mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 19:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bewerbung initiativ(innovativ) oder konservativ? vom 17.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Bewerbung initiativ(innovativ) oder konservativ?
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
Welche Bewerbungsart kommt besser an?
Du musst die Initiative Ergreifen und dich vermarkten!
61%
 61%  [ 8 ]
Bleib bei der "Old School" Variante
38%
 38%  [ 5 ]
Stimmen insgesamt : 13

MaceAnju

Dabei seit: 07.02.2006
Ort: Rheinland
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 18.06.2006 00:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also um mal wieder zurück zu kommen:

Ich halte heute eine Innovative Bewerbung auf jeden Fall für besser. Fraglich ist natürlich wie weit man innovativ sein darf. Im kreativen Bereich darf man mit größter Wahrscheinlichkeit meistens alles ausreizen, was geht.

Im kaufmännischen Bereich bei einem traditionellen Kleinunternehmen zum Beispiel würde ich es bei einem Kessen Schlusssatz und einem Foto, welches ein anderes als Passfotoformat hat belassen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 18.06.2006 00:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MaceAnju hat geschrieben:
...Im kreativen Bereich darf man mit größter Wahrscheinlichkeit meistens alles ausreizen, was geht. ...


Naja, besonders bei großen Agenturen die eigens eine
Personalabteilung beschäftigen hocken ja nicht unbedingt
irgendwelche Art Direktoren rum, welche die Bewerbungen
aussortieren. Die Jungs von der Personalabteilung haben
womöglich einerseits keinen blassen Schimmer von der
Kreativleistung des Bewerbers und andererseits vielleicht
auch einfach keinen Bock mehr auf die Ach-wie-bin-ich-
kreativ-Bewerbungen. Aber das kann man nun mal nicht
über einen Kamm scheren, bei kleineren Agenturen mag
eine Kreativbewerbung ja durchaus funktionieren - aber
man kann sich da aber auch selbst ins Knie schiessen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Initiativ Bewerbung - Bewerbungsanschreiben & Bewerbungsfoto
Bewerbung schreiben - Mediengestalter - Meine Bewerbung 2012
Bewerbung
Bewerbung
Bewerbung??
Bewerbung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.