mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 19:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ausbildungsplatzsuche vom 07.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Ausbildungsplatzsuche
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
aight

Dabei seit: 26.09.2003
Ort: Berlin
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.03.2006 17:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aber hallo, überleg mal was du da sagst!?
Vielleicht bist du auch einfach nur noch nicht so weit das du genügend Kentnisse vorweisen kannst..


Zuletzt bearbeitet von aight am Di 07.03.2006 17:04, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 07.03.2006 17:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Angela hat geschrieben:
Ich hab mir damals nen guten Stapel ausgedruckt. Habe aber an meinem privaten PC nicht die Möglichkeit die Sachen hier reinzuposten.


Ach so. Besorg' Dir trotzdem die Daten, wenn möglich; was Du hast, hast Du.

Zitat:
Hab die 3 besten Entwürfe zu den Betrieben mit geschickt...und bei jedem kamen 08/15 Antworten...mein Eindruck ist, dass es vielleicht an meinem Namen liegt, der sich sehr exotisch anhört obwohl ich Deutsche bin!


Das glaube ich nun nicht. Aber siebzig 08/15-Absagen sind schon ungewöhnlich. Hast Du mal nachgehakt? Letztlich können Dir nur die Absagenden wirklich eine Antwort geben, warum sie Dich nicht wollten. Also rufe an und frage nach, lass' Dich nicht abwimmeln, auch wenn es vielleicht Überwindung kostet. Zu verlieren hast Du ja nichts, Du kannst nur gewinnen - hier eben an Erkenntnis.

In welche Richtung bewirbst Du Dich denn? Und regional oder auch überregional?

c_writer
 
Anzeige
Anzeige
Angela
Threadersteller

Dabei seit: 01.06.2005
Ort: heilbronn
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 10.03.2006 08:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab ja bei einigen nachgehakt und als Antwort bekam ich drei Antworten zuhören:

1.Sie passen nicht in unseren Betrieb
2. Unsere Auswahlverfahren sind schon beendet (obwohl ich mich 1 Jahr eher beworben hatte)
3. Nehmen Sie es nicht persönlich- Viel Glück für Ihre Zukunft!

Diese Aussagen sind recht dürftig! Und langsam frage ich mich schon ob ich in diese Branche überhaupt reinpasse?!!

Ich hab mich sowohl in Baden-Württemberg als auch in Bayern beworben, in kleinen Betrieben wie auch in großen Unternehmen.

Hab meine Bewerbungen 2 angehenden Mediengestaltern gezeigt. Die 2 konnten mir Tipps geben aber meinten auch das dies keine gravierenden Fehler seien >>z.B. kleine Formulierungsfehler, haab auch die Schriftart Verdana verwendet, keinen Roman geschrieben und auf Fakten verwiesen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Lavinia

Dabei seit: 09.01.2006
Ort: Groß-Umstadt
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 10.03.2006 09:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass es an deienem "exotischen" Namen liegen soll. Das wär ja ein bisschen arg.
Zudem gibt es in dem Lebenslauf ja auch noch den Punkt "Staatsbürgerschaft" oder!?
  View user's profile Private Nachricht senden
Angela
Threadersteller

Dabei seit: 01.06.2005
Ort: heilbronn
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 10.03.2006 09:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lavinia hat geschrieben:
Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass es an deienem "exotischen" Namen liegen soll. Das wär ja ein bisschen arg.
Zudem gibt es in dem Lebenslauf ja auch noch den Punkt "Staatsbürgerschaft" oder!?


Na klar gibt´s diesen Punkt, nur das thema ist ja, jeder der die deutsche Staatsbürgerschaft erworben hat nennt sich deutsch...aber das ist ein anderes Thema!

Ich weiss ja nicht nach welchen Kriterien in den Betrieben selektiert wird. Ich werde das nächste mal einfach den Geschäftsführer verlangen. Dann soll er mir das erklären!
  View user's profile Private Nachricht senden
matchbox

Dabei seit: 15.06.2005
Ort: Aus dem Schwarzen Wald
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.03.2006 10:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ok lass es uns noch mal zusammenfassen,
du hast 6 Monate Praktikum gemacht,
Arbeitsproben zu der Bewerbung mitgeschickt,
hast deine Bewerbung von zwei Leuten aus der Branche
Prüfen lassen. Bekommst aber trotzdem nur Absagen
und wirst nicht eingeladen. Ist das soweit Richtig ?

Wie sieht den deine Schulzeugnis aus (ich weiß viele
Interessiert das nicht, aber manche halt schon) ? Wie
sieht dein Praktikums Zeugnis aus ? Warum bist du
in deinem Praktikums Betrieb nicht übernommen worden ?

Könnte mir auch vorstellen das sich der ein oder andere
Chef denkt "Die hat 6 mon Praktikum gemacht und schickt
mir nur 3 Arbeiten, was hat die die restlich Zeit gemacht,
warum schickt sie nichts mit was sie Privat gemacht hat ?"

Verstehst was ich meine, vielleicht fehlt einfach eine roter faden
in deine Bewerbung, an dem man dein Entwicklung etwas nachvollziehe kann !
Wenn der Eindruck entsteht das du in 6 Monaten Praktikum nichts
gelernt hast dann denkt man sich schon das du für den Beruf
und die Agentur die falsche bist.

Stell auf jeden fall deine Bewerbung hier mal rein.
  View user's profile Private Nachricht senden
Angela
Threadersteller

Dabei seit: 01.06.2005
Ort: heilbronn
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 10.03.2006 11:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

matchbox hat geschrieben:
Ok lass es uns noch mal zusammenfassen,
du hast 6 Monate Praktikum gemacht,
Arbeitsproben zu der Bewerbung mitgeschickt,
hast deine Bewerbung von zwei Leuten aus der Branche
Prüfen lassen. Bekommst aber trotzdem nur Absagen
und wirst nicht eingeladen. Ist das soweit Richtig ?

Wie sieht den deine Schulzeugnis aus (ich weiß viele
Interessiert das nicht, aber manche halt schon) ? Wie
sieht dein Praktikums Zeugnis aus ? Warum bist du
in deinem Praktikums Betrieb nicht übernommen worden ?

Könnte mir auch vorstellen das sich der ein oder andere
Chef denkt "Die hat 6 mon Praktikum gemacht und schickt
mir nur 3 Arbeiten, was hat die die restlich Zeit gemacht,
warum schickt sie nichts mit was sie Privat gemacht hat ?"

Verstehst was ich meine, vielleicht fehlt einfach eine roter faden
in deine Bewerbung, an dem man dein Entwicklung etwas nachvollziehe kann !
Wenn der Eindruck entsteht das du in 6 Monaten Praktikum nichts
gelernt hast dann denkt man sich schon das du für den Beruf
und die Agentur die falsche bist.

Stell auf jeden fall deine Bewerbung hier mal rein.



Ich habe die mittlere reife auf der berufsfachschule für gesundheit und pflege abgeschlossen, das könnte ein punkt sein. Das kann aber nicht sein, dass man auf die schule reduziert wird. mein Durschnitt: 2,4. deutsch: 2, englisch: 2, gemk/politik:2...im BK steh ich in den relevanten Fächern auch auf 2.

der chef in der agentur nimmt nur praktikanten und hat aber doch 1 azubi der über Vit.B dazu kam. hab mich ja in diesem betrieb beworben und "ganz plötzlich" hat er gemeint, ich würde in den betrieb nicht passen, nachdem ich für ihn in dem großen projekt (gastroführer) getextet und gestaltet hab. Dieser Betrieb ist etwas dubios, aber ich hab dort ja meine erfahrungen gemacht, die ich nicht missen möchte.

mein praktikumszeugnis ist ohne formulierungsfallen (sie bemühte sich) und wirklich positiv ohne unrealistisch zu klingen.

Ich hab daheim leider nicht die möglichkeit, entwürfe zu gestalten. Mir fehlen die geeigneten programme.

Hab jetzt meine ehemalige kollegin gebeten mir all entwürfe als PDF zu schicken (visitenkarten, flyer, broschüren, gastro-einlagen).
  View user's profile Private Nachricht senden
Sunshinegirl139

Dabei seit: 20.02.2006
Ort: Bad Friedrichshall
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 10.03.2006 12:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi!
Also ich hab auch grad ein halbjähriges Praktikum rum, und hab mich weiterbeworben:

Hab 7 Bewerbungen verschickt, 4 Einladungen zum Vorstellungsgespräch bekommen und fange am 1. April bei nem Verlag an. * huduwudu! *
Mache dort mein Praktikm bis Aug. fertig und im Sept. beginnt dann die Ausbildung.
Und das alles OHNE Referenzen. Nur Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf und ´nem grafischen Lebenslauf.
Hab die Bewerbungen per E-Mail verschickt und noch die Zeugnisse und Bestätigungen dran gehängt.
Referenzen hab ich leider nur wenige aber die hab ich bei den Gesprächen dabei gehabt.
Möglicherweise lag´s auch am Format. Die Bewerbung war 210*210mm. Ich wollte eben auf jeden Fall auffallen und mich von den anderen Bewerbern abheben! * Ja, ja, ja... *

Weiß leider net, wie ich dir die Bewerbung zeigen könnte, da ich keine HP o.ä. hab, wo ich´s hochladen kann. Kannst mir aber mal deine E-Mail-Adresse zukommen lassen, dann kann ich dir`s ja mal zeigen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Ausbildungsplatzsuche - oder die unendliche geschichte
Brauche dringend Hilfe für Ausbildungsplatzsuche
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.