mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 01:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Auflösung des Ausbildungsvertrages vom 07.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Auflösung des Ausbildungsvertrages
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
juliregen
Threadersteller

Dabei seit: 07.08.2005
Ort: celle
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 07.08.2005 14:30
Titel

Auflösung des Ausbildungsvertrages

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo hallo!

Ich beginne zum 01.09 ein 1-jähriges Praktikum in einer großen Werbeagentur mit anschließender Ausbildung. Lächel
Da sich diese Agentur aber recht spät gemeldet hat habe ich bereits einen anderen Ausbildungsplatz gefunden und möchte diesen aber kündigen.
Bei meinem jetzigen Betrieb würde ich die Ausbildung zum 01.09 beginnen.

Meine Frage ist jetzt, wie sage ich am besten den Ausbildungsplatz ab?
Ich habe bereits bei der IHK angerufen und mir wurde gesagt, dass ich das schriftlich abgeben muss.
Aber was schreibt in so ein Schreiben?

Vielen Dank im voraus!
  View user's profile Private Nachricht senden
Miss-Sunny

Dabei seit: 17.05.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 07.08.2005 14:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das es dir leid tut, du aber ein anderes angebot annehmen möchtest was für dich eine bessere chance bietet und du hoffst dass sie noch jemand anderen finden werden
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
juliregen
Threadersteller

Dabei seit: 07.08.2005
Ort: celle
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 07.08.2005 14:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

prima danke.Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 07.08.2005 15:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

willst du wirklich in der agentur bleiben wo du ein jahr praktikum vorher machen musst anstatt direkt in der anderen anzufangen?

wasn wenn die beim praktikum merken das du es doch nich drauf hast. dann stehste blöd da weilse dich doch nich mehr wollen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
juliregen
Threadersteller

Dabei seit: 07.08.2005
Ort: celle
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 07.08.2005 15:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die bedenken hatte ich vorher auch. aber selbst mit dem praktikum in der agentur komme ich wesentlich weiter, als mit der ausbildung in dem jetzigem betrieb. in dem betrieb arbeite ich bereits als 400€ kraft seit april und ich muss sagen, es gefällt mir da nicht wirklich und zudem fühle ich mich da sehr unterfordert. dazu kommt noch, dass ich mich mit dem azubi, der jetzt fertig geworden ist, unterhalten habe und er hat mir recht gegeben. die ausbildung,die er jetzt hat bringt ihn nicht weit.

aber ich habe in meinem praktikumsvertrag festhalten lassen, dass ich nach dem praktikum gleich im 2ten ausbildungsjahr anfangen kann.
  View user's profile Private Nachricht senden
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 07.08.2005 16:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na das geht ja noch.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DocMedia

Dabei seit: 04.08.2005
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 07.08.2005 17:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
dazu kommt noch, dass ich mich mit dem azubi, der jetzt fertig geworden ist, unterhalten habe und er hat mir recht gegeben. die ausbildung,die er jetzt hat bringt ihn nicht weit.


welche ausbildung hat der gemacht?

MfG

DocMedia
  View user's profile Private Nachricht senden
Christi_G

Dabei seit: 18.03.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 08.08.2005 07:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

du fängst deine Ausbildung erst am 01.09. an? Du kannst das Ausbildungsverhältnis auf jeden Fall kündigen ohne Angaben von Gründen, da ja auch erst mal noch drei Monate Probezeit ist.

Ich würde schnellstmöglist dem Betrieb bescheid sagen, erst mal telefonisch. Denen die Situation erklären und die dann fragen ob du es noch schriftlich machen musst. Schieb es nicht so lange vor dir her, die wollen die Stelle ja auch wieder besetzen!

Viel Glück!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Auflösung eines Ausbildungsvertrages
Änderung des bestehenden Ausbildungsvertrages
Ausbildungsplatz - Auflösung und neue Ausbildung / BAB
Pixelfrequenz, Speicher, relative und absolute auflösung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.