mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 07:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Bewerbung] Stilvoll einleiten nach kurzem Telefonat? vom 16.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> [Bewerbung] Stilvoll einleiten nach kurzem Telefonat?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Tormentor667
Threadersteller

Dabei seit: 20.09.2006
Ort: Lauterstein
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.01.2007 12:10
Titel

[Bewerbung] Stilvoll einleiten nach kurzem Telefonat?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Liebe Mediengestalter und angehende,
ich habe gestern (wie man in einem anderen Thema vermerken kann) einige Agenturen und Druckereien angerufen und mich erkundigt ob es in dem einen oder anderen Haus noch freie Ausbildungsplätze zum Mediengestalter gibt und bin fündig geworden. Jetzt bin ich am Bewerbungen schreiben, hab auch schon Ideen zur genüge aber scheitere jetzt dummerweise an der Einleitung. Wie kann man sowas am besten schreiben, wenn man es durch ein kurzes Telefonat in Erfahrung gebracht hat ob noch Stellen frei sind oder nicht?!

"Sehr geehrte Damen und Herren,
mit großer Freude konnte ich durch ein persönliches Gespräch mit einem ihrer
Mitarbeiter in Erfahrung bringen dass sie noch Ausbildungsplätze zum Mediengestalter
anbieten. Gerne stelle ich mich den Herausforderungen dieses Berufs und bewerbe
mich hiermit um einen Ausbildungsplatz bei Ihnen."

...klingt ganz ehrlich scheisse. Kann das irgendjemand besser?! Vorallem schlimm ist der mittlere Satz finde ich *Schnief* Aber ich komm usm verrecken auf nichts Besseres *Schnief*

Grüße,
Tormi
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.01.2007 12:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

evtl „wie ich durch ein telefongespräch mit einem ihrer mitarbeiter erfahren habe, suchen sie für das kommende ausbildungsjahr noch etc pp....... “?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 16.01.2007 12:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

beeviZ hat geschrieben:
evtl „wie ich durch ein telefongespräch mit einem ihrer mitarbeiter erfahren habe, suchen sie für das kommende ausbildungsjahr noch etc pp....... “?

Ja, eher so. Denn ein "persönliches" gespräch war es ja in diesem Sinne nicht, es war ja am Telefon.

Kannst ja auch "Telefonat" schreiben.
  View user's profile Private Nachricht senden
Tormentor667
Threadersteller

Dabei seit: 20.09.2006
Ort: Lauterstein
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.01.2007 12:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Super, danke, das klingt gut. Wie wäre Folgendes:
Zitat:
Sehr geehrte Damen und Herren,

wie ich durch ein Telefongespräch mit einem ihrer Mitarbeiter erfahren habe, suchen Sie für das kommende Ausbildungsjahr noch angehende Mediengestalter. Gerne stelle ich mich den Herausforderungen dieses Berufs und bewerbe mich hiermit um einen Ausbildungsplatz bei Ihnen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lima

Dabei seit: 30.08.2005
Ort: M²
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 16.01.2007 13:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hast du vielleicht die namen der mitarbeiter aufgeschrieben, mit denen du telefoniert hast? das würde das ganze persönlicher machen...

die formulierung "suchen sie für.." finde ich noch nicht optimal. besser fände ich "bieten sie zum xx.xx.2007 einen ausbildungsplatz zum mediengestalter für digital- und printmedien an. gern stelle ich mich..." die agenturen "suchen" ja keine azubis, eher reißen sich die azubis um die stelle! und du bist ja auch einer davon *zwinker*
viel glück!
  View user's profile Private Nachricht senden
Knalltüte

Dabei seit: 27.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 16.01.2007 13:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du solltest wissen, mit wem Du gesprochen hast. Wenn es der Chef oder die Chefin persönlich war, wäre die Formulierung mit dem „einen Ihrer Mitarbeiter“ etwas unpassend. Mach Dich mal über deren Internetseite schlau, wenn Du es nicht genau wissen solltest.
  View user's profile Private Nachricht senden
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.01.2007 13:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

angehender mediengestalter biste im prinzip ja erst in dem moment wo du die ausbildung anfängst. von daher werden die wohl kaum angehende mediengestalter suchen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
F.O.X

Dabei seit: 19.04.2002
Ort: DA
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.01.2007 13:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

natürlich sochen die einen "angehenden mg" .... was denn bitte sonst? *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen initiativbewerbung einleiten? hilfe...
vor kurzem umentschieden - ist es das richtige?
Bewerbung schreiben - Mediengestalter - Meine Bewerbung 2012
Bewerbung
Bewerbung
Bewerbung??
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.