dabei konnte ich da auch nix. Schulnoten sind leider gar nicht aussagekräftig. Schon gar nicht wenn's um Design geht. Meine Meinung.


Zuletzt bearbeitet von kaputt am Mi 12.04.2006 12:23, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Skilldesign
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 12.04.2006 13:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ohne jemanden verletzen zu wollen, finde ich diese seite als bewerbungsseite nicht sehr geeignet. so eine bewerbungspage sollte dich represäntieren, und du kennstd doch den spruch "der eindruck zählt",... zerstöre diesen nicht.

versuch die seite noch auszuarbeiten, und die kirsche ist mir ein rätsel.

mfg
 
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.04.2006 13:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habe grad' mal versucht mir vorzustellen, ich wäre Personalentscheider.
Sorry, aber no chance for nothing.

Allgemein sehe ich es ähnlich wie bauchbieber, Berwerbungspages gibt's tonnenweise und sind schneller weggeklickt, als 'ne Mappe unter den Teppich gekehrt.
Mittlerweile fällt man wahrscheinlich wirklich am Meisten auf, wenn man eine grundsolide Hardcopy -möglichst ohne "ich-bin-ja-soooo-kreativ-Attitüde" an eine Personalabteilung sendet.


Auch würde ich Dir -wie schon jemand hier- dringend empfehlen Deine persönlichen Daten nicht jedem Spinner weltweit (also auch mir *hehe* ) zugänglich zu machen. Ehrlich gesagt- ich fand's schon lustig, wie freimütig Du über das Rentnerdasein von Mami berichtest Grins (sorry).

Auch wenn hier immer wieder behauptet wird, Zeugnisnoten sagen nichts über Fähigkeiten aus, sagt ein Haufen 4er und auch 5en in fast allen Fächern schon aus, dass offenbar fast gar nix Deinen Fähigkeiten entsprach.
Mit dem Zeugniss wirste keinen Blumentopf holen und deshalb würde ich Dir dringend raten ein Jahr dranzuhängen und einen vernünftigen Abschluss zu machen.

Sollte ich mich irren und einer lädt Dich mit diesem Zeugnis zu einem Berwerbungsgespräch ein, darfst Du mich fortan MrtlBrümpft oder sowas nennen.

Ist nicht böse gemeint, daher auch meine Empfehlung ein Jahr dran zu hängen.


Nelson-Mandela-Realschule *ha ha* (nochmals sorry)
  View user's profile Private Nachricht senden
plasticangel

Dabei seit: 07.03.2006
Ort: köln
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 12.04.2006 16:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie schon so oft gesagt wurde: schlecht! so besser gar nicht!

1. verpixelte kirsche - iiihhh - warum überhaupt ne kirsche?
2. auflösnug - bei 1152 seh ich kirschen doppelt - und das liegt nich am schnaps!
3. warum - ja warum nur? du musst den leuten nicht erklären, was gestaltung ist und wie das alles funktioniert. das
können die schon!
4. sprachkenntnisse - deutsch??? sollte man eigentlich von ausgehen können, es sei denn du wohnst in klein-istanbul.
5. computerkenntnisse html - und dann so ne seite??? - kannste streichen
6. interessen - grafik- und webdesign und fotografieren??? wo sind deine referenzen oder arbeitsproben??
7. zeugnis - brauchen wir wohl nicht dürber zu reden. nicht mal ne bk-note???
8. selbstbeschreibung - hast du nur stärken - glaub ich eher nicht.
9. domain - mit popup-werbung - ganz nervige sache.


so das wars glaub ich.

fazit: mach ne schriftliche bewerbung!
  View user's profile Private Nachricht senden
rheingauer

Dabei seit: 09.05.2003
Ort: im Rheingau
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.04.2006 16:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

diese ablehnung gegenüber bewerbungswebsites kann ich nicht teilen.
ich finde, zusammen mit einer soliden schriftlichen bewerbung zeigt es (bzw. kann es zeigen) dass eine gewisse auseinandersetzung mit der materie stattgefunden hat. IMO bietet sich geradezu an, in der schriftl. bewerbung bisschen appetit auf die website zu machen und dann dort butter bei die fisch, losgelöst von einschränkungen wie in der schrift. bewerbung! das tüpfelchen auf dem i, quasi * Ja, ja, ja... *

ich habe das so nun schon zweimal erfolgreich eingesetzt (siehe hier).
losgelöst funktioniert eine solche website aber eher selten, das denke ich auch.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Morgo

Dabei seit: 10.08.2005
Ort: Von Kowelenz bis Kölle
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.04.2006 16:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Weiss nich was ihr habt, meine Zeugnisse sahen auch nie viel besser aus.

Allerdings kombiniert mit deiner aktuellen Seite kommts schon etwas negativ Lächel

Der erste neue Entwurf sieht doch ganz gut aus. (Auch wenn der Zettel-auf-Tisch-Stil schon etwas ausgelutscht ist.. kommt aber immernoch ganz gut) Wenn du den sauber umsetzt, und zwar selbstständig, dir nen vernünftigen webspace holst und die bisherigen Ratschläge befolgst, ist so ne Seite zusätzlich zu einer schriftlichen Bewerbung doch garnichmal verkehrt.
  View user's profile Private Nachricht senden
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.04.2006 08:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Morgo hat geschrieben:
Weiss nich was ihr habt, meine Zeugnisse sahen auch nie viel besser aus.

.

..und? hast Du damit einen Ausbildungsplatz bekommen?

@rheingauer
Habe auch nichts gg Bewerbungspages generell, Deine sieht ja auch wirklich gut aus (BTW: Der Werdegang in der 3ten Person über sich selbst, ist das jetzt so üblich, fand' ich sehr komisch).

Ich würde aber mal vermuten, dass unternehmen mit Initiativ- mail Bewerbungen nur so gespammt werden.
Dann geht man einfach unter.
Allerdings als Referenzen Show in Kombination mit einer Bewerbubgsmappe sicher sinnvoll.

Im vorliegenden Fall würde ich allerdings schnell wieder zuklicken.
Dazu ist das Zeugnis zu schlecht und die Website an sich reisst es eben nicht wieder raus.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bewerbungspage. Bitte um Kritik
Bewerbungspage - Bewertung und einige Fragen
Verbesserungsvorschläge Arbeitzeugnis
Bitte um Verbesserungsvorschläge ;-)
bewerbung - verbesserungsvorschläge?
Verbesserungsvorschläge für meine Bewerbung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.