mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 19:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bewerbungsanschreiben für film und videoeditor...meinungen? vom 07.11.2006

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Bewerbungsanschreiben für film und videoeditor...meinungen?
Autor Nachricht
blend
Threadersteller

Dabei seit: 07.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 07.11.2006 11:46
Titel

Bewerbungsanschreiben für film und videoeditor...meinungen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo zusammen,
ich werde mich in der kommenden zeit bewerben und bitte um eine beurteilung meines bewerbungsnschreibens


Bewerbung um eine Ausbildungsstelle als Film- und Videoeditor


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe über die Homepage XY erfahren, dass Sie im Herbst 2007 eine Ausbildungsstelle als Film- und Videoeditor anbieten. Ich bewerbe mich hiermit um diese Ausbildung bei Ihnen.

Da ich schon seit meinem 14. Lebensjahr mit der eigenen Kamera Skateboardvideos drehe und diese Filme anschließend am PC bearbeite und schneide, wählte ich auch meine Betriebspraktika im Jahr 2002 medienorientiert. Die Erfahrungen bei xy und ihrem Betrieb haben meine berufliche Orientierung gefestigt, ein professionelleres Umgehen mit der eigenen Kamera bewirkt und das Erlernen von Grundkenntnissen von Videobearbeitungsprogrammen wie z.B. Adobe Premiere hervorgerufen.

In meiner Freizeit beschäftige mich gerne mit Film und Fernsehen, besonders schnitt- und kameraführungstechnisch von Spielfilmen, Dokumentationen, und (Kurz-) filmen bzw. Musikvideos deutscher und ausländischer Produktion.
Meine Aktivität seit 2003 in der Band XY als Sänger/Writer, Gitarrist und Keyboarder lässt mich mein musikalisches Talent aus leben und hat mir bei Aufnahmen einen Einblick in Tontechnik und -bearbeitung gegeben.

Zur Zeit besuche ich die 13.Klasse des Gymnasium XY und belege dort die Leistungskurse Englisch und Kunst. Ich werde im Sommer 2007 mit der Allgemeinen Hochschulreife abschließen.

Ich hoffe mein Interesse an der Ausbildung in ihrem Hause vermittelt zu haben und würde mich sehr freuen, wenn ich mich persönlich bei ihnen vorstellen dürfte.

Mit freundlichen Grüßen


Vielen Dank im vorraus für gute hilfestellungen...
mfg blend
  View user's profile Private Nachricht senden
Ähnliche Themen Ausbildung: film-videoeditor
Eignungstest Film- und Videoeditor beim BR
Fachabi oder Ausbildung für Film- und Videoeditor
film- und videoeditor oder lieber mgbt
Fachabitur & spätere Ausbildung zum Film/Videoeditor
Bewerbungsanschreiben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.