mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 03:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Arbeitsproben online - Webdesign Voraussetzung? vom 31.01.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Arbeitsproben online - Webdesign Voraussetzung?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
jamesblond321

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: Hannover
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 01.02.2004 10:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Denke mal, dass die Seite überflüssig ist. Wenn jemand entscheiden soll ob du als Azubi eingestellt wirst, wird es nicht viel nützen wenn du ein paar Photoshoptricks kannst. Das wirst du in deiner Ausbildung (hoffentlich) noch lernen. Wichtig ist zu zeigen, dass man Kreativität besitzt.
  View user's profile Private Nachricht senden
out

Dabei seit: 14.11.2002
Ort: koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 01.02.2004 11:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ganz nebenbei, photoshop ist das programm, welches in meinem alltag am wenigsten gebraucht wird. ich arbeite fast ausschließlich mit vektoren-und das wird auch bei anderen so sein. deshalb hänge dich nicht an ps auf. viele programme sind als demoversionen verfügbar-ab auf die macromedia-seite und lade dir freehand runter! wichtig ist dass du flexibilität zeigst. erkundige dich was die begehrte firma genau macht und stimme deine seite/bewerbung darauf ab. letztendlich bin ich auch beim industrie- und formdesign gelandet-auch wenn ich weiterhin zu einer printschlampe ausgebildet werde.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
coffeejunk
Threadersteller

Dabei seit: 21.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 01.02.2004 16:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke für die antworten Lächel

dann werde ich mich einfach nur mal normal bewerben und sehen was kommt

ich glaube auch, dass eher quark xpress und freehand10 verwendet werden

die demoversion von freehand kann ich nicht mehr nutzen -> zeit abgelaufen

wenn ich ne schlechte webseite zeige, kann es ja auch ebenso negativen eindruck wecken

hm? was kann ich noch sagen? ich denke das wars erstmal
  View user's profile Private Nachricht senden
kaspar

Dabei seit: 01.04.2003
Ort: Constance
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 01.02.2004 16:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nur noch eine kleinigkeit: ein überarbeitetes bild ist keine fälschung!
schreib lieber retusche, collage, überarbeitetes bild oder sowas, aber
nicht fälschung!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
coffeejunk
Threadersteller

Dabei seit: 21.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 01.02.2004 17:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok @kaspar
  View user's profile Private Nachricht senden
chromax

Dabei seit: 28.10.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 23.03.2004 16:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schaut eigentlich irgendein Chef überhaupt extra im Netz nach was das wohl ist?

Ich denke man muss sofort beeindrucken. Am besten ein Flyer mit dabei oder sowas, denn das schaut man sich automatisch an, sobald der Brief geöffnet wird!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Online-Portfolio vs. physikalische Arbeitsproben
Welche Voraussetzung Mediengestalter Ausbildung
Arbeitsproben
Arbeitsproben
Arbeitsproben?
Arbeitsproben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.