mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 11:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bewerbungsmappe GTA Schulanfang 07 vom 01.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Bewerbungsmappe GTA Schulanfang 07
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 03.11.2006 21:47
Titel

Re: Bewerbungsmappe GTA Schulanfang 07

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aerdna hat geschrieben:
Evil_Eva hat geschrieben:

Ich würde Dir auf jeden Fall empfehlen, Dich direkt für die MG-Ausbildung zu bewerben. Fachabi hast Du schon, Du brauchst kein zweites in Gestaltung. Schau besser, dass Du privat Vorkenntnisse erwirbst (falls Du nicht schon welche hast) und paar kleine Referenzen zum Vorzeigen hast.

Weise in Deinen Bewerbungen auf die Vorzüge hin, die Du durch Deine abgeschlossene mitbringst. Dadurch bringst Du vermutlich mehr Reife, Belastbarkeit, Durchhaltevermögen und Kompetenzen als andere Bewerber mit.
Wenn dann noch Deine Vorkenntnisse stimmen, solltest Du auch ohne GTA einen Ausbildungsplatz finden können.



Hey Eva,

danke für die Auskunft.
Ja ich habe bereits 2 Praktika als MG gemacht. Der Beruf interessiert mich wirklich. Aber ich sehe natürlich auch ein das die berufschancen fast gleich 0 sind, vorallem ohne Ausbildung. Mich sofort als MG zu bewerben... ja natürlich das wär doch was, (...)


Lächel

Lies noch mal nach, was Eva Dir geraten hat. Du sollst Dich natürlich *nicht* als MG bewerben, sondern für eine Ausbildung zur MG (statt dieser schulischen GTA-Sache).

Zitat:
Warum nicht mal ausprobieren. Die Wahrheit nimmt mir einfach keiner ab.


Für 'nur mal ausprobieren' ist der Beruf viel zu überlaufen, ganz einfach.

Zitat:
Ohne die richtigen Vorkenntnisse ist das echt vergebens.


Wie sieht es denn mit Deinen Vorkenntnissen wirklich aus? Welche Programm kennst Du, kannst Du, was hast Du mit denen gemacht? Zeig' doch mal, was so gestaltet hast, seit Du unbedingt beruflich in diese Richtung willst.

c_writer


Zuletzt bearbeitet von am Fr 03.11.2006 21:49, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
aerdna
Threadersteller

Dabei seit: 01.11.2006
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 05.11.2006 18:45
Titel

Re: Bewerbungsmappe GTA Schulanfang 07

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

c_writer hat geschrieben:
aerdna hat geschrieben:
Evil_Eva hat geschrieben:

Ich würde Dir auf jeden Fall empfehlen, Dich direkt für die MG-Ausbildung zu bewerben. Fachabi hast Du schon, Du brauchst kein zweites in Gestaltung. Schau besser, dass Du privat Vorkenntnisse erwirbst (falls Du nicht schon welche hast) und paar kleine Referenzen zum Vorzeigen hast.

Weise in Deinen Bewerbungen auf die Vorzüge hin, die Du durch Deine abgeschlossene mitbringst. Dadurch bringst Du vermutlich mehr Reife, Belastbarkeit, Durchhaltevermögen und Kompetenzen als andere Bewerber mit.
Wenn dann noch Deine Vorkenntnisse stimmen, solltest Du auch ohne GTA einen Ausbildungsplatz finden können.



Hey Eva,

danke für die Auskunft.
Ja ich habe bereits 2 Praktika als MG gemacht. Der Beruf interessiert mich wirklich. Aber ich sehe natürlich auch ein das die berufschancen fast gleich 0 sind, vorallem ohne Ausbildung. Mich sofort als MG zu bewerben... ja natürlich das wär doch was, (...)


Lächel

Lies noch mal nach, was Eva Dir geraten hat. Du sollst Dich natürlich *nicht* als MG bewerben, sondern für eine Ausbildung zur MG (statt dieser schulischen GTA-Sache).

Zitat:
Warum nicht mal ausprobieren. Die Wahrheit nimmt mir einfach keiner ab.


Für 'nur mal ausprobieren' ist der Beruf viel zu überlaufen, ganz einfach.

Zitat:
Ohne die richtigen Vorkenntnisse ist das echt vergebens.


Wie sieht es denn mit Deinen Vorkenntnissen wirklich aus? Welche Programm kennst Du, kannst Du, was hast Du mit denen gemacht? Zeig' doch mal, was so gestaltet hast, seit Du unbedingt beruflich in diese Richtung willst.

c_writer




Hey,

Ja sorry ich meinte natürlich auch die ganze Zeit das Bewerben für eine Ausbildungsstelle.
Und dann meinte ich auch das es furchtbar schwer wäre eine Ausbildungsstelle darin zu finden wenn man nicht davor schon die nötigen Vorkenntnisse hat.
Außer die 2 Praktika einige erfahrungen in Photoshop fehlen mir wirklich die nötigen Erfahrungen. Aber das man sowas schon für eine Ausbildungsstelle vorweisen muss in der man darin doch eigentlich diese Kenntnisse erwerben sollte!!!???
Es ist wie gesagt n`teufelskreis! Ich sollte mich noch mal ausgiebig informieren. Am besten noch einige Gespräche mit dem Arbeitsamt führen.
Aber abgesehen davon will ich ja nicht unbedingt den Beruf der GTA nach der schule machen. Mir ist vorallem die gestalterische Ausbildung wichtig für weitere Berufszweige.
Aber du meinst also das die schulische Ausbildung nicht wirklich die Lösung aller Probleme wär?? Wenn mir das doch noch mehr bestätigen würden.
Kennst du Leute die damit erfolge oder auch keine hatten??

Gruß
Aerdna
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Nachtfalter
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 05.11.2006 19:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Welche anderen Berufszweige?? Wenn Du woanders hinwillst, dann schau Dich erst um und entscheide Dich dann gleich für eine sinnvolle, zielgerichtete AUSBILDUNG. Park Dich nicht auf irgendeiner Schule, nur weil Dir im Moment nix besseres einfällt. Ausserdem: IMMER bei der Wahrheit bleiben in Vorstellungsgesprächen. Alles andere ist Quatsch und Du wirkst unglaubwürdig.
 
Evil_Eva

Dabei seit: 19.03.2003
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 05.11.2006 19:30
Titel

Re: Bewerbungsmappe GTA Schulanfang 07

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vom Arbeitsamt würde ich mir beratungstechnisch nicht zuviel versprechen.

Über die Suchfunktion findest Du hier zahlreiche Threads über die GTA-Ausbildung, u. a. zu Zukunftschancen, Vergleich zu MG, etc.

Lass Dich wegen Deinen fehlenden Erfahrungen nicht einschüchtern. Ein vernünftiger Chef sucht nicht jemanden, der alles kann, sondern der das nötige Potenzial, alles notwendige schnell zu lernen. Viel wichtiger als die Vorkenntnisse ist oft auch, wie gut jemand in den Betrieb passt.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen GTA Bewerbungsmappe- reloaded!
Bewerbungsmappe GTA am Adolph-Kolping-Berufskolleg Münster
Bewerbungsmappe -\CD
bewerbungsmappe
Bewerbungsmappe
Bewerbungsmappe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.