mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 29.09.2016 03:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Berichtsheft!? vom 07.01.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Berichtsheft!?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
Benutzer 12367
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 24.03.2004 19:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok, doch wie läuft das dann?

Hat dies Auswirkungen auf die Ausbildungszeit?

...oder heisst dies jedeglich dass ich sie einfach ein halbes Jahr später schreiben würde...?
 
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.03.2004 19:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nein, das ist wie ein durchfallen, nur dass das ebend nicht als 'durchgefallen' gilt.
die ausbildung wird dann - auf deinen wunsch - um ein halbes jahr verlängert...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Benutzer 12367
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 24.03.2004 19:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

versteh ich immernoch noch nicht...

Zitat:
das ist wie ein durchfallen, nur dass das ebend nicht als 'durchgefallen' gilt


Was willst Du damit sagen !? * grmbl *

Verhält es sich mit dem nachschreiben wie mit einem Test?
...kann einfach später nachgeschrieben werden... oder wie[/b]
 
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.03.2004 19:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

NEIN! du kannst sie nicht nachschreiben! du schreibst ein halbes jahr später mit allen anderen (nach)!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 21.04.2004 12:47
Titel

THX

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DICKES DANKE !!!
 
Der_Morph

Dabei seit: 30.03.2004
Ort: Brandenburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.04.2004 16:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achim M. hat geschrieben:
Noch mal ein Wort zum Thema 'Berichtsheft': Ich weiß, die Berichtsheftführung ist ätzend und ich habe mein Berichtheft auch erst eine Woche vor der Prüfung geschrieben.

Nur: Dahinter steckt ja auch eine ernste Sache. In meinem Kammerbezirk werden Berichtsheft und betrieblicher Ausbildungsplan (!) bei der praktischen Zwischenprüfung kontrolliert. Damit will man eigentlich weniger die Azubis als die Betriebe kontrollieren. Werden die Ausbildungsinhalte vermittelt? Wird zielgerichtet ausgebildet?

Natürlich ist es für Euren Chef schön, wenn Ihr für ihn die Ausbildung in den schönsten Farben ausmalt. Leider macht das Eure Ausbildung auch nicht besser. Wenn zur Zwischenprüfung abzusehen ist, dass man nicht vernünftig ausgebildet wird, so bietet das Berichtsheft auch eine Handhabe für die IHK. In dieser Phase kann man möglicherweise noch was ändern - zur AP ist es zu spät. Viele Betriebe kennen den Ausbildungsrahmenplan nicht oder nicht richtig und "bilden" ohne Sinn und Verstand aus. Wenn der Azubi sich nicht wehrt und brav alle Inhalte im stillen Kämmerlein lernt, ist der Betrieb fein raus.

Viele machen immer die Berufsschule für die Nichtvermittlung von Ausbildungsinhalten verantwortlich. Rechtlich ist die Berufsschule aber nicht für die Vermittlung des gesamten theoretischen Wissens verantwortlich sondern Euer Ausbildungsbetrieb. Wer also den ganzen Tag im Archiv aufräumen muss und sonst nichts macht, sollte das auch ins Berichtsheft schreiben und den Prüfern bei der Zwischenprüfung unter die Nase reiben.

Gruß

Achim


das ist allerdings nur die theorie, die praxis sieht etwas anders aus. ich habe vor nem jahr eine lehre abgebrochen, nicht zum mediengestalter sondern zun industriemodellbaumechaniker (in ner schreinerei). hab meisstens nur fensterrahmen lackiert/geschliffen, von modellen hab ich fast das ganze letzte halbe jahr nichts, ewig urlaubssperre, ziemlich ärger als ich krank war, überstunden en mass, dann noch die firma umgezogen standen wir im winter in einer halle wo´s mittags wenn die sonne geschienen ist mit glück das thermometer auf 5 grad gestiegen ist... dass lacke und leime da nicht sonderlich gut getrocknet sind brauch ich wohl nicht erwähnen. plötzlich musst ich unter meinem neuen chef sachen können die ich mein leben noch nicht gemacht hab, dann wieder so getan als ob ich der letzte idiot wär (sägst diese rohre auf die länge von der liste hier, strichliste machst du 4 striche senkrecht nebeneinander und einen quer durch)... hat sich so hochgesteigert dass ich im günstigsten fall n brot am tag gegessen hatte und 2-3std am tag geschlafen hab, kurz voll neben der reihe. im berichtsheft musste ich aber schreiben was für tolle modelle und so ich alles gemacht hab (unter androhung von ärger und lohnstreichung). da hab ich mal bei der ihk angerufen, 4x verbunden, kollege beim kaffee, der is in urlaub, morgen anrufen... und als ich wen dran hatte und dem alles erzählt hatte kam nur ein "rede mit deinem chef" - na danke. den ganzen scheiss hingeschmissen (zuletzt laufend krank, sogar in der firma umgekippt, hab ich mich die kündigungsfrist krankschreiben lassen und urlaub genommen) und aufs aa. da sollte ich zum amtsarzt wg. sperrfrist, nen termin hab ich allerdings nie bekommen sondern haben "meine akten beim hausarzt angefordert" und aus denen ging wohl dass ich mir das selbst eingebrockt habe oder kA zumindest stand im brief dass ich ja von selbst gekündigt habe, nach deren ermessen grundlos, und damit hatte ich 3 monate erst mal kein geld. widerspruch ohne erfolg, für rechtpflicht kein geld.
nun sitz ich da, depri, sauer, ohne selbst- und vertrauen, bekomm keine chancen vom aa zugeschrieben weil ich ja schon 25 bin und keinen tollen abschluss hab, jetzt ist noch n praktikum bei einem webdesigner ist flach gefallen weil das projekt wo ich mitwirken sollte ins wasser gefallen ist und ich hab von allem die schnauze sowas von voll!

entschuldigt for diesen beitrag aber das mit dem praktikum hat mir den rest gegeben, hab mich riesig drauf gefreut gehabt *hu hu huu*
lustig ist ja auch noch dass ich wegen arbeitslosengeld/hilfe nicht mal ein praktikum machen dürfte wenn die firma nicht garantiert dass ich hinterher eingestellt werde, und welche firma garantiert vor nem praktikum dass sie einem hinterher einstellt? grade in diesem bereich werden ja schon manchmal vorherige praktika vorausgesetzt um überhaupt ne praktikumsstelle zu bekommen!
wenn das so weiter geht spreng ich ne bank... * grmbl *


Zuletzt bearbeitet von Der_Morph am Di 27.04.2004 16:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.04.2004 16:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@Der_Morph
Keine Frage - in der Praxis laufen schon recht heftige Sachen ab und dass das nicht von allen IHKs ausreichend verfolgt wird, ist auch keine Neuigkeit. Ein Schicksalsbericht der besonderen Art: http://www.mediengestalter.info/viewtopic.php?p=71938#71938

Halt die Ohren steif. Für Deine Zukunft wünsche ich Dir mehr Glück!

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
bremember

Dabei seit: 03.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 01.05.2004 23:17
Titel

RZ Berichtsheft mit E-write

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Nabend, ich habe mich neben dem Pauken neulich auch bei e-write versucht glücklich zu machen, allerdings scheint mir eine Datei zu fehlen oder ich kriege es ganz einfach nicht gebacken aus den in der Datenbank geschriebenen Berichten nun ein Berichtsheft zu machen. Muß ich das exportieren? Wenn ich eines der Button anklicke dann kommt mir ständig eine Fehlermeldung.
Erst war ich sofort pessmistisch und dachte das wäre auch zu schön um wahr zu sein, doch dann lass ich eure Bewertungen...

WIE HABT IHR DASS HINGEKRIEGT?


PS:


Desert hat geschrieben:
Kimili hat geschrieben:
Lächel der Berichtsheft-Assistent Lächel


das das auf file maker basis iss nervt ungemein.
ich werde die datenbank aus FM 5 exportieren und das dann in mein programm importieren. und darauf ne art templates machen

stelle es dann hier als download bereit.



ich bin interessiert. Brenne quasi. *Huch*
Stell endlich bereit den Fuchs!



MFG
ein Bremer mit Vorfreude...
und Samstag dann die Bayern
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Berichtsheft!
Berichtsheft
Berichtsheft
Berichtsheft
Berichtsheft
Berichtsheft
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.