mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 12:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ausbildung oder erst Zivi? vom 27.04.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Ausbildung oder erst Zivi?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
shadow
Threadersteller

Dabei seit: 27.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.04.2004 18:40
Titel

Ausbildung oder erst Zivi?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi!
Ich möchte gerne noch in diesem Jahr eine Ausbildung zum Mediengestalter für Digital-/Printmedien ? Fachrichtung Mediendesign beginnen. Ich habe mir auch schon beim Arbeitsamt ein paar Adressen geben lassen...
Ich bin 18 und habe im Sommer mein Fachabi. (hoffe ich... *zwinker* )
Würdet ihr erst den Zivildienst machen oder kann ich schon eine Ausbildung beginnen?
Oder vielleicht erstmal ein Praktikum?

edit: Das Problem ist, dass ich noch nicht bei der Musterung war und deshalb könnte es knapp werden dieses Jahr noch Zivi zu machen.... :|


Zuletzt bearbeitet von shadow am Sa 01.05.2004 10:52, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
benjo

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.04.2004 18:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich würd erst zivildienst machen. dann bist du nach hinten hin flexibler. wenn z.b. dein ausbildungsbetrieb dich übernehmen will o.ä., müssen die nicht erst noch 10 monate warten.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 27.04.2004 19:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Würde ich auch Empfehlen.

Oder Du machst es wie ich damals:
Die alternative THW. Du verpflichtest Dich auf (glaube noch) 6 Jahre. Musst da einmal die Woche abends für 2 Stunden hin.
Natürlich gibt's auch Urlaub etc. (Die Stundenzahl kommt mit Bund oder Zivi überein) Zudem habe ich da kostenlos den LKW- und Bootsführerschein sowie den Sprengschein gemacht. Und Du lernst in ner Grundausbilung ne Menge Handwerklichen zeugs... In allen Bereichen. Infos gerne via PN oder ICQ.

So geht Dir quasi keine Zeit verloren. Einmal die Woche abends dahin... naja. locker. War bei mir für's Studium optimal.


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Di 27.04.2004 19:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
continentaldrift

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: münchen | los angeles
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.04.2004 19:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

auf alle fälle erst zivi, denn so kannst du noch ein bisschen chillen,
bevor es los geht mit arbeiten.

Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
benjo

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.04.2004 19:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Würde ich auch Empfehlen.

Oder Du machst es wie ich damals:
Die alternative THW. Du verpflichtest Dich auf (glaube noch) 6 Jahre. Musst da einmal die Woche abends für 2 Stunden hin.
Natürlich gibt's auch Urlaub etc. (Die Stundenzahl kommt mit Bund oder Zivi überein) Zudem habe ich da kostenlos den LKW- und Bootsführerschein sowie den Sprengschein gemacht. Und Du lernst in ner Grundausbilung ne Menge Handwerklichen zeugs... In allen Bereichen. Infos gerne via PN oder ICQ.

So geht Dir quasi keine Zeit verloren. Einmal die Woche abends dahin... naja. locker. War bei mir für's Studium optimal.


das hatte ich auch überlegt, katastrophenschutz bei den maltesern. aber der gedanke, dass ich 6 jahre nicht großartig umziehen darf und immer verfügbar sein muss, hat mich dann doch abgeschreckt... man weiss ja nie wohin es einen treibt *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 27.04.2004 19:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

benjamino hat geschrieben:
das hatte ich auch überlegt, katastrophenschutz bei den maltesern. aber der gedanke, dass ich 6 jahre nicht großartig umziehen darf und immer verfügbar sein muss, hat mich dann doch abgeschreckt... man weiss ja nie wohin es einen treibt *zwinker*

Nee, Du kannst umziehen wohin Du willst. Völliger quatsch. Dann meldest Du Dich zu nem anderen THW um. Gar kein Problem.
Auch die Verfügbarkeit stimmt nicht. Wenn Du in Urlaub bist bist Du in Urlaub. Es gibt keine Bereitschaftszeiten. Wenn der Einsatzfall Eintritt gehst Du hin sobald Du erreicht wirst. Bekommst sehr gut Lohnausfall gezahlt, bzw. Dein Chef. Das gilt auch bei Lehrgängen.
  View user's profile Private Nachricht senden
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 27.04.2004 19:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würde erst den Zivildienst machen. Da hast du mal ein bisschen Zeit für dich, kannst dich nebenher in aller Seelenruhe bewerben und ein bisschen üben, bzw. machen, was dir Spaß macht.
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.04.2004 01:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich denke ich würde zur Bundeswehr gehen, asthma, kurzsichtigkeit und schwerhörigkeit, ein akoholproblem, drogenmissbrauch und impotenz heucheln und dann als t3ler und nicht-bundi genüsslich meine Ausbildung beginnen... nur so als tipp.
wobei ich zivi gemacht habe und die zeit nie wieder missen möchte...!

Wenn du aber deine Wehrpflicht ableisten willst machts auf alle Fälle vorher - dann hast du auch noch ein wenig gelegenheit den Arbeitsmarkt zu beobachten!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Nach Ausbildung Zivi
freelancer neben zivi
Unterschied Ausbildung GMTA, Mediendesign-Studium Ausbildung
Mediengestalter- Ausbildung danach Grafik Design Ausbildung
Wechsel von schulischer Ausbildung zu dualer Ausbildung?
Ausbildung 2010 vs. Praktikum + Ausbildung 2011?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.