mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 14:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ausbildung bei der Polizei vom 10.03.2004


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Ausbildung bei der Polizei
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
dennis
Threadersteller

Dabei seit: 23.08.2002
Ort: Hamburg
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.03.2004 18:28
Titel

Ausbildung bei der Polizei

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mich würde mal interessieren, warum die azubis bei der polizei so hoch bezahlt werden...
1j = 900 brutto
2j = 1600 brutto
3j = 1700 brutto (in euro)

...und ich als ausgelernter mediengestalter weniger verdiene, als meine freundin im 1. lehrjahr bei der polizei. * grmbl *

ich: überstunden, stress, zeitdruck, verantwortung...etc.

polizei: 2 einsätze am tag, bei lange weile streife und unschuldige leute anhalten (knölchen), auf der wache die meiste zeit mit fernsehen (superstars) verbringen.

warum also dieses gehalt? lieblingsausrede: schichtarbeit, gefährlich.

so, das wollt ich endlich mal los werden. grrrrrr....

(ich meine, für meine freundin freue ich mich ja
  View user's profile Private Nachricht senden
JanG

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Köln/Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.03.2004 18:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmmm...

Und wie sehen die Gehälter nach der Ausbildung aus?

Hab irgendwie im Hinterkopf, das Polizisten in der Ausbildung viel verdienen, aber im späteren "Alltag" dann verhältsnismässig wenig.
Bin mir aber nicht sicher, da ich mit der Polizei nicht zu tun habe... Grins

Peaze!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 10.03.2004 18:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

geh doch einfach auch zur polizei...
 
dennis
Threadersteller

Dabei seit: 23.08.2002
Ort: Hamburg
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.03.2004 18:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

stimmt, das hab ich vergessen zu erwähnen...das gehalt ist dann nicht ganz so hoch. wieviel kann ich nun nicht sagen. aber trotzdem ziemlich unfaire sache.
  View user's profile Private Nachricht senden
Cassiopeia20

Dabei seit: 22.06.2003
Ort: nähe Ddorf
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 10.03.2004 18:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

langeweile will bezahlt werden.. *g*

wolltest du es denn machen?
wenn nicht, dann beschwer dich nicht, wenn ja.. noch hast du die chance.. Lächel

ich hätte jedenfalls keinen bock 1 jahr streife zu fahren und dann 2 jahre hundertschaft durchzustehen...
zu langweilig oder zu gefährlich...
und dann irgendwann geht es mal in die höhrere laufbahn,
falls du glück hast...
schließlich kann nicht jeder oberkommissar werden, auch wenn der niedere dienst abgeschafft wurde...
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.03.2004 18:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

außerdem hat die GDP wahrscheinlich mehr Einfluss auf den Arbeitgeber (Vater Staat) als ver.di aus unsere nicht organisierten Arbeitgeber.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 10.03.2004 18:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

stimmt... die besoldung zumindest der ossi-bullen ist nicht gerade üppig - da brauchts jahre um mal über 3000 euro zu kommen. was lernt die denn eigentlich? hab noch nix von ner ausbildung zur polizistin gehört!?
 
ventura

Dabei seit: 07.04.2002
Ort: -
Alter: 76
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 10.03.2004 18:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

//

ja ein bekannter macht auch seine ausbildung bei der polizei. der überwacht auch schon mal für ne woche ne synagoge oder so. neulich hatte er 3 wochen frei um ein 5 seitiges referat zum drogenmissbrauch zu verfassen, eine art hausaufgabe. da hat er sich einmal nachmittags hingesetzt und zwei texte aus dem internet kopiert. die restliche zeit hat er schwarz bei einem weiteren kollegen gearbeitet.

zum vergleich:ich glaube ein referendar bekommt 1000 ? netto, und das nach studium, staatsschutz geht vor bildung.

ich kenne ja nun auch einige seiner "polizei-kollegen" und die meisten machen einen durchschnittlichen bis zurückgebliebenen eindruck, bzw. interpretieren sie die gesetze die sie verteten doch selber recht frei.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Unterschied Ausbildung GMTA, Mediendesign-Studium Ausbildung
Mediengestalter- Ausbildung danach Grafik Design Ausbildung
Wechsel von schulischer Ausbildung zu dualer Ausbildung?
Ausbildung 2010 vs. Praktikum + Ausbildung 2011?
Erst Ausbildung oder doch Ausbildung und paralleles Studium
Fachabi -> MG Ausbildung oder Abi -> MG Ausbildung
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.