mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 23.07.2014 22:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ausbildungssuche NRW und Bewerbungsschreiben! vom 12.07.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Ausbildungssuche NRW und Bewerbungsschreiben!
Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
sandrunia
Threadersteller

Dabei seit: 12.07.2007
Ort: Lüdenscheid
Alter: 26
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 12.07.2007 14:48
Titel

Ausbildungssuche NRW und Bewerbungsschreiben!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Tag die Damen und Herren unter euch....: Lächel

Bin auf verzweifelter Ausbildungsuche.... Wisst Ihr noch wo man sich in NRW bewerben kann?
Fachrichtung Gestaltung und Technik....

anbei füge ich noch mein Anschrieben ein vllt habt ihr ja noch Verbesserungsvorschläge...

Danke schonma im vorraus....

Sandra

ANSCHREIBEN:

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Mediengestalterin

Sehr geehrter Herr xxx,
auf der Lehrstellenbörse der IHK habe ich erfahren, dass Sie eine Lehrstelle als
Mediengestalterin für Digital-/Printmedien anbieten.
Daher möchte ich mich bei Ihnen um eine Ausbildung zur Mediengestalterin für
Digital-/Printmedien Fachrichtung Gestaltung und Technik zum 01. August 2007
bewerben.

Im Juli 2005 habe ich die Theodor-Heuss-Realschule mit der Fachoberschulreife verlassen.

Zur Zeit absolviere ich ein Jahrespraktikum in der Werbeagentur/Technik xxx in
xxx. Aus wirtschaftlichen Gründen konnte ich nicht übergangslos als Mediengestalterin
Fachrichtung Gestaltung und Technik eine Ausbildung beginnen.

Durch meine bisherigen Erfahrungen im Praktikum ist mir die
Übereinstimmung des Tätigkeitsfeldes mit mir und der Tätigkeit des Berufes aufgefallen.
Sie werden in mir eine aufgeschlossene, engagierte, motivierte und zuverlässige
Auszubildende finden, die flexibel, kontakt-, anpassungs- und kooperationsfähig ist,
sowie Spaß am kreativen und exaktem Arbeiten hat.

Da meine Fähigkeiten nicht nur auf die vorgenannten Kenntnisse beschränkt sind,
sehe ich auch weitere Arbeiten als besondere Herausforderung in Ihrem Hause an.
Ich bin eine ehrgeizige Person, die sich sicher ist, eine Ausbildung in Ihrem renommierten
Betrieb anzustreben.

Auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

[edit by Nimroy]
Titel geändert.


Zuletzt bearbeitet von sandrunia am Fr 13.07.2007 11:45, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
oli

Dabei seit: 01.07.2005
Ort: Berlin
Alter: 25
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.07.2007 14:56
Titel

Re: Ausbildung!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sandrunia hat geschrieben:
Guten Tag die Damen und Herren unter euch....: Lächel

Bin auf verzweifelter Ausbildungsuche.... Wisst Ihr noch wo man sich in NRW bewerben kann?
Fachrichtung Gestaltung und Technik....

anbei füge ich noch mein Anschrieben ein vllt habt ihr ja noch Verbesserungsvorschläge...

Danke schonma im vorraus....

Sandra

ANSCHREIBEN:

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Mediengestalterin

Sehr geehrter Herr Hess,

auf der Lehrstellenbörse der IHK habe ich erfahren, dass Sie eine Lehrstelle zur
Mediengestalterin für Digital-/Printmedien anbieten.
Daher möchte ich mich bei Ihnen um eine Ausbildung zur Mediengestalterin für
Digital-/Printmedien Fachrichtung Gestaltung und Technik zum 01. August 2007
bewerben.

Im Juli 2005 habe ich die Theodor-Heuss-Realschule mit der Fachoberschulreife verlassen.

Zur Zeit absolviere ich ein Jahrespraktikum in der Werbeagentur/Technik „ ArtCut“ in
Iserlohn. Aus wirtschaftlichen Gründen konnte ich nicht übergangslos als Mediengestalterin
Fachrichtung Gestaltung und Technik eine Ausbildung beginnen. << komischer Satz

Durch meine bisherigen Erfahrungen im Praktikum ist mir die
Übereinstimmung des Tätigkeitsfeldes mit mir und der Tätigkeit des Berufes aufgefallen.
Sie werden in mir eine aufgeschlossene, engagierte, motivierte und zuverlässige
Auszubildende finden, die flexibel, kontakt-, anpassungs- und kooperationsfähig ist << wird von jedem Arbeitgeber erwartet,
sowie Spaß am kreativen und exaktem Arbeiten hat.

Da meine Fähigkeiten nicht nur auf die vorgenannten Kenntnisse beschränkt sind, << ??
sehe ich auch weitere Arbeiten als besondere Herausforderung in Ihrem Hause an.
Ich bin eine ehrgeizige Person, die sich sicher ist, eine Ausbildung in Ihrem renommierten
Betrieb anzustreben.

Auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen


Ich würde nochmal von vorne beginnen ....!!

deine Fähigkeiten könntest du so verpacken (natürlich nur wenn es zutrifft das du geübt im Umgang damit bist)

.........
.............Schon seit geraumer Zeit befasse ich mich in meiner Freizeit mit der Gestaltung im Print – und Nonprint Bereich ( hier könntest du das Praktium einschieben, anstatt die Freizeit zu nennen). Im Umgang mit Gestaltungsprogrammen bin ich daher geübt. Möchte jedoch neues erlernen und meine bisherigen Kenntnisse vertiefen.

Da ich in dem Beruf des Mediengestalters berufliche, kreative wie auch persönliche
Herausforderungen sehe, bin ich der festen Überzeugung dass dies die richtige Wahl
für mich ist.

Ich freue mich sie und ihr Unternehmen in einem persönlichen Gespräch näher kennen zu lernen.


Zuletzt bearbeitet von oli am Do 12.07.2007 15:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
wipeout

Dabei seit: 20.05.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.07.2007 14:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

trotzdem könntest du ihr helfen.... Meine Güte!

@sandrunia

guck mal auf meinestadt.de und dann bei den orten in deinem bereich...wenn du in iserlohn bist also guckst du bei hagen, dortmund, unna, arnsberg, soest, menden, hemer usw

das anschreiben könnte noch peppiger ausfallen, so ist es etwas zu normal. such hier im forum einfach mal nach anderen anschreiben, da kannst du dich ganz gut inspirieren
  View user's profile Private Nachricht senden
airball

Dabei seit: 28.08.2002
Ort: BHV / HH
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.07.2007 14:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So, ich habs dann mal Verschoben.
  View user's profile Private Nachricht senden
oli

Dabei seit: 01.07.2005
Ort: Berlin
Alter: 25
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.07.2007 15:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wipeout hat geschrieben:
trotzdem könntest du ihr helfen.... Meine Güte!


hab ich ......hab ihr das rot markiert was falsch ist , bzw geändert werden sollte !
  View user's profile Private Nachricht senden
wipeout

Dabei seit: 20.05.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.07.2007 15:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das war auc nicht an dich gerichtet, sondern an die spezies weiter oben *zwinker*
ich hab nur nicht gesehen, dass du zwischendurch auch gepostet hast
  View user's profile Private Nachricht senden
sandrunia
Threadersteller

Dabei seit: 12.07.2007
Ort: Lüdenscheid
Alter: 26
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 12.07.2007 15:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hey danke vielmals....!

hab nicht nru die lehrstellenbörse meinestadt.de sondern dasauge.de und die komplette IHK lerstellenböre und andere
Lehrstellenbörsen durch *zwinker* trotzdem danke... hab eher daran gedacht ob ihr nicht so persönlich noch etwas kennt *zwinker*

danke dir für deine verbesserungsvorschläge oli...
komischer weise , ist mri auch erst jetzt aufgefallen haben mir ein paar wörter im anschrieben gefehlt *bäh* die fehlen aber nur hier... in meinem anschreiben sind die vorhanden *zwinker* komisch...

und zu den gestaltungsprogrammen.... naja ich hab nen sehr ausführliches praktikumszeugnis wo man das nachlesen kann.... da stehen auch meine bisheriigen tätigkeiten drin einfach alles...

"Schon seit geraumer Zeit befasse ich mich in meiner Freizeit mit der Gestaltung im Print – und Nonprint Bereich ( hier könntest du das Praktium einschieben, anstatt die Freizeit zu nennen). "

wieso soll ich meine freizeit da mit einbringen??? ich habe gar keine freizeit ... *zwinker* das praktikum ist ein jahrespraktikum wo ich 8- ende offen Std. arbeite....


so udn nun zu wipeout:) also... meine bewerbung ist gestalterisch viel peppiger... hab ja nur den text des anschriebens hier eingefügt *zwinker* das anschrieben muss ich neutral schreiben, denn aus eigener erfahrung kann man im vorraus nie wissen wenn man als ansprechpartner erwischt und zudem wie er so eine peppi-formulierte bewerbung auffasst!....


LächelLächel lg sandra
  View user's profile Private Nachricht senden
wipeout

Dabei seit: 20.05.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.07.2007 15:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nein nein nein...doch nicht so peppig wie du das jezt vielleicht denkst...ich meine: das anschreiben sollte etwas vom üblichen standardkram wie du es geschrieben hast abweichen...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Ausbildungssuche...
Ausbildungssuche
[Frage] Ausbildungssuche
Ausbildungssuche Erzgebirge
Ausbildungssuche, bitte um tipps
Tipps für Ausbildungssuche für September 2008?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.