mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 10:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Auszubildende oder billige Arbeitskraft??!! vom 17.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Auszubildende oder billige Arbeitskraft??!!
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
TAN
Threadersteller

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: Erlangen/Nürnberg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 17.08.2004 18:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jup hat geschrieben:
Wie groß ist euer Betrieb? Wer veranlasst, dass Du diese Arbeiten machen sollst? Kommt das von ganz oben, oder habt ihr Abteilungsleiter oder sogar Ausbildungsleiter etc?


Naja, sooooooo groß ist er nicht gerade.
Meistens gibt mir der Chef persönlich die Arbeiten........
  View user's profile Private Nachricht senden
TAN
Threadersteller

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: Erlangen/Nürnberg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 17.08.2004 18:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

morphcore hat geschrieben:
was is heute schon ne gute ausbildung?
die beste ausbildung is die die du dir selbst erarbeitest!
verlass dich nicht darauf das es andere tuen
nimms selbst in die hand.



Hast du das auch so gemacht?
Wie?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 17.08.2004 18:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

TAN hat geschrieben:
morphcore hat geschrieben:
was is heute schon ne gute ausbildung?
die beste ausbildung is die die du dir selbst erarbeitest!
verlass dich nicht darauf das es andere tuen
nimms selbst in die hand.



Hast du das auch so gemacht?
Wie?



sich für den job interessieren.
zuhause erarbeiten was dich interessiert.
herausfinden wie programme funktionieren
und was alles damit möglich ist etc.
das bringt dir im endeffekt mehr
als stumpfes auswendig lernen vom blatt in der BS
oder sonstwo.
 
Jup

Dabei seit: 08.12.2003
Ort: Höxter
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.08.2004 18:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

morphcore hat geschrieben:
was is heute schon ne gute ausbildung?
die beste ausbildung is die die du dir selbst erarbeitest!
verlass dich nicht darauf das es andere tuen
nimms selbst in die hand.


Dem kann ich mich eigentlich anschließen. Habe es genauso gemacht. Jetzt bin ich selbst Ausbilder und weiß, dass das nicht bei allen Azubis möglich ist. Viele brauchen wirklich Unterstützung. Es fällt nicht allen leicht, das nötige Wissen zu erwerben ohne Hilfe. Und die Schulen bieten da ja bekannter Weise viel zu wenig (Aber ich denke das Thema ist oft genug hier besprochen worden).
  View user's profile Private Nachricht senden
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 17.08.2004 18:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

achja und ... FRAGEN FRAGEN FRAGEN auch wenn dir keine rzuhört oder mann dich 1000 mal ignoriert FRAGEN FRAGEN FRAGEN!
 
Jup

Dabei seit: 08.12.2003
Ort: Höxter
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.08.2004 18:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habt Du keine Ansprechperson? Habt ihr einen Betriebsrat? Oder irgendjemand, mit dem Du darüber reden kannst. Es hilft Dir allemal nichts, Deinen Ärger in Dich hinein zu fressen. Das bringt nur Frust. Ich würde versuchen, mit irgendjemand darüber zu reden, sonst ändert sich nichts. Und dass Du in der momentanen Wirtschafslage den Ausbildungsbetrieb wechseln kannst, darüber brauchst Du Dir wohl keine Gedanken machen.

Versuch wie schon morphcore gesagt hat viel in Eigenregie zu erarbeiten. Wenn dann das nötige Wissen da ist, und Du im Betrieb darüber gesprochen hast, dann wird sich hoffentlich auch einiges ändern.
  View user's profile Private Nachricht senden
swooby

Dabei seit: 28.05.2002
Ort: Freiburg
Alter: 97
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.08.2004 18:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Ich dachte, dass ich in diesem Beruf kreativ sein muss


Ein weit verbreiteter Irrtum. Was meinst du, warum Leute Kommunikationsdesign usw. studieren? * Mal bisschen die Nase pudern... *
  View user's profile Private Nachricht senden
TAN
Threadersteller

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: Erlangen/Nürnberg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 17.08.2004 18:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jup hat geschrieben:
Habt Du keine Ansprechperson? Habt ihr einen Betriebsrat? Oder irgendjemand, mit dem Du darüber reden kannst. Es hilft Dir allemal nichts, Deinen Ärger in Dich hinein zu fressen. Das bringt nur Frust. Ich würde versuchen, mit irgendjemand darüber zu reden, sonst ändert sich nichts. Und dass Du in der momentanen Wirtschafslage den Ausbildungsbetrieb wechseln kannst, darüber brauchst Du Dir wohl keine Gedanken machen.

Versuch wie schon morphcore gesagt hat viel in Eigenregie zu erarbeiten. Wenn dann das nötige Wissen da ist, und Du im Betrieb darüber gesprochen hast, dann wird sich hoffentlich auch einiges ändern.



Hm, sprechen könnte ich darüber nur mit dem Chef. Aber ob der zuhört?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Azubi=billige Arbeitskraft oder was?
Azubi = billige Arbeitskraft?
Fragen zur Ausbildung, billige Arbeitskraft?
Einstellungstest für Auszubildende
Auszubildende/r gesucht
Übungsaufgaben für Auszubildende
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.