mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 05:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Anschreiben - Bitte um Kritik vom 19.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Anschreiben - Bitte um Kritik
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
Batida
Threadersteller

Dabei seit: 17.04.2005
Ort: Rheinhessen
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 20.04.2005 15:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

McMaren hat geschrieben:
Batida hat geschrieben:
Im Rahmen dessen zeichne ich unter anderem für das Logo verantwortlich, bin aber auch redaktionell eingebunden.

Sorry, aber Sätze in diesem Stil kommen da häufig vor. Und die versteht kein Mensch. Was soll das denn heißen? * Keine Ahnung... *
Ich kann nicht glauben, dass du das alles wirklich mehrfach gelesen hast, schon gar nicht im zeitlichen Abstand.

Am Anfang, da wo die Anforderungen an den neuen Azubi aufgelistet werden, da hast du noch die falsche Person.
Und bei vielen Sachen solltest du ein bisschen vorsichtig sein. Dass du vormittags deinen Chef vertreten musst, ist nichts ungewöhnliches. Deswegen vertrittst aber noch lange nicht die Geschäftsführung. Dann wäre ja jede Sekretärin die stellvertretende Geschäftsführung.

Versteh mich nicht falsch, ich finds prinzipiell ganz toll, wenn man ein flottes Anschreiben schreibt. Ich mach das auch so. Aber grammatisch korrekt muss es dennoch sein und die Sätze sollte man auch sofort verstehen können.


1. Das Zitat das du aufgegriffen hast ist ein Satz von Nimroy. Diesen habe ich mir jedenfalls nicht ausgedacht.
2. Die Anforderungen sind nicht wirklich die Anforderungen von denn Betrieben, sie sind meine Fähigkeiten die ich auch bewisen kann.
3. okay. Nur manche fanden es beachtlich das ich denn ganzen vormittag das Büro für mich allein hatte. Naja fällt also weg.
  View user's profile Private Nachricht senden
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 20.04.2005 15:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Trotzdem komisch, der Satz. *bäh*

Die Anforderungen sind OK, aber sie müssen dann so sein, wie Flex gesagt hat:
Flex hat geschrieben:
teamfähig sein
über einen kreativen Kopf verfügen
an der Arbeit haben


Ich weiß, was du meinst, aber das ist leider nicht so selten. Auch wenn es sicherlich eine große Verantwortung war, würde ich das lieber weglassen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Batida
Threadersteller

Dabei seit: 17.04.2005
Ort: Rheinhessen
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 20.04.2005 20:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da ich mir dieses Anschreiben nur langsam nah komme, habe ich nochmal ein neues geschrieben... Aber ganz anders.

Sehr geehrter Herr xxx,

Frösche sind grün hinter den Ohren, klitschig und kühl.Und um einen Prinzen zu erhalten muss man mühevoll ein Exemplar zu erwischen, es beherzt in die Hände nehmen und auf ein Wunder warten. Es sind aber Angelegenheiten bekannt, bei denen das vergeblich war.

Junge Hüpfer von anderer Art sind nicht minder grün hinter den Ohren, aber sie haben ihre ersten Sprünge bereits hinter sich. In Konzeption, Photoshop, Freehand. In Quark natürlich auch. Aber das versteht sich von selbst.

Sie sind diplomierte Kommunikations- und Medienwirte und somit schon wachgeküsst.
Sie wollen denn großen Sprung machen - und verlagen noch keine Hochglanzleistungen.

Nur eine richtig gute Chance. Wenn Sie die bitten können melden Sie sich bitte.


Mit freundlichen Grüßen aus Rheinhessen
  View user's profile Private Nachricht senden
Wayne2000

Dabei seit: 26.03.2003
Ort: Lüdenscheid
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.04.2005 21:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ne, das lass mal sein.
das mit den fröschen is zum davonlaufen
  View user's profile Private Nachricht senden
Batida
Threadersteller

Dabei seit: 17.04.2005
Ort: Rheinhessen
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 21.04.2005 19:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok. Galt aber bei Werbeagenturen als ein sehr erfolgreiches Anschreibnen.

Wie wäre es damit(leicht umgeändert):

Sehr geehrter Herr xxx,

es begann mit einem Amiga: 2000 steckte mich der Computervirus an, 2003 befielen mich die Grafik-Bazillen. Krank wurde ich allerdings nie, vielmehr möchte ich mein Hobby zum Beruf machen.

In dem Berufsgrundbildungsjahr Mediengestaltung und Drucktechnik von September 2003 bis Juli 2004
entwickelte, ausarbeitete und realisierte ich Vorlagen – sowohl im Print- als auch im Webbereich.
Seit Sommer 2004 beteilige ich mich an der Gestaltung des Magazin „smac". Dabei bin ich vor allem für das Layout, die
Artikel und die Gestaltung des Logos zuständig.

Zur Zeit nehme ich an einem Lehrgang zur Berufsvorbereitung teil. Im Rahmen mehrerer zu absolvierender Praktika lernte ich nicht nur den Umgang mit denn verschiedensten Hard- und Software, sondern auch das sichere Auftreten gegenüber Kunden der unterschiedlichsten Branchen.

Was ich sonst noch mitbringe?

-Kenntnisse in den gängigen Grafik,-Bildbearbeitungs,- und Layoutprogrammen besitzten
-Teamfähigkeit
-über einen kreativen Kopf mit neuen Ideen verfüge
-Freude an der Arbeit habe
-in Organisation und Leitung sehr erfahren

Gerne würde ich Sie in einem persönlichen Gespräch von meinen Fähigkeiten überzeugen.
Vielleicht bis bald?



Mit freundlichen Grüßen aus Rheinhessen


Zuletzt bearbeitet von Batida am Do 21.04.2005 19:05, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Wayne2000

Dabei seit: 26.03.2003
Ort: Lüdenscheid
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 21.04.2005 21:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Batida hat geschrieben:
In dem Berufsgrundbildungsjahr Mediengestaltung und Drucktechnik von September 2003 bis Juli 2004
entwickelte, ausarbeitete und realisierte ich Vorlagen – sowohl im Print- als auch im Webbereich.
Seit Sommer 2004 beteilige ich mich an der Gestaltung des Magazin „smac". Dabei bin ich vor allem für das Layout, die
Artikel und die Gestaltung des Logos zuständig.


"ausarbeitete" = ?? arbeitete ich aus (ich würds aber weglassen), also "entwickelte und realisierte"

"Dabei bin ich vor allem..." = besonders / in besonderem Maße

Batida hat geschrieben:
Zur Zeit nehme ich an einem Lehrgang zur Berufsvorbereitung teil. Im Rahmen mehrerer zu absolvierender Praktika lernte ich nicht nur den Umgang mit denn verschiedensten Hard- und Software, sondern auch das sichere Auftreten gegenüber Kunden der unterschiedlichsten Branchen.


"Umgang mit denn verschiedensten Hard- und Software..." = mit der branchenspezifischen Hard- und Software

Batida hat geschrieben:
Was ich sonst noch mitbringe?

-Kenntnisse in den gängigen Grafik,-Bildbearbeitungs,- und Layoutprogrammen besitzten
-Teamfähigkeit
-über einen kreativen Kopf mit neuen Ideen verfüge
-Freude an der Arbeit habe
-in Organisation und Leitung sehr erfahren


den ersten punkt weglassen, steht ja schon da
"über einen kreativen..." = Kreativität
"Freude an der Arbeit habe" = Freude an der Arbeit

ich würde noch Einsatzwille / Engagement / Motivation
und Organisationstalent / Organisatorische Fähigkeiten hinzufpgen

den letzten Punkt halte ich für übertrieben, "in der leitung erfahren" ist jemand, der schon mehrere jahre in leitender position gearbeitet hat. das trifft ja nicht auf dich zu.

----

ansonsten schon wesentlich besser, du willst ja diesen stil haben.
  View user's profile Private Nachricht senden
Batida
Threadersteller

Dabei seit: 17.04.2005
Ort: Rheinhessen
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 21.04.2005 21:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wayne2000 hat geschrieben:
Batida hat geschrieben:
In dem Berufsgrundbildungsjahr Mediengestaltung und Drucktechnik von September 2003 bis Juli 2004
entwickelte, ausarbeitete und realisierte ich Vorlagen – sowohl im Print- als auch im Webbereich.
Seit Sommer 2004 beteilige ich mich an der Gestaltung des Magazin „smac". Dabei bin ich vor allem für das Layout, die
Artikel und die Gestaltung des Logos zuständig.


"ausarbeitete" = ?? arbeitete ich aus (ich würds aber weglassen), also "entwickelte und realisierte"

"Dabei bin ich vor allem..." = besonders / in besonderem Maße

Batida hat geschrieben:
Zur Zeit nehme ich an einem Lehrgang zur Berufsvorbereitung teil. Im Rahmen mehrerer zu absolvierender Praktika lernte ich nicht nur den Umgang mit denn verschiedensten Hard- und Software, sondern auch das sichere Auftreten gegenüber Kunden der unterschiedlichsten Branchen.


"Umgang mit denn verschiedensten Hard- und Software..." = mit der branchenspezifischen Hard- und Software

Batida hat geschrieben:
Was ich sonst noch mitbringe?

-Kenntnisse in den gängigen Grafik,-Bildbearbeitungs,- und Layoutprogrammen besitzten
-Teamfähigkeit
-über einen kreativen Kopf mit neuen Ideen verfüge
-Freude an der Arbeit habe
-in Organisation und Leitung sehr erfahren


den ersten punkt weglassen, steht ja schon da
"über einen kreativen..." = Kreativität
"Freude an der Arbeit habe" = Freude an der Arbeit

ich würde noch Einsatzwille / Engagement / Motivation
und Organisationstalent / Organisatorische Fähigkeiten hinzufpgen

den letzten Punkt halte ich für übertrieben, "in der leitung erfahren" ist jemand, der schon mehrere jahre in leitender position gearbeitet hat. das trifft ja nicht auf dich zu.

----

ansonsten schon wesentlich besser, du willst ja diesen stil haben.


ok in der Leitung bin ich mitten drin, privatauftäge (eine gesamte Corporate Identity aufbauen vom Namen bis zur Produktion) Gruppenleitung, Organisation und Konzeption. Naja aber das Stichwort ist wohhl nur für einen der schon länger das macht.

Hmm was ist jetzt beser dieses oder das andere?(zweites habe ich auch schon aktualisiert.)
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Mein Anschreiben, eure Kritik
Kritik zum Anschreiben
mein Anschreiben - eure Kritik ;)
Anschreiben / Bitte um Eure Kritik
Anschreiben -> Bitte um Kritik
Mein Anschreiben - bitte um Kritik.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.