mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 05:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ausbildungsplatz in Köln vom 19.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Ausbildungsplatz in Köln
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
adrianno
Threadersteller

Dabei seit: 19.09.2004
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 19.09.2004 15:31
Titel

Ausbildungsplatz in Köln

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey Leute, ich komme aus Köln, hab Abitur gemacht und will jetzt ne Ausbildung zum Mediengestalter d+p Mediendesign machen. Jetzt gehts darum einen guten Betrieb zu finden der diesen Beruf ausbildet. Kommt vielleicht jemand von euch aus Köln oder Umgebung und kann mir nen paar tipps geben? Gibts hier irgendwen der solch eine Ausbildung in Köln macht oder gemacht hat?
Hab mir schon ma ne Liste von Firmen vom arbeitsamt geben lassen die berechtigt sind diesen Beruf auszubilden. Allerdings sind das an die 2000 stück...dürfte nen bisschen lange dauern da überall anzurufen Au weia! *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 19.09.2004 15:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Warte zwei Tage, dann wirst du hier mit Angeboten überschüttet.

Viel Erfolg.
 
Anzeige
Anzeige
utor

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 19.09.2004 15:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Waschbequen hat geschrieben:
Warte zwei Tage, dann wirst du hier mit Angeboten überschüttet.

Viel Erfolg.


genau so is das immer hier.
leider gibt es ja viel zu viele gute firmen die ausbilden,
da ist es schon sehr schwer sich zu entscheiden.

bis denner
utor
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
chrisdOof

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: BREMEN
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 19.09.2004 16:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ihr seid gemein! *ha ha*

Zuletzt bearbeitet von chrisdOof am So 19.09.2004 16:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 19.09.2004 16:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chrisdOof hat geschrieben:
Ihr seid gemein! *ha ha*


Dummheit muss bestraft werden ....
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
chrisdOof

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: BREMEN
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 19.09.2004 16:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ok da is was dran! *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 19.09.2004 16:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Okay, das meine Vorredner sich irgendwo zwischen Ironie und Sarkasmus bewegten, ist dir sicherlich schon klar geworden. Das sie deine Frage nicht beantwortet haben, auch.

Wenn du dich mal hier im Forum umguckst, wirst du ganz schnell feststellen, dass nicht alles Gold ist, was glänzt. Vor allem nicht in diesem Beruf in dieser Branche. Es gibt nur wenige Berufe, deren Spektrum der Möglichkeiten so breit gefächert ist. Klar, Mediendesign klingt ganz großartig, aber HALLO?! WIR REDEN HIER VON MARKETING UND WERBUNG!!!!!

Soll heißen: Es ist nicht alles Gold was glänzt und tolle Namen verkaufen sich halt gut.
Als Mediendesigner bist du häufig dazu da, Layout umzusetzen. Reinzuzeichnen. Also Koordinaten und Größen von relativ grob platzierten Elementen zu berichtigen oder vielleicht darfste mal ne Musterseite für ne Broschüre umsetzen. Wie kreativ du sein darfst, hängt a) von deimem Können ab und b) von deinem Arbeitgeber (womit ich auch deinen aubildenden Betrieb meine). Vielleicht weiß es auch der Betrieb nicht besser und bildet zwar Designer aus, meint aber Operator und du machst den ganzen Tag nur Bildretuschen und fleckst irgendwelche Scans aus.

Was Utor und Waschbequen schon angedeutet haben auf ihre subtile und feinsinnige Art ist, dass der Beruf als überlaufen gelten muss. Vor allem die Fachrichtung Design. Berater und Operator gibt es zwar auch einige, aber bilden sie noch einigermaßen die Ausnahmen. Berater werden zum Beispiel von vielen größeren mittelständischen druckereien gesucht. Da ist aber dann auch nix mit kreativität. Da ist das Berufsziel Innen- oder Außendienst in erster Linie.

Fazit: Du wirst nicht drumherum kommen, dir die Liste genau anzugucken, die Betriebe zu recherchieren und vor allem noch mal über deine Berufswahl nachzudenken. Die Chancen, dass du hinterher auf der Straße sitzt, sind groß.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
adrianno
Threadersteller

Dabei seit: 19.09.2004
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 19.09.2004 16:35
Titel

hmmmm

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm, dann doch lieber metzger * grmbl *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Suche Ausbildungsplatz in Köln oder eventuell München
Freier Ausbildungsplatz Mediengestalter Bil/Ton in Köln
Ausbildungsplatz?
Ausbildungsplatz für 2005
Anforderungen an einen Ausbildungsplatz
suche ausbildungsplatz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.