mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 13:12 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Auszubildende oder billige Arbeitskraft??!! vom 17.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Auszubildende oder billige Arbeitskraft??!!
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.09.2004 11:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Flex hat geschrieben:
also ich mache seit einem monat die ausbildung fachrichtung design bei einer firma die finanzsoftware entwickelt und habe leider oft leerlauf. Habe bis jetzt eine einladung erstellt, eine zeitungsanzeige, ein paar klingelschilder und icons für unsere software..na ja so weit so gut aber langsam bekomme ich es mit der angst zu tun das es bald keine aufgaben mehr für mich gibt *hu hu huu* ich meine die internetseite steht noch an, das weiß ich und was kommt dann? In der firma hat auch niemand plan von der sache oder hat das gelernt * Ööhm... ja? * .. was aber nicht das problem ist, nur wenn ich mir den ausbildungsplan anschaue wird mir angst und bange..


Wie da hat dat keiner gelernt? Dann kriegt man da aber keine Lizens zum Ausbilden dieses Berufes. Hä?
  View user's profile Private Nachricht senden
Dis

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 29.09.2004 11:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

AshtonEvergreen hat geschrieben:
Flex hat geschrieben:
also ich mache seit einem monat die ausbildung fachrichtung design bei einer firma die finanzsoftware entwickelt und habe leider oft leerlauf. Habe bis jetzt eine einladung erstellt, eine zeitungsanzeige, ein paar klingelschilder und icons für unsere software..na ja so weit so gut aber langsam bekomme ich es mit der angst zu tun das es bald keine aufgaben mehr für mich gibt *hu hu huu* ich meine die internetseite steht noch an, das weiß ich und was kommt dann? In der firma hat auch niemand plan von der sache oder hat das gelernt * Ööhm... ja? * .. was aber nicht das problem ist, nur wenn ich mir den ausbildungsplan anschaue wird mir angst und bange..


Wie da hat dat keiner gelernt? Dann kriegt man da aber keine Lizens zum Ausbilden dieses Berufes. Hä?


Das ist bei mir auch so, bei mir hat auch keiner was in dem Bereich gelernt und da es nicht genügend aufgaben in dem Ausbildungsbereich gibt darf ich halt anderes zeugs machen Menno!

Die Lizenz bekommst du meines wissen mittlerweile auch ohne das du den Beruf erlernt haben musst.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
pauly

Dabei seit: 02.02.2004
Ort: darmstadt
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 29.09.2004 11:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Flex hat geschrieben:
.. was aber nicht das problem ist, nur wenn ich mir den ausbildungsplan anschaue wird mir angst und bange..


mh... ich glaube das geht aber auch dem größten teil von uns so Lächel ... und nicht nur uns, am montag war in ARD um viertel von 22 uhr ne reportage über den ausbildungsmarkt in deutschland... und da hieß es uach, dass die rahmenpläne so gut wie NIE eingehlaten werden (können, schon mal daher weil in vielen betrieben gar nicht die möglichkeit gegeben ist)...
  View user's profile Private Nachricht senden
Honeyjazz
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 29.09.2004 12:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

scheint kein einzelfall zu sein. klassenkameraden erzählen, dass sie teilweise nur irgendwelche belichter bedienen müssen und dergleichen. es bietet sich nunmal an, einen azubi einzustellen, der zwar wenig kostet, aber dennoch tüchtig mit anpacken kann.
klingt brutal, ist aber in vielen betrieben leider wirklich so.

ich selbst habe glück gehabt mit meinem betrieb: ich lerne was, habe schon eigene projekte betreuen dürfen etc. muss mir aber auch viel selbst aneignen, da wir eine ganz kleine agentur sind und nicht immer die zeit vorhanden ist, mir zb flash umfassen zu erklären. aber letztlich ist es ohnehin so wie morph schon gesagt hat: mach was draus! ist vielleicht nicht sinn der sache, aber wenns gar nicht anders geht... was willste machen??

wenn du ein gutes verhältnis zu deinem ausbilder oder chef hast, würde ich das aber trotzdem mal ansprechen und sagen, dass du dich unterfordert fühlst und den eindruck hast, du lernst nix.
im notfall: nach nem neuen betrieb umsehen. versuchen kann man es ja mal...

viel glück!
 
Honeyjazz
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 29.09.2004 12:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

AshtonEvergreen hat geschrieben:

Wie da hat dat keiner gelernt? Dann kriegt man da aber keine Lizens zum Ausbilden dieses Berufes. Hä?


traurig aber wahr: die ausbilderlizenz bekommt man von ider IHK nachgeschmissen. man muss lediglich ein bestimmtes mindestalter haben, eine ausbildung abgeschlossen haben (egal welche). dann steht da noch irgendwo was von persönlichem quatsch, so von wegen in der lage sein, einen auszubildenden fachlich und persönlich zu fördern, irgendsowas.

ich hab mal ein praktikum bei nem regionalportal gemacht, deren träger die sparkasse war. da ich damals noch nicht wusste, ob ich wirklich einen ausbildungsplatz bekomme, hat mein damaliger chef mir angeboten, notfalls die ausbildung dort zu machen. er hat sich bei der IHK erkundigt und hätte problemlos die ausbilderlizenz bekommen. und der hatte von tuten und blasen KEINE ahnung, der war nämlich bankkaufmann.

soviel zum thema qualität der mediengestalterausbildung.
 
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.09.2004 12:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

beruflich gesehen haben allesamt keine zukunft.
klingt komisch ist aber so
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bihli the Kid

Dabei seit: 14.10.2004
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: -
Verfasst Do 14.10.2004 13:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na danke auch für die "motivierenden" Worte * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Azubi=billige Arbeitskraft oder was?
Azubi = billige Arbeitskraft?
Fragen zur Ausbildung, billige Arbeitskraft?
Einstellungstest für Auszubildende
Auszubildende/r gesucht
Übungsaufgaben für Auszubildende
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.