mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 09:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bewerbung - wie findet ihr dieses Anschreiben vom 02.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Bewerbung - wie findet ihr dieses Anschreiben
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
meickl
Threadersteller

Dabei seit: 20.02.2006
Ort: Lebach
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.03.2006 11:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab doch gar keine Mitgliedschaft beantragt Grins

Naja, dann bleib ich mal auf meinem heissen Sitz sitzen (ganz schlechter Satz für ne Bewerbung) und warte, bis auf mein letztes Posting Jemand antwortet. Will sie nämlich abschicken endlich!
(Es macht richtig Spass zu schreiben, ohne auf die Wortwahl und Grammatik zu achten)


Zuletzt bearbeitet von meickl am Fr 03.03.2006 11:13, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Lavinia

Dabei seit: 09.01.2006
Ort: Groß-Umstadt
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 03.03.2006 11:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zerpflügen.... soso.... ich fand zerpflücken aber schöner, pflücken tut man nämlich auch Blümchen... Grins Vorallem "tut" Ooops *lala*

Zitat:
Der eine ist für Flashprogrammierung zuständig, der andere für Text, Webdesign, Technik, etc.
Das meine ich halt mit Fachkompetenzen...


Na gut, du hast gewonnen...

Genau, der tolle Konjunktiv, ich finde es auch irgendwie seltsam und schwierig ihn zu vermeinden, aber muss sein.

Also zu Ina-X:
Nein, du musst echt schreiben: Über eine positive Antwort Ihrerseits freue ich mich sehr - Tust du ja auch oder? Genauso könntest du ja auch schreiben über eine negative Antwort bin ich zutiefst betrübt.
Das heißt ja im Prinzip, wenn du eine positive bekommst, dann freust du dich, nur halt schöner formuliert.
Äh, versteht man, was ich sagen will? *amKopfkratz*


zu meickl: (sind nur Vorschläge...)

... kann mir diese Chance bieten

... kann ich Ihr Team... (shit, da haben wir zweimal kann..., aber versuch mal den Absatz mit den Mitarbeitern ein bisschen umzuformluieren, der letzte Satz steht nämlich auch ein bisschen in der Luft, hab ich grade gemerkt!)

Zitat:
Ich kann doch nicht "Es freut mich, sie in einem persönlichen Gespräch von meinen Kompetenzen überzeugen zu können." Es steht ja nicht fest, ob ich eingeladen werde...


Doch kannst du! s. oben!

Ach, und: Bloß keine Unsicherheit zeigen, du hast immerhin was drauf!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Ina-X

Dabei seit: 02.03.2006
Ort: Jülich
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 03.03.2006 11:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oh oh Ooops

dann werd ich das bei meinen nächsten bewerbungen gaaaz schnell umändern... *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
meickl
Threadersteller

Dabei seit: 20.02.2006
Ort: Lebach
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.03.2006 12:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So, nach eingen Schweissausbrüchen heißt es "Bewerbung - die 28ste"

Code:

Sehr geehrter Herr Nachname,

Am 01.03.2006 habe ich mich telefonisch über die Ausbildungssituation in Ihrem Betrieb informiert. Dabei wurde mir die Möglichkeit geboten, mich bei Ihnen um einen Ausbildungsplatz zu bewerben. Diese Gelegenheit möchte ich auf diesem Wege nutzen.

Als Praktikant im Musikfachgeschäft „Wasweißich“ in Lebach habe ich festgestellt, dass kreatives Arbeiten in meinem zukünftigen Beruf nicht fehlen darf. Mit selbst angeeignetem Wissen habe ich für den Betrieb eine Website erstellt und diverse Werbeanzeigen entworfen. Nun habe ich großes Interesse daran, meine Fähigkeiten auszubauen und auf professioneller Ebene zu arbeiten.

Des Weiteren birgt die Arbeit im Team für mich die Möglichkeit, innovative Ideen gemeinsam zu verwirklichen. Ihr Personal, das aus Mitarbeitern mit verschiedensten Fachkompetenzen besteht, kann mir diese Chance bieten.

Mit meiner hohen Motivation, den guten Computerkenntnissen und der Erfahrung mit verschiedenster Software wie Adobe Photoshop CS2 und Macromedia Dreamweaver MX 2004 bin ich sicherlich in der Lage, ihr Team gut zu ergänzen.

Ich freue mich, Sie im Fall einer Einladung persönlich von meinen Kompetenzen zu überzeugen.


Mit freundlichen Grüßen


ICH


Bitte trotz meiner seelischen Erschöpfung nicht mit Kritik sparen!


Zuletzt bearbeitet von meickl am Fr 03.03.2006 13:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
meickl
Threadersteller

Dabei seit: 20.02.2006
Ort: Lebach
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.03.2006 14:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Briefksten ruft! Noch ein paar Worte, dann nerv ich nicht mehr, versprochen!
  View user's profile Private Nachricht senden
Lavinia

Dabei seit: 09.01.2006
Ort: Groß-Umstadt
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 03.03.2006 14:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi, hoffe es reicht noch!

Komma hinter "in der Lage" kommt raus.

Und schreib auf keinen Fall "im Fall einer Einladung", sondern Ich freue mich Sie bei einem Vosrtellungsgespräch von meinen Kompetenzen zu überzeugen. OK?

///

Achso, ansonsten:

SUPER! * Applaus, Applaus *

Bravo, jetzt kann's los gehen! * huduwudu! *
Aber mach die zwei Änderungen bitte noch!


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Fr 03.03.2006 14:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
meickl
Threadersteller

Dabei seit: 20.02.2006
Ort: Lebach
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.03.2006 14:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielel, vielen Dank!

Ok, einen hab ich doch noch:

Der Satz "Ich freue mich Sie bei einem Vorstellungsgespräch von meinen Kompetenzen zu überzeugen" wurmt mich echt. Es klingt echt so, als wäre es 100% klar, das ich eingeladen wäre.

Nich doch lieber:
"Ich freue mich Sie bei Interesse persönlich von meinen Kompetenzen zu überzeugen."
Dann is aber echt gut! Nur noch dieser kleine Satz
  View user's profile Private Nachricht senden
Diesel
Gesperrt

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.03.2006 14:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hier mal meine Version!
Gruss Diesel


Sehr geehrter Herr Nachname,

Vorgestern habe ich mich telefonisch in ihrem Betrieb über die Möglichkeiten einer Ausbildung zum Mediengestalter informiert. Dabei wurde mir offeriert, dass ich mich auch um einen solchen Ausbildungsplatz in ihrem Hause bewerben könne. Diese Gelegenheit möchte ich heute gerne in die Tat umsetzen und bewerbe mich hiermit um einen Ausbildungsplatz zum Mediengestalter in ihrem Hause zum August 2006.

Im Laufe meines Praktikums in dem Musikfachgeschäft „XY“ in Lebach habe ich festgestellt, dass mir kreatives Arbeiten sehr viel Spass macht und deshalb auch Bestandteil meines zukünftigen Berufes sein sollte. Als Autodidakt habe ich deshalb Entwurfstechniken geübt, Kreativität trainiert und mir verschieden Programmiertechniken angeeignet, die u.a. auch für den Betrieb eine Website und diverse Werbeanzeigen realisiert worden sind. Nun habe ich großes Interesse daran, meine Fähigkeiten weiter auszubauen und auf professionelle Ebene weiter zu treiben.

Ich bin nun X Jahre alt, habe die XY-Schule absolviert und besitze eine hohe Motivation für diesen Berufszweig.
Meine guten Computerkenntnissen und die Erfahrung mit verschiedenster Software wie Adobe Photoshop CS2 und Macromedia Dreamweaver MX 2004 stellen dabei sicherlich eine gute Basis für den Einstige in diese Berufsausbildung dar.

Schon jetzt freue ich mich sehr über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch und verbleibe bis dahin

mit freundlichen Grüssen


Anlage:
Bewerbung
Referenzen
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Wie findet Ihr meine Bewerbung?
Wie findet ihr meine Bewerbung?
wie findet ihr meine bewerbung?
Wie findet ihr diese Bewerbung?
Wie findet ihr meine Bewerbung & Frage.
Anschreiben für eine Bewerbung als MG
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.