mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 20:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Berufsfachschule vs betriebliche Ausbildung vom 05.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Berufsfachschule vs betriebliche Ausbildung
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Vektorpate
Threadersteller

Dabei seit: 05.09.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.09.2006 02:53
Titel

Berufsfachschule vs betriebliche Ausbildung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo an alle..
habe eine Frage und hoffe das ich hier einige Antworten finde.
Und zwar beschäfftige ich mich seit ca 1,5 Jahren mit Grafikdesign und bin zu dem Entschluss gekommen in dieser Richtung was zu machen.
Habe mich bei diversen Betrieben beworben welche ich größtenteils aus der hamburger Lehrstellenbörse oder aus Zeitungsinseraten herausgefiltert habe.
Bei den meisten leider erfolglos, bei manchen hatte ich aber Bewerbungsgespräche wo ich allerdings immer einer von vielen war wie mir gleich zu anfang mitgeteilt wurde.
Ich will nicht zu weit von meiner Frage abweichen, und zwar :
Ist es mit einem Berufsfachschulabschluss welcher als Ausbildung gilt schlechter in der Zukunft einen Arbeitsplatz zu finden als mit einer Betrieblichen Ausbildung mit Berufsschule verbunden?
Ich habe die Akademie für Elektronisches Publizieren ins Auge gefasst, eine Privatschule bei der man monatlich 450 zahlt Au weia! um eine mediengestalterausbildung zu absolvieren
Ich habe gehört das solche Privatschulen nicht so akzeptiert werden da man keine betriebserfahrung mit sich bringt.
Wäre nett wenn der ein oder andere der mit solchen Sachen bereits erfahrung hat sich auf meinen Thread meldet.
Vielen dank schonmal im vorraus * Ich bin müde... *

edit: Titel geändert


Zuletzt bearbeitet von Vektorpate am Mi 18.10.2006 04:26, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Jiska

Dabei seit: 20.07.2005
Ort: Taunus
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 05.09.2006 08:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hii

naja wenn du betriebliche erfahrungen hast, bringst du halt auch arbeitsablauf-fachliches wissen mit.
theoretisches wissen ist natürlich super wichtig, aber die betriebe wollen auch, dass du es anzuwenden weißt.
ich würde an deiner stelle praktika machen.

weiterhin sehen die betriebe an deiner bewerbung wie kreativ du bist und da du dich wohl gern im grafischen bereich tummelst,
sollte dies kein problem für dich sein Lächel

was hast du denn für einen berufsschulabschluss?

gaaanz wichtig: mach dich einzigartig! zeig den betrieben, was du drauf hast! sich von der masse abzuheben is unheimlich wichtig *zwinker*

so, ich hoffe ich konnte ein wenig helfen
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
LadyJay

Dabei seit: 27.03.2006
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 05.09.2006 08:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kann zwar jetzt nicht 100% speziell mitreden, aber ich habe z.B. vor meiner betrieblichen Ausbildung eine 1-jährige Berufsfachschule besucht. Dieses einen Jahr kann als 1. Lehrjahr angerechnet werden...

Aber generell habe ich gemerkt, das die Theorie die vermittelt wird, zwar schön und gut ist, aber das es auch sehr auf die Kompetenz der Lehrer ankommt.

Würde sagen das man mit einer betrieblichen Ausbildung mehr Chancen auf dem späteren Arbeitsmarkt hat, da es einfach etwas anderes ist, direkt mit Kunden zu arbeiten, oder nur in der Schule solche Übungsprojekte zu machen

(war zumindest bei mir so)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Vektorpate
Threadersteller

Dabei seit: 05.09.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.09.2006 17:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Recht herzlichen dank für eure Antworten bisher..

@jiska : ich will erst auf die Schule gehen jetzt im Oktober..ich habe Fachabitur

@LadyJay : Das mit dem als erstes Lehrjahr anrechnen finde ich interessant, vielleicht besteht ja auch bei mir die möglichkeit während ich auf der Schule bin eine Betriebliche Ausbildung zu suchen

Wäre cool wenn noch ein paar antworten kämen, danke jedenfalls nochmal für die antworten bisher
  View user's profile Private Nachricht senden
LadyJay

Dabei seit: 27.03.2006
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 06.09.2006 08:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das mit dem 1. lehrjahr ist so ne sache... hab die erfahrung gemacht, das die meisten Betriebe das ganze eher wie ein Parktikum sehen und dann nach dem Motto gehen: "Entweder du willst die Ausbildungsstelle und fängst im 1. Lehrjahr an, oder du lässt es bleiben"

Aber es gibt auch betriebe, die das ganze anerkennen...

Für mehr Infos Berufsfachsschule Ulm ist meine ex-schule
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jiska

Dabei seit: 20.07.2005
Ort: Taunus
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 06.09.2006 08:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab auch eine einjährige berufsfachschule gemacht
mein betrieb hatte mich direkt ins zweite lehrjahr übernommen
das stellt die IHK den betrieben frei, sie müssen es nich, können aber!

vorteile für den betrieb:
- ein jahr weniger zahlen
- du hast schon programmerfahrung
- ggf. bist du schneller produktive arbeitskraft

vor dem berufsschuljahr hab ich mich verzweifelt beworben gehabt
nach dem jahr hatte ich von 30 bewerbungen 9 vorstellungsgespräche
und konnte mich am ende sogar zwischen drei betrieben entscheiden Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Vektorpate
Threadersteller

Dabei seit: 05.09.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.09.2006 11:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia! Lächel Grins *hehe* * Ja, ja, ja... * * huduwudu! * * Ich bin ja schon still... * Klingt nice * Mmmh, lecker... *
  View user's profile Private Nachricht senden
LadyJay

Dabei seit: 27.03.2006
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 06.09.2006 11:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Pixelpate hat geschrieben:
Au weia! Lächel Grins *hehe* * Ja, ja, ja... * * huduwudu! * * Ich bin ja schon still... * Klingt nice * Mmmh, lecker... *


wenn de nen betrieb hast der dich gleich ins 2. lehrjahr schickt schon... viel glück *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen betriebliche ausbildung?
betriebliche Ausbildung
Betriebliche Ausbildung /Wie/Was/Wo
Betriebliche oder Schulische Ausbildung?
Betriebliche Ausbildung Mediengestallter in Stuttgart
Betriebliche Ausbildung mit mittlerer Reife?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.