mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 10:40 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Beginne Ausbildung! Wie kann ich meinem Geldbeutel helfen??? vom 18.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Beginne Ausbildung! Wie kann ich meinem Geldbeutel helfen???
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
PatrickF1104
Threadersteller

Dabei seit: 18.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 18.08.2004 07:47
Titel

Beginne Ausbildung! Wie kann ich meinem Geldbeutel helfen???

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Lächel
Bin ursprünglich aus München und ziehe bald nach Köln für meine Ausbildung .
Und wie bei jedem Azubi ist das liebe Geld natürlich Mangelware *Schnief* .
Wäre echt super wenn ihr mir bei ein paar Sachen helfen könntet :

-Wie stehen im allgemeinen die Chancen Fördergelder zu erhalten ?
-Wo springt mehr raus ? Wohngeld oder BAB ?
-Kann ich mich telefonisch bei den Ämtern schon einmal informieren , bevor ich persönlich bei denen antrete und meine Anträge abgebe ?
-Besteht die Möglichkeit das man Wohngeld UND BAB bekommt ?

Danke jetzt schonmal

(Noch) Gruß aus München
Patrick
  View user's profile Private Nachricht senden
acidburnblue

Dabei seit: 04.03.2003
Ort: Weißenfels/Furtwangen
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 18.08.2004 07:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also denke mal auf BAB hast du die größten Chancen wenn du allein wohnst dann.
Glaube aber da wird das Gehalt der Eltern mit angerechnet oder so.
Habs selbst nie bekommen da ich noch zu Hause wohne, deswegen weiß ich das nicht so genau nur von Freunden. Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Franschi

Dabei seit: 19.09.2003
Ort: Hessen / FFM
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 18.08.2004 07:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würde an deiner Stelle schonmal beim Arbeitsamt anrufen und mir den Antrag fürs BAB holen.. (Bekommst du bei dem für dich Zuständigem in München ) ... Der Antrag ist nämlich ellenlang und wenn du den rechtzeitig einreichst bekommst du auch rechtzeitig geld. Lächel (wenn du welches bekommst )

Ansonsten weiss ich auch nicht was man noch dazubekommen kann..
Ich bin selbst weg von daheim gegangen und bekomme run 230 Euro BAB im Monat ..
was man sonst noch bekommen kann... * Keine Ahnung... * keine ahnung.
  View user's profile Private Nachricht senden
shakadi
Griller Killer

Dabei seit: 21.12.2003
Ort: SHA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 18.08.2004 09:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hier werden Sie geholfen!!!



und hier:




auch
  View user's profile Private Nachricht senden
aitschi

Dabei seit: 06.02.2004
Ort: Bayreuth
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 18.08.2004 09:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Meine Empfehlung:

wie wärs mit nem Nebenjob ??? *zwinker*

Pizzafahren, Bedienung in Kneipen usw. ... kann man vieles abends machen.
Es gibt genug Möglichkeiten, wenn man sich nicht zu "schade" für manche Arbeit ist, und nicht auf der faulen Haut liegt.

Allerdings aufpassen, wenn Du doch BAB bekommst, werden auch diese Einkünfte dann mitgerechnet
  View user's profile Private Nachricht senden
Treponem2k

Dabei seit: 07.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 18.08.2004 15:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

solange es die Erstausbildung ist, du also vorher nix anderes gemacht hast, also noch nicht mal ne Ausbildung o.ä. angefangen hast, kannst du AFAIK zusätzlich noch Kindergeld beantragen. Bin 24 & werde auch so vom Staat gefördert – die einzige Kohle die ich nicht slbst verdienen muß =)
  View user's profile Private Nachricht senden
besam

Dabei seit: 08.08.2004
Ort: Aalen // Gera
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 18.08.2004 17:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mikail

Dabei seit: 05.08.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 06.08.2006 00:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey, geh doch arbeiten auf 400 Euro basis und das ganz bequem in der Woche drei mal , pro Tag 2 Std.

Stundenlohn ca. 8,- !!!!! Du musst Telefonieren, sprich Call-Agent.

Interesse, schreib mir doch ne PM, werde dir genauere Adresse geben, übrigens die Arbeitsstelle ist ein Fitness-Studio. Du tragst dazu bei, mehrere Mitglieder zu gewinnen. Habe selbst "dort" gearbeitet. Super Leute. Bin in Nürnberg. Das fitness-Studio gibt es 100 Mal in Deutschland, ebenfalls in München.

Wie gesagt meld dich per PM, ich schreib dir dann mehr. Habe selbst dort gearbetitet.

Grüße, viel glück

Mikail
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Beginne jetzt ne Umschulung
Ausbildung im musikalischen Bereich - wer kann mir helfen?
Unterschied Ausbildung GMTA, Mediendesign-Studium Ausbildung
Mediengestalter- Ausbildung danach Grafik Design Ausbildung
Wechsel von schulischer Ausbildung zu dualer Ausbildung?
Ausbildung 2010 vs. Praktikum + Ausbildung 2011?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.