mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 19:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Berufsausbildungsbeihilfe [BAB] bei ZWEITER Ausbildung? vom 09.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Berufsausbildungsbeihilfe [BAB] bei ZWEITER Ausbildung?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Engel

Dabei seit: 01.03.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 10.05.2005 09:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Heute wird sogar solch ein Abschluss schon als Ausbildung angerechnet.


Das ist ja auch eine abgeschlossene SCHULISCHE Ausbildung!
Quasi normal, dass das dann auch als Ausbildung angerechnet wird.
Frage mich nur wieso sie dann jetzt nocheinmal das gleiche im Betrieb macht! Kam sie wohl nicht weit mit!?
  View user's profile Private Nachricht senden
karmacoder

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Fürth
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.05.2005 09:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn man die zweite Ausbildung als erweiterung der ersten drehen kann, würde man dafür BAB bekommen. Jedoch seh ich grade in Zeiten knapper Kassen da eher Schwarz.
Wenn Du wirklich arm bist und keine andere soziale Leistung für Dich 'zuständig' ist, gibt es natürlich in solchen Regeln immer eine so genannte 'Härtfall' ausnahme.
Theoretisch sollten die sozialen Netze jeden mindestens auf dem sozialhilfe (neudeutsch Harz IV) Niveau halten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 10.05.2005 09:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

karmacoder hat geschrieben:
Wenn man die zweite Ausbildung als erweiterung der ersten drehen kann, würde man dafür BAB bekommen. Jedoch seh ich grade in Zeiten knapper Kassen da eher Schwarz.

Versuchen würde ich es aber mal. Denn dann wirds gefördert.
  View user's profile Private Nachricht senden
Melepos

Dabei seit: 05.04.2005
Ort: Dorsten
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 10.05.2005 13:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Engel hat geschrieben:
Zitat:
Heute wird sogar solch ein Abschluss schon als Ausbildung angerechnet.


Das ist ja auch eine abgeschlossene SCHULISCHE Ausbildung!
Quasi normal, dass das dann auch als Ausbildung angerechnet wird.
Frage mich nur wieso sie dann jetzt nocheinmal das gleiche im Betrieb macht! Kam sie wohl nicht weit mit!?



Naja, vielleicht hat man ja bessere Chancen in der Medienbranche genommen zu werden wenn man GTA ist.
Bessere Chancen für eine betriebliche Ausbildung Lächel !?? Denn ohne eine weitere Ausbildung konnte sie damit nicht viel anfangen.
Oder kann man schon direkt als fester Mitarbeiter seine berufliche Karriere starten?? Wenn ich das vom "Hörensagen" wiedergebe, scheint einem das auch nicht viel zu nützen!? Menno! Oder gibt es da andere Erfahrungen??? * Keine Ahnung... *
Aber weichen wir mal nicht vom Thema ab Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
maykatze

Dabei seit: 28.04.2005
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 10.05.2005 14:32
Titel

GTA

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,
also ich habe GTA gelernt, nützt dir so gut wie nix, eingestellt als mitarbeiter wirst du damit nicht, für eine ausbildung ist es gespalten, die einen findens gut, weil die dich mehr einspannen können wegen vorwissen, andere findens schlecht, weil sie angst haben das man sich nichts sagen läßt. als voraussetzung für ein studium in verbindung mit einem längeren praktikum gut geeignet. oder als voraussetzung für fachabi.
kommt drauf an was man damit machen will.
ich hab erst GTA, dann Fachabi gemacht, aber hab trotzdem keinen einstieg ins berufsleben bekommen. Deswegen sitze ich jetzt wieder als lehrling hier.
LG Sandra
  View user's profile Private Nachricht senden
mikrophon
Threadersteller

Dabei seit: 29.03.2005
Ort: koeln
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.07.2005 06:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

any news?

machen doch sicher mittlerweile noch ein paar mehr 'ne ausbildung und haben keine ahnung wo das geld herkommen soll..
*zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.07.2005 07:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich hab ne abgeschlossene Ausbildung zum Bauzeichner und bin jetzt mitten in meiner 2. zum Mediengestalter. Hab auch wegen der Beihilfe geschaut, keine Chance. Hab aber Wohngeld beantragt und macht immerhin die Hälfte meiner Miete aus.
  View user's profile Private Nachricht senden
mikrophon
Threadersteller

Dabei seit: 29.03.2005
Ort: koeln
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.08.2005 11:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oha. und wie teuer ist deine wohnung?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen BAB, Co? 2.te Ausbildung, Gesundheitliche Eingeschränkungen
Ausbildungsplatz - Auflösung und neue Ausbildung / BAB
Pflichpraktikum vor der Ausbildung Bafög oder BAB fähig?
bab
BaB
BAB für die Mediengestalterausbildung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.