mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 03:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Berichtsheft mit Kundennamen führen? vom 03.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Berichtsheft mit Kundennamen führen?
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
CrazyGecko

Dabei seit: 09.01.2003
Ort: Augsburg/Pfersee
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.03.2005 18:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei mir war bei jedem Job der Kunde angegeben ...

Was den Datenschutz betrifft ... auf der Homepage wird der Kunde und die für Ihn getätigte Arbeit auch genannt ... Wenn die Chefs also grünes Licht geben, dann kann der Name da ruhig rein ...

Betriebsgeheimnisse sind für mich eher Infos zu Aufträge (generell bzw. um die man sich beworben hat), Strategien zu Aufträgen, Zahlenmaterial, Kundendaten (auch wieder Zahlen, Wirtschaftslage etc.) ...

Aber is wirklich eher Auslegungssache ... denn streng genommen darfste ja nicht mal daheim erzählen, wenn Chefe heute wieder nen Streit mit nem Kunden hatte wegen 2 Euro Kostenzuschlag!

gruss,
crazygecko
  View user's profile Private Nachricht senden
joki

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Colonia
Alter: 95
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.03.2005 18:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Name oder nicht entscheidet die Firma - ABER nur Homepage erstellt schreiben reicht mir als Prüfer nicht! Da sollten schon die vermittelten Ausbildungsinhalte zu entnehmen sein.
Zielsetzung, welche Progs, welche Techniken etc......
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 03.03.2005 23:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab das "damals" immer nach kunden sortiert. und die hab ich meist so abgekürzt, wie die auch intern abgekürzt werden. das hatte teilweise platzgründe, teilweise war es so, dass es die ihk ja auch nichts angeht, für wen ich was genau gearbeitet habe.

Das sah also in etwa so aus:

Donnerstag, 03.03.2005
Kunde LH:
- Bilder gescannt und bearbeitet
- Texte und Bilder auf das Layout der Infozeitung übertragen
- Texte gesetzt
- PDF an Kunden geschickt
- Korrekturen mit Kunde besprochen und geändert

Kunde MB:
- Druckübergabe/Leporello

Kunde DT:
- Neue Texte in Internetseite eingesetzt
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.03.2005 08:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

CrazyGecko hat geschrieben:
Bei mir war bei jedem Job der Kunde angegeben ...

Was den Datenschutz betrifft ... auf der Homepage wird der Kunde und die für Ihn getätigte Arbeit auch genannt ... Wenn die Chefs also grünes Licht geben, dann kann der Name da ruhig rein ...

Betriebsgeheimnisse sind für mich eher Infos zu Aufträge (generell bzw. um die man sich beworben hat), Strategien zu Aufträgen, Zahlenmaterial, Kundendaten (auch wieder Zahlen, Wirtschaftslage etc.) ...

Aber is wirklich eher Auslegungssache ... denn streng genommen darfste ja nicht mal daheim erzählen, wenn Chefe heute wieder nen Streit mit nem Kunden hatte wegen 2 Euro Kostenzuschlag!

gruss,
crazygecko


GErade bei Agenturen kann aber auch der Name eine Interessenten ein Betriebsgeheimnis sein. Nehmen wir an, Kunde XY ist auf der Suche nach neiner neuen Agentur und die alte Agentur weiß noch nichts von ihrem Glück. Da kann es strategisch von Vorteil sein, das so lange wie möglich geheim zu halten. Und der Chef deswegen prinzipiell dagegen sein, Interessentennamen im BH zu nennen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Müßt ihr ein Berichtsheft führen?
Berichtsheft!?
Berichtsheft!
Berichtsheft
Berichtsheft
Berichtsheft
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.