mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 03:34 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Behindert was soll ich tun? vom 15.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Behindert was soll ich tun?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Autor Nachricht
Pedawan
Threadersteller

Dabei seit: 15.06.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.06.2006 12:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hier noch mal mein Post:

Zuletzt bearbeitet von Pedawan am Di 19.09.2006 09:31, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 19.06.2006 13:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Pedawan hat geschrieben:
(...)


Willst Du jetzt eigentlich noch 'was wissen, was in diesem Forum Thema ist? Dann stelle Deine Fragen. Deine Krankheitsgeschichte ist hier off topic.

c_writer
 
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.06.2006 13:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

c_writer hat geschrieben:
Pedawan hat geschrieben:
(...)


Willst Du jetzt eigentlich noch 'was wissen, was in diesem Forum Thema ist? Dann stelle Deine Fragen. Deine Krankheitsgeschichte ist hier off topic.

c_writer


So seh ich das auch. Weitere Stellungnahmen zu Postings das Krankheitsbild betreffend bitte per PN.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lilliane

Dabei seit: 12.02.2004
Ort: Kuh-Käffchen
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 19.06.2006 13:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das hier ist kein Medizin-Forum, sondern eins für MGs ... deshalb raff ich nicht wirklich, wer dir hier wie helfen soll. * Keine Ahnung... *

Geh zu nem anderen Arzt. Und bewerb dich - probieren geht über studieren.

Sei ehrlich zu deinen potenziellen Arbeitgebern, und wenn du wirklich was auf dem Kasten hast, dann klappt das schon.


Zuletzt bearbeitet von Lilliane am Mo 19.06.2006 13:25, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Pedawan
Threadersteller

Dabei seit: 15.06.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.06.2006 13:32
Titel

Re: Hochbegabt, nur behindert. Was soll ich tun?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[quote="A85"][quote="Pedawan"]

Zuletzt bearbeitet von Pedawan am Di 19.09.2006 09:31, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
chormädchen

Dabei seit: 28.04.2006
Ort: Volmarstein
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 19.06.2006 13:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
also ich würde dir empfehlen, dass du dich mal an einen Reha-Berater bei Deinem Arbeitsamt wendest. Der kann dir auf jedenfall weiter helfen.

Ich bin vor ca. 6 Jahren auch durch Zufall auf die Arbeit von Reha-Beratern aufmerksam geworden und habe nach einer 3 Monatigen Berufsfindung im Berufsbildungswerk Volmarstein dort meine Ausbildung zur Mediengestalterin FR Mediendesign begonnen und vor zwei Jahren erfolgreich abgeschlossen.

Der Vorteil in einem Berufsbildungswerk ist ganz klar, dass es sehr kleine Klassen gibt (max. 10 Leute) und der Lehrer genau auf Deine Schwächen eingehen kann! Natürlich kann man nicht ständig rücksicht auf jeden einzelnen nehmen aber man könnte vielleicht eine langsame Eingliederung in das Berufsleben starten. Vielleicht arbeitest du gestaffelt, in der ersten Woche 4 Stunden, in der zweiten Woche 5 Stunden usw. Musst du mal mit ´nem Reha-Berater besprechen!

Also für mich war das damals eine absolut gute Entscheidung nach Volmarstein ins BBW zu gehen, du lernst neue Leute kennen und das Wohnen im Internat ist eher wie auf einer Klassenfahrt.

Mir hat das damals so viel Spaß gemacht, dass ich momentan sogar als Mitarbeiterin in der Ausbildung tätig bin. Zwar nur als Krankheitsvertretung und auch nur noch bis zum Enden diesen Monats, aber immerhin.

Geh zum Arbeitsamt und lass dich beraten, vom zu Hause trübsal blasen kommst du jedenfalls definitiv nicht weiter!!!

Ich wünsche dir viel Glück
chormädchen
  View user's profile Private Nachricht senden
Pedawan
Threadersteller

Dabei seit: 15.06.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.06.2006 13:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sorry! Mein letzter Post

Zuletzt bearbeitet von Pedawan am Di 19.09.2006 09:32, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.06.2006 13:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nochmal: Entweder du stellst jetzt konkrte Fragen zu MG-Themen oder ich halt mich wirklich an Cusarios Bitte/Empfehlung. Die Krankheitsgeschichte wurde hier lang genug behandelt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen 40% behindert, einbringen oder nicht?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.