mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 23:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ausbildung verkürzen...Was muss ich machen? vom 26.04.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Ausbildung verkürzen...Was muss ich machen?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Nokoss
Threadersteller

Dabei seit: 18.03.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 26.04.2004 09:57
Titel

Ausbildung verkürzen...Was muss ich machen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Ich möchte meine Ausbildung verkürzen und meine Abschlussprüfung schon im Dezember diesen Jahres machen.
Wer muss sein Einverständnis geben? Was muss ich beantragen?
Hilfe bitte schnell, ich muss hier raus! Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
tschifu

Dabei seit: 28.01.2003
Ort: Ingelheim
Alter: 35
Geschlecht: -
Verfasst Mo 26.04.2004 10:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was hast du denn für Vorbildung?
Zuerst mal mit Arbeitgeber sprechen.
Deine ZP-Ergebnisse in Ordnung?
Formular bei der IHK anfordern.
Schule muss angehört werden.

Will auch verkürzen, brauche noch die ZP-Ergebnisse.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
continentaldrift

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: münchen | los angeles
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.04.2004 10:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zuallererst muss dein chef zustimmen,
weil du ja mit dem den vertrag gemacht hast.

wenn ihm das egal ist, dann kannst du der ihk
bescheid sagen, dass du verkürzt, weil die dich
ja für die prüfung einladen müssen...

die schule sollte es glaube ich auch noch wissen,
aber die sind da -denke ich- nicht so wichtig.


aber... überleg dir, ob es dir was bringt, denn
in den letzten jahren war es meist immer so, dass
die prüfungen im dezember viel schlechter aus-
gefallen sind als die im mai.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nokoss
Threadersteller

Dabei seit: 18.03.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 26.04.2004 10:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also meine Chefin will das eigentlich nicht, aber ich hoffe ich kann sie noch überreden!
Ja, natürlich wäre es besser noch bis Mai zu warten, aber ich muss hier definitiv raus!
Hier passiert zuviel! Da ich meine ZP mit 3 abgeschlossen habe, sollte das doch von der Schule her eigentlich ok gehen!
  View user's profile Private Nachricht senden
continentaldrift

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: münchen | los angeles
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.04.2004 10:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nokoss hat geschrieben:
Also meine Chefin will das eigentlich nicht, aber ich hoffe ich kann sie noch überreden!
Ja, natürlich wäre es besser noch bis Mai zu warten, aber ich muss hier definitiv raus!
Hier passiert zuviel! Da ich meine ZP mit 3 abgeschlossen habe, sollte das doch von der Schule her eigentlich ok gehen!



hört sich ja nicht so gut an...
eher so, als wäre es dir sehr recht, dass du so schnell wie möglich "das boot" verlassen kannst.
was passiert denn alles bei euch? geht der betrieb pleite? stress mit mitarbeitern?

drück dir die daumen, dass das klappt, denn nach dem, was ich so mitbekommen
habe ist die entscheidung von deiner chefin da durchaus maßgeblich.
und ne 3 in der ZP... weiß nicht wie das bemessen wird.

grüsse
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.04.2004 10:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nokoss hat geschrieben:
Also meine Chefin will das eigentlich nicht, aber ich hoffe ich kann sie noch überreden!
Ja, natürlich wäre es besser noch bis Mai zu warten, aber ich muss hier definitiv raus!
Hier passiert zuviel! Da ich meine ZP mit 3 abgeschlossen habe, sollte das doch von der Schule her eigentlich ok gehen!

Also 3 reicht eigentlich nicht... wobei die Schule auch eher auf deine Leistung an sich schaut, als auf die ZP-Note. Zum Verkürzen solltest du mindestens "gut" sein. Das heißt, dass deine Lehrer davon ausgehen können müssen, dass du auch mit 2 Jahren Berufsschule die AP bestehen kannst.
Vorbildung ist von Vorteil - am besten Abitur oder eine andere (auch abgebrochene) Lehre mit Berufsschule.

Und der Betrieb muß eben unbedingt einverstanden sein, sonst bringt das alles nix. Wenn deine Chefin nicht einwilligt, geht es auch nicht - Vertrag ist Vertrag. Lächel


Zuletzt bearbeitet von Lazy-GoD am Mo 26.04.2004 10:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
tschifu

Dabei seit: 28.01.2003
Ort: Ingelheim
Alter: 35
Geschlecht: -
Verfasst Mo 26.04.2004 10:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die ZP sollte schon besser als 3 sein.
Es gibt zwei Wege.

wenn der Betrieb zu stimmt und deine Leistungen in der Schule gut sind, ist eigenltich kein Problem zu sehen
das formelle geht dann auch recht fix.

Wenn der Betrieb nicht zustimmt, wird von der IHK ein Verfahren eingeleitet, um zu überprüfen ob
es für dich Sinn macht zu verkürzen. Anhörung der Schule. Einbeziehung der Vorbildung (Abi oder Realschule).
Der Weg dauert dann länger.

good luck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
der_Milchmann

Dabei seit: 29.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 29.04.2004 06:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm, also die ZP ist für das Vorziehen Nicht ausschlaggebend, lediglich die Zeugnisnoten des letzten Zeugnisses -
die ZP dient nur der Selbskontrolle, sicher kann der Betrieb das aber hinter vorgehaltener Hand als Grund angeben,
wird er auch machen. Was dann hilft ist der Anwalt, denn dann muss der Betrieb Gründe nennen und die ZP als Grund
_darf_ er nicht angeben, wirtschaftliche Aspekte schon, selbst dann kannst du aber noch was anderes machen: Dir
einen anderen Betrieb suchen, der noch mal für 6monate einen tüchtigen Helfer braucht, dann sprichst du mit diesem ab, dass
du dort arbeitest bis zur Prüfung, dann machst du sie eben im dortigen Betrieb und kündigst beim alten, das geht nämlich durchaus.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Ausbildung verkürzen da schulische Ausbildung
Ausbildung verkürzen?
Ausbildung verkürzen?
Ausbildung verkürzen!
Ausbildung verkürzen
Ausbildung verkürzen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.