mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 19:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bewerbungsdeckblatt.... schon wieder! vom 17.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Bewerbungsdeckblatt.... schon wieder!
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
mcbethy

Dabei seit: 02.12.2002
Ort: Hamburg
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 17.10.2005 15:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hier greift der Spruch, dass weniger manchmal mehr ist.
Farblich und gestalterisch ist das leider nichts. Lass den Rahmen komplett weg. Wenn, nur eine feine Linie in einem dunkleren Blau.
Aber ich würde da auch noch mal alles komplett neu machen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Tachikoma

Dabei seit: 20.01.2004
Ort: Nebenstadt Fulda
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 17.10.2005 17:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sorry... aber ich musst unfreiwillig hier dran denken!


  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
continuum

Dabei seit: 28.09.2005
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 17.10.2005 19:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

....

Zuletzt bearbeitet von continuum am Do 10.09.2009 18:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Tara

Dabei seit: 24.09.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 17.10.2005 19:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich finde warme-freundliche Farben für eine Bewerbung gaaaanz wichtig!!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Eygee

Dabei seit: 23.08.2005
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 17.10.2005 20:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich würde es klassischer halten...

vielleicht eine Farbe und ein einfaches grafisches element, dass sich dann durch die ganze bewerbung zieht
  View user's profile Private Nachricht senden
213db

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: Nuremberg +/- 30km
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 18.10.2005 02:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich würde unterstrichene worte gänzlich
weglassen (auf dem deckblatt jetzt).

"hantiere" stattdessen lieber mit
- dunkler/hellerer textfarbe
- bold/standard schriftgewichtigkeit


den rahmen,wie einige vorredner bereits sagten weglassen.
wenn du einen rahmen wählst,dann schau dass er dem deckblatt
durch seine anwesenheit zu mehr harmonie/authentizität
verhilft. und lass ihn das deckblatt nicht so starr
begrenzen.

deine adresszeilen würde ich formatieren. sprich: sauber ausrichten.
telefonnummern beispielsweise ziffernlockweise unterteilen.

lass dich von den konstruktiven kritiken hier nicht
entmutigen. wenn du keinen blassen schimmer haben solltest,
welche variante du stattdessen wählen solltest:

lass dich inspirieren. schau dir broschüren,infomaterialien von
gut statuierten firmen an. diese können in der regel auch
entsprechend dem firmenstatus angepasstes pressedesign
vorweisen. schau wie auf diesen materialien
die informationen verteilt/untergebracht sind.
wenn du mal die ein oder anderen eindrücke gesammelt hast,
wird es dir auch leichter fallen eine neue (bessere) variante
auszuarbeiten. denn: wenn du mal gesehen hast wie
es besser aussehen kann,dann wird dich das auch unbewusst
bei der ideenfindung beeinflussen. (klar,kannst du das auch
bewusst machen...das wäre dann jedoch nur kopiert
und du könntest nicht mit ruhigem gewissen behaupten,
ALLES selbst entworfen zu haben. * Ich bin ja schon still... * )
und das deckblatt ist nicht
das einzige was an deiner bewerbung gestaltet werden muss.

viel glück & gutes gelingen... :Peter


Zuletzt bearbeitet von 213db am Di 18.10.2005 02:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 18.10.2005 09:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es heißt:

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Mediengestalter

und nicht

Bewerbung um eine Ausbildung als Mediengestalter.

Du kannst dich nur als Mediengestalter bewerben, wenn du bereits ausgelernt bist.
Ausserdem bewirbst du dich nicht um eine Ausbildung, sondern konkret um einen Ausbildungsplatz.

Trotzdem viel Glück auf dem harten Markt. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
aight

Dabei seit: 26.09.2003
Ort: Berlin
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.10.2005 11:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

änder deinen berufswunsch, haben die agenturen weniger portokosten für absagen. sorry, vielleicht hart aber ehrlich!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Bewerbungsdeckblatt
Bewerbungsdeckblatt
Bewerbungsdeckblatt
bewerbungsdeckblatt
Mein Bewerbungsdeckblatt - zu schlicht?
Bewerbungsdeckblatt - Feedback?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.