mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 21:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bewerbungsfrage die x-te vom 11.12.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Bewerbungsfrage die x-te
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
coolke84

Dabei seit: 16.01.2006
Ort: Alsfeld
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.12.2006 10:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi,
ich kann deine einstellung verstehn.
ich suche auch ne ausbildung entweder als informatiker oder mediengestalter.
das studienleben ist halt finde ich anderster als wie berufsleben bzw stellt man sich das am anfang nicht so krass vor.
meist zählt auf der fh wo ich war im berreich informatik oder halt auf der uni friss oder stirb.
ich rede jetzt zwar nur von der informatik wo ich die erfahrungen machen konnte wo es nur größtenteils nur um theorie geht und dies größtenteils nur zu abstrackt ist!
ich finde es halt in der wirtschaft traurig, dass man als studiumabbrecher "als niete " abgestempelt wird zumindest wird es einem meist negativ ausgelegt.
ich komme ausm vogelsberg und dort is es mit arbeit bzw ausbildungsplatzsuche zum *****.
naja und auf das arbeitsamt kann man ja auf gut deutsch ******, weil die leute da eh keinen plan haben zumindest in alsfeld usw.

lg coolke84
  View user's profile Private Nachricht senden
theATARI

Dabei seit: 24.12.2005
Ort: Saarbrücken
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.12.2006 16:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

würdest du bitte das wort "powerpoint" aus deiner bewerbung entfernen?! um gottes willen... * Nee, nee, nee *

Zuletzt bearbeitet von theATARI am Do 14.12.2006 16:33, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Diesel
Gesperrt

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 21.12.2006 22:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kleines hat geschrieben:
Hm, tja, danke... Nur hilft mir das gerade nicht sonderlich weiter. *zwinker*

Ich habe mich schon entschieden, Studium wird nicht durchgezogen. Gründe stehen oben, da halte ich das nicht für sinnvoll, mich selbst kaputt zu machen. Gibt es denn niemanden hier, der da einen Tipp hat, ob ich das gleich reinschreiben soll in die Bewerbung oder nicht???


Habe ich mal wieder rausgeholt weil ich deine Entscheidung nicht ganz verstehe.
Manchmal ist es auch gut auf die Älteren zu hören, was in einem Forum und in dieser Kurzlebigkeit nicht immer ganz einfach ist. Studium ist nicht Beruf und läßt sich besser durchziehen als ein Job, der dann auf einmal vielleicht auch keinen Spaß macht. Du bist schon zu weit um abzubrechen. Jeder Abschluß bringt dich wesentlich weiter als ein Abbruch und jeder Neuanfang ist immer schwer.

Sei nicht so uneinsichtig, noch ein schlappes Jahr und du hast was in der Tasche. Es gibt tolles Bildungseinrichtungen wo du das Eine mit dem Anderen verbinden könntest. Z.B. Umschulungseinrichtungen, Weiterbildungmaßnahmen, private Bildungseinrichtungen etc. Ich wäre froh, wenn ich diese pädagogische Grundausbildung hätte, die du gerade abbrechen willst. In Deutschland zählen immer noch hauptsächlich "nur" die Abschlüsse, und das wäre deine Chance für die Zukunft.

Gruß Diesel


Zuletzt bearbeitet von Diesel am Do 21.12.2006 23:21, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Kleines
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 02.01.2007 22:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich studiere in Kassel. Hier ist es alles andere als einfach, die richtigen Kurse zu bekommen. Es würde noch mindestens 2 Jahre dauern, bis ich das Studium beendet habe. Dann folgen 2 Jahre als Referendarin.

Entschuldigt bitte, aber in diesem Forum fühle ich mich weder ernst genommen noch gut aufgehoben. Man bekommt hier gleich von allen an den Latz geknallt, dass es doch sooo viel besser ist, weiterzustudieren. Ich kann das schon nicht mehr hören - meine Entscheidung steht und die ist auch endgültig, das sollte euch also gar nicht weiter interessieren. ich habe mich an euch gewandt, weil ich Hilfe bei der Bewerbung gesucht habe. Konstruktive Vorschläge kamen allerdings nicht.

Ich soll Powerpoint rausnehmen? Warum? Das sagt mal wieder keiner.
Ich soll nicht "Hiermit..." schreiben? Warum kann man das nicht mehr hören und was sollte man besser schreiben? Sagt auch niemand was zu.
Wo habe ich geschleimt? Ich arbeite nun mal schon in diesem Betrieb, das werde ich auch erwähnen und der erste Satz ist in meinen Augen nicht geschleimt.

Von mir aus stempelt mich als uneinsichtig ab, das ist mir gleich. Ihr kennt mich nicht. Aber was ihr euch mal zu Herzen nehmen solltet, ist den Eindruck, den ich als Foren-Neuling hier bekommen habe, und der ist durchaus mies. Anfänger haben kaum Ahnung, also erklärt eure Beiträge den Neuen auch. Und vor allem: Mischt euch nicht in bereits beschlossene Dinge ein, sondern gebt Hilfestellung, wo man sie gern hätte.

Dieser Account kann gelöscht werden.
Schönen Abend noch.

Miriam
 
Bastiwelt

Dabei seit: 21.02.2004
Ort: Wiesbaden
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.01.2007 23:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kleines hat geschrieben:

Ich soll Powerpoint rausnehmen? Warum? Das sagt mal wieder keiner.
Ich soll nicht "Hiermit..." schreiben? Warum kann man das nicht mehr hören und was sollte man besser schreiben? Sagt auch niemand was zu.
Wo habe ich geschleimt? Ich arbeite nun mal schon in diesem Betrieb, das werde ich auch erwähnen und der erste Satz ist in meinen Augen nicht geschleimt.


Du willst konstruktive Antworten? Bitte:
Ja! Weil das für einen Mediengestalter keine Referenz ist - InDesign, Quark, Photoshop, Illustrator wären sowas. Nein. Weil das jeder tut und du dich schließlich um einen kreativen Job bewirbst, bei dem darum geht, eben nicht wie jeder zu sein. Wahrscheinlich in der Beschreibung des Ausbildungsbetriebs, aber ich finds ok.


Kleines hat geschrieben:

Von mir aus stempelt mich als uneinsichtig ab, das ist mir gleich. Ihr kennt mich nicht. Aber was ihr euch mal zu Herzen nehmen solltet, ist den Eindruck, den ich als Foren-Neuling hier bekommen habe, und der ist durchaus mies. Anfänger haben kaum Ahnung, also erklärt eure Beiträge den Neuen auch. Und vor allem: Mischt euch nicht in bereits beschlossene Dinge ein, sondern gebt Hilfestellung, wo man sie gern hätte.

Dieser Account kann gelöscht werden.
Schönen Abend noch.

Miriam



Weißt du, wie viele Neulinge hier mit Fragen kommen, ohne sich vorher ordentlich selbst zu informieren oder auch nur selbst nachzudenken? Einige! Und jemand, der sich ordentlich vorher informiert, weiß warum PowerPoint in unseren Kreisen nicht ernst zu nehmen ist. Außerdem erzähl uns nicht Sachen, wenn es dir nicht gefällt, dass sie kommentiert werden.

Dann lösch doch mal wer den Account.
Dir auch einen schönen Abend, frohes Neues und viel Erfolg.

Basti
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Diesel
Gesperrt

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 03.01.2007 00:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habe mir auch die Mühe gemacht und alle Antworten nochmal nachgelesen. Wo fühlst du dich denn falsch verstanden? Es sind alles Antwoten die sehr wohlwollend sind. Keiner wird dich hindern deinen Weg zu gehen. Du entscheidest ganz allein über dein Glück und dein Leben. Schreib in zwei Jahren mal wieder wie es dir geht.

Mach deine Ausbildung, sein ein kreativer Mensch, verzichte auf Sicherheiten und sei glücklich!

Alles Gute wünscht Diesel
  View user's profile Private Nachricht senden
Depritiger

Dabei seit: 16.11.2006
Ort: Paderborn
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 03.01.2007 15:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Weißt du, warum du dich jetzt mies fühlst? Du erwartest, dass wir dir Antworten liefern, die du suchst.. doch wir können dir lediglich Tipps geben und dir unsere Meinung sagen.

Die Antworten und die darauf folgende Bewerbung musst du selbst liefern. Das kann dir keiner abnehmen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bewerbungsfrage
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.