mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 11:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ausbildungsvertrag & eine neue Mediengestalterin vom 04.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Ausbildungsvertrag & eine neue Mediengestalterin
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
PJ1985

Dabei seit: 10.04.2004
Ort: Bochum
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.05.2004 22:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pcfan hat geschrieben:


*Huch*
seit wann heißt es bitteschön mediengestalter für print oder non-print?

hab ich was verpasst, oder ist der satz schlichtweg falsch?


hat man mir so gesagt und stand auch auf vielen infoseiten wo ich mich erkundigt hab wegen meiner praktikumsmappe aber wenn es falsch ist entschuldige ich mich hab ja gesagt das ich nur das weitergeben kann was man mir erzählt hat !!!
  View user's profile Private Nachricht senden
Pica

Dabei seit: 04.11.2003
Ort: kurz vor FFM
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 05.05.2004 06:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Original-Berufsbezeichnung ist: Mediengestalter für Digital- und Printmedien, Fachrichtung YYY...
Man entscheidet sich für gewöhnlich für eine Fachrichtung und ob man Printmedien gestaltet (Drucksachen)
oder Digitalmedien (Internet und schlag mich tot was alles). Innerhalb dieser Unterteilung hat man die
Wahl zwischen Medienberatung, Mediendesign, Medientechnik und Medienoperating.

Theoretisch gibt es noch die Wahlmodule... Aber ich hab bisher noch nichts davon gehört, dass die auch
wirklich in der Berufsschule unterrichtet werden würden (wie auch.. Die bräuchten ja eine Armada an
Lehrern...).

Wenn Dein Ausbildungsbetrieb Dir eine "Allround"-Ausbildung bietet: Um so besser!
Erkundige Dich bei der Berufsschule, wie das da abläuft. Aber irgendwo wirst Du schon landen *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Bastiwelt

Dabei seit: 21.02.2004
Ort: Wiesbaden
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.05.2004 06:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es heisst "Mediengestalter für Digital- und Printmedien im Fachbereich Mediendesign" (oder eben Medienoperating, ..beratung, ..technik). Und dann werden die Azubis an den Berufsschulen nochmal in Print und Nonprint aufgeteilt, um sie den Anforderungen ihrer Firma gerecht zu schulen.
Die Print'ler lernen eben mehr den Umgang mit Text auf einem Prospekt und haben mehr Ahnung von Drucktechniken, dafür lernen die Nonprint'ler eben mehr Screendesign, Animationen, Webdesign, etc.

Dein Vertrag geht voll in Ordnung, wirklich! Glückwunsch!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
NickNico

Dabei seit: 08.03.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.05.2004 07:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Im ersten Ausbildungsjahr müssen tariflich gebundene Betriebe um die 748€ zahlen, das ist aber eher die Ausnahme.
in vielen Werbeagenturen wird weitaus weniger gezahlt... bei mir bekommen manche nur um die 300€!!!! Überstunden inklusive.
...natürlich alles brutto


Zuletzt bearbeitet von NickNico am Mi 05.05.2004 07:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
DooH

Dabei seit: 06.08.2003
Ort: Köln
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.05.2004 07:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

heav hat geschrieben:
Ein kleiner Insider-Tip was das BBZ I Würzburg betrifft (Berufsschule):

Wenn du nen fachlich kompetenten Lehrer willst, der allerdings Leistung und Disziplin verlangt und sehen will, sieh zu das du zum Herrn Oeser in die Klasse kommst (ehr Nonprint).

Willst du ein lockeres Leben aber eine sowohl menschlich als auch fachlich völligst (ja, völligst!) inkompetente Lehrerin, geh zur Frau Hinte (ehr für Printler) :-/

Werden uns wohl leider nichtmehr über den Weg laufen da ich nächste Woche fertig bin.


kreuzt ihr an welche Lehrer ihr haben wollt?

nobel.
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.05.2004 08:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wohl nicht, aber man kann sich versetzen lassen, dooh Lächel

aber nun hab ich den namen der anfangsposterin vergessen.. hmm.. hey newbie! alles okay! freu dich weiter und poste vielleicht noch im grossraum welcher stadt du steckst bzw. wo deine berufsschule sein wird!

*freude, freude*

saucer
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
luziana
Threadersteller

Dabei seit: 09.04.2004
Ort: Unterfranken
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 06.05.2004 13:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke erstmal fuer die vielen antworten *zwinker*

also meine ausbildungsstelle trete ich in schweinfurt an, und meine berufsschule ist in würzburg!!

mal ne frage zur berufsschule...

hab ich das jetzt richtig verstanden dass ICH mir aussuchen kann ob ich dort non print oder print mache!??
weil wie gesagt meine agentur macht beides + ich kann auch in beides reinschnuppern!
im non print bereich hab ich ja scho klein bisserl erfahrung, im print weniger!
finde aber non print schoener Lächel ( bis jetzt.. )
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ameise

Dabei seit: 20.03.2003
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.05.2004 13:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schön schön! mach was raus! *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Ausbildungsvertrag
ausbildungsvertrag kündigen
Probleme mit dem Ausbildungsvertrag !
Ausbildungsvertrag Formular
Formular Ausbildungsvertrag?
Muster Ausbildungsvertrag ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.