mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 04:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ausbildungsverkürzung auf zwei Jahre vom 22.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Ausbildungsverkürzung auf zwei Jahre
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
engelschön
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 22.03.2005 13:11
Titel

Ausbildungsverkürzung auf zwei Jahre

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo...

ich mache seit September letzten Jahres ein einjähriges Praktikum als Mediengestalter FR Mediendesign und werde dieses Jahr im Herbst die Ausbildung anfangen. Da ich Abi habe und die Vorkenntnisse aus dem Praktikum meinte meine Chefin, dass ich auf jeden Fall die Ausbildungszeit auf zwei Jahre verkürzen solle, und dann im 2. Lehrjahr anfangen.
Laut IHK hätte ich dann die ZP bereits im März 2006 (also knappe 6 Monate nach Ausbildungsbeginn).
Gegebenenfalls könnte ich diese ein Jahr nach hinten verschieben, doch dann wäre sie kurz vor der AP...
hört sich irgendwie alles nicht so berauschend an.

Habe nun ein wenig Bedenken, ob ich da mit dem Stoff hinterherkomme...meine Chefin gegenteilig meint, wenn ich das erste Lehrjahr machen würde, würde ich mich langweilen...

Hat jemand Erfahrung in der Beziehung? Wie anspruchsvoll ist der Stoff vom ersten Lehrjahr? Im Printbereich bin ich schon ziemlich fit, aber Internet habe ich bis jetzt kaum was gemacht.
In der Suche habe ich leider nichts konkretes zu meinem Problem gefunden, wär nett wenn mir jemand helfen könnte...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.03.2005 13:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Verkürze. Und die ZP kannste dann auch gleich machen. 1. is die nicht wirklich schwer und 2. zählt sie ja auch nichts.

Kommst du dann auf eine Schule wo nur Print oder auch Nonprint unterrichtet wird? Willst du Design in Print oder Nonprint machen?

Das 1 Jahr ist recht erholsam. Vor allem wenn man in Druck schon fit ist. Bei uns wird z.B. so gut wie gar nichts für Nonprint gemacht. Ich wollte damals auch verkürzen, aber alle haben gesagt, ich soll doch dann lieber die Verkürzung hinten dran hängen. Hätte ich aber bloß net auf sie gehört. Hatte vorher nie was mit Druck zu tun aber trotzdem en 1er Zeugnis ohne Lernen. Das 1. Jahr war spassig aber für die Katz.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
engelschön
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 22.03.2005 13:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ist beides möglich, werde aber wohl in Print machen.

Scheint ja als bräuchte ich mir gar keine Sorgen zu machen (manchmal sollt man auch auf Cheffe hören Grins )
Außerdem hab ich ja noch Zeit bis Herbst mir noch was selbst beizubringen.

Vielen Dank für die Antwort
  View user's profile Private Nachricht senden
Evil_Eva

Dabei seit: 19.03.2003
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 22.03.2005 13:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

über den Sinn und Unsinn des Verkürzens ist hier schon viel diskutiert worden. Über die Suche findest Du sicher einiges.
Tatsache ist, dass ein Großteil der MGs Abi hat und bei Ausbildungsbeginn bereits ein Praktikum gemacht hat. Würde den Stoff der Theorieprüfung schon insgesamt als anspruchsvoll bezeichnen, wobei die Frage ist, ob die Berufsschule Dich in irgendeiner Form darauf vorbereitet. Letztendlich liegt die Entscheidung natürlich bei Dir.

Gruß, Eva
  View user's profile Private Nachricht senden
deeesi

Dabei seit: 01.09.2004
Ort: Leverkusen
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 22.03.2005 13:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tu's!!!!
Ich hab auch im 2. Lehrjahr angefangen und stehe vor meiner ZP...das erste Jahr is nix * Nee, nee, nee *
Kannst dir dann von nem netten Schulkameraden den Ordner aus dem 1. Jahr kopieren und mal durchlesen..das reicht völlig.
Ich hab zwar vorher ne schulische Ausbildung GTA (Gestaltungstechnische Assistentin...bevor wieder jemand fragt *zwinker* ) gemacht, aber dat war nix Halbes und nix Ganzes.

Ich hab auch lange überlegt, aber jetzt bin ich froh, dass ichs gemacht hab... * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 29.03.2005 12:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

desireeS-H hat geschrieben:
Tu's!!!!
Ich hab zwar vorher ne schulische Ausbildung GTA (Gestaltungstechnische Assistentin...bevor wieder jemand fragt *zwinker* ) gemacht, aber dat war nix Halbes und nix Ganzes.


Das unterschreibe ich sofort.

Aber nochmals wegen der Verkürzung. Kann man sich aussuchen welches Jahr man dann cancelled? Ob das 3.Jahr oder das 1.Jahr?
 
deeesi

Dabei seit: 01.09.2004
Ort: Leverkusen
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 29.03.2005 12:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich glaub wenn du am Schluss verkürzt, dann kannst du nur ein halbes Jahr weniger machen...oder?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Sa 02.04.2005 11:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

desireeS-H hat geschrieben:
ich glaub wenn du am Schluss verkürzt, dann kannst du nur ein halbes Jahr weniger machen...oder?


Bin mir nciht sicher, glaube aber auch nen ganzes. Naja, einfach verkürzen und gut ists...Den Rest sieht man dann *Huch*
 
 
Ähnliche Themen Ablauf Ausbildungsverkürzung 2,5 Jahre
Ausbildungverkürzung auf zwei Jahre
Zwei Jahre raus aus dem Job
wie lange ausbildung - zwei oder drei jahre
Ausbildungsverkürzung?
Ausbildungsverkürzung und Berufsschule
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.