mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 18:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: ausbildungskosten vom 21.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> ausbildungskosten
Autor Nachricht
jan.xtrem
Threadersteller

Dabei seit: 17.09.2006
Ort: Rostock
Alter: 25
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 21.09.2006 20:13
Titel

ausbildungskosten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich bin 15 und in der 9. Klasse(ich mache abi), ich weiß aber schon, dass ich mediengestalter für bild und ton werden möchte. ich hab mich aus langerweile mal im internet umgeschaut und gesehen, dass die ausbildung - zumindest dort wo ich es gesehen habe - geld kostet( wie z.b. bei macromedia <-- Schuld! ). ich würd mal gerne wissen ob es auch kostenfreie oder zumindest günstige ausbildung gibt( das, was ich gesehen hab, lag bei 400-600 € im jahr plus material- und anmeldegebühren) und falls nicht, was wären denn so normale preise Au weia! ?
  View user's profile Private Nachricht senden
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 21.09.2006 20:28
Titel

Re: ausbildungskosten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jan.xtrem hat geschrieben:
Hallo,

ich bin 15 und in der 9. Klasse(ich mache abi), ich weiß aber schon, dass ich mediengestalter für bild und ton werden möchte. ich hab mich aus langerweile mal im internet umgeschaut und gesehen, dass die ausbildung - zumindest dort wo ich es gesehen habe - geld kostet( wie z.b. bei macromedia <-- Schuld! ). ich würd mal gerne wissen ob es auch kostenfreie oder zumindest günstige ausbildung gibt( das, was ich gesehen hab, lag bei 400-600 € im jahr plus material- und anmeldegebühren) und falls nicht, was wären denn so normale preise Au weia! ?


Der Normalfall ist, dass Du Deine Ausbildung in einem Betrieb (Werbeagentur, Druckerei, Verlag etc.) machst und in die Berufsschule gehst. Du bekommst ein Ausbildungsgehalt. Das ist nicht üppig, aber immerhin.

Diese ganzen "Akademie"ausbildungen gibt's nur, weil der Beruf total überlaufen ist und es nicht genug Lehrstellen für die ganzen Bewerber gibt. Aber es gibt auch nicht genug Arbeitsplätze für die ganzen ausgebildeten MGs, deshalb solltest Du Dich nicht zu frühzeitig festlegen und auch über Alternativen nachdenken.

c_writer
 
Anzeige
Anzeige
jan.xtrem
Threadersteller

Dabei seit: 17.09.2006
Ort: Rostock
Alter: 25
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 21.09.2006 20:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich will mehr im bereich flmaufnahme/-schnitt und audio arbeiten. siehts da genauso karg aus Menno! ?
  View user's profile Private Nachricht senden
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 21.09.2006 20:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jan.xtrem hat geschrieben:
ich will mehr im bereich flmaufnahme/-schnitt und audio arbeiten. siehts da genauso karg aus Menno! ?


Ja. Zumal da die Ausbildung als MG nur der erste Schritt ist ... Mach' erstmal Abi, dann kannst Du überlegen, ob Du - Eignung voarsugesetzt - vielleicht gleich an eine Filmhochschule gehst.

c_writer
 
Easy365

Dabei seit: 15.08.2006
Ort: A40
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 21.09.2006 21:15
Titel

Re: ausbildungskosten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jan.xtrem hat geschrieben:
ich bin 15 und in der 9. Klasse(ich mache abi)
Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.