mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 11:02 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Anschreiben - Bitte um Kritik vom 19.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Anschreiben - Bitte um Kritik
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.04.2005 22:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Sowie die stellvertretende Leitung während eines Praktikums in einer kleinen Dienstleistungs-Unternehmen über eine Dauer von knapp 3 Monaten.


Ein Satz kann nicht mit Sowie anfangen. Geht nicht. ISt einfach falsch. Und hast du wirklich während des Praktikums die Geschäftsführung übernommen? Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gface

Dabei seit: 03.10.2003
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.04.2005 22:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sehr geehrter Herr xxx,

Zitat:
Ihre neue Auszubildende zur Mediengestalterin sollte
-Kenntnisse in den gängigen Grafik,-Bildbearbeitungs,- und Layoutprogrammen besitzt
-teamfähig ist
-über einen kreativen Kopf mit neuen Ideen verfügt
-Freude an der Arbeit hat.


Ihre neue Auszubildende zur Mediengestalterin sollte
-Kenntnisse in den gängigen Grafik,-Bildbearbeitungs,- und Layoutprogrammen besitzen
-teamfähig sein
-über einen kreativen Kopf mit neuen Ideen verfügt
-Freude an der Arbeit haben.

Ich bin überzeugt, all dies und eine Menge mehr - für Sie leisten zu können.

Zitat:
In dem Berufsgrundbildungsjahr Mediengestaltung und Drucktechnik von September 2003 bis Juli 2004
arbeitete ich an Vorlagen die ich entwickelte, ausarbeitete und realisierte – im Print- als auch im Webbereich.
Seit dem Sommer 2004 bin ich bin ich für die Redaktion des jungen Leverkusener Magazins "smac" in puncto Layout und Gestaltung beratend tätig. Im Rahmen dessen zeichne ich unter anderem für das Logo verantwortlich, bin aber auch redaktionell eingebunden.


In dem Berufsgrundbildungsjahr Mediengestaltung und Drucktechnik von September 2003 bis Juli 2004
arbeitete ich an Vorlagen die ich entwickelte, ausarbeitete und realisierte – im Print- als auch im Webbereich.
Seit dem Sommer 2004 bin ich für die Redaktion des jungen Leverkusener Magazins "smac" in puncto Layout und Gestaltung beratend tätig. Im Rahmen dessen zeichnete ich unter anderem das Logo und brachte mich teilweisen in redaktionelle arbeiten ein.

Zitat:
Zur Zeit nehme ich an einem Lehrgang zur Berufsvorbereitung im Auftag der Agentur für Arbeit in Worms teil. Im Rahmen mehrerer zu absolvierender Praktika lernte ich nicht nur den Umgang mit denn verschiedensten Hard- und Software, sondern auch das sichere Auftreten gegenüber Kunden der unterschiedlichsten Branchen. Sowie die stellvertretende Leitung während eines Praktikums in einer kleinen Dienstleistungs-Unternehmen über eine Dauer von knapp 3 Monaten.


Zur Zeit nehme ich an einem Lehrgang zur Berufsvorbereitung im Auftag der Agentur für Arbeit in Worms teil.
In mehreren Praktika lernte ich nicht nur den Umgang mit denn verschiedensten Hard- und Software, sondern auch das sichere Auftreten gegenüber Kunden.

Zitat:
Sowie die stellvertretende Leitung während eines Praktikums in einer kleinen Dienstleistungs-Unternehmen über eine Dauer von knapp 3 Monaten.
Kein Plan was du damit sagen willst !

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich.

Mit freundlichen Grüßen



PS.Scheiss ich war mal wieder zu langsam * Ich bin müde... *


Zuletzt bearbeitet von gface am Di 19.04.2005 22:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Batida
Threadersteller

Dabei seit: 17.04.2005
Ort: Rheinhessen
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 20.04.2005 06:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
Zitat:
Sowie die stellvertretende Leitung während eines Praktikums in einer kleinen Dienstleistungs-Unternehmen über eine Dauer von knapp 3 Monaten.


Ein Satz kann nicht mit Sowie anfangen. Geht nicht. ISt einfach falsch. Und hast du wirklich während des Praktikums die Geschäftsführung übernommen? Au weia!


Die "Geschäftsleitlung" nicht wirklich. Aber ich habe vormitttags denn Laden geschmissen. allein. Mein Chef kam erst um 14:00 Uhr. Ich war also stellvertentend für Fragen usw. zuständig und habe Konzepte für einige Werbeaktionen geplant.

So hab keine Zeit mehr. Meld mich später nochmal.
  View user's profile Private Nachricht senden
Dschaennie01

Dabei seit: 14.12.2003
Ort: :: Hamburg ::
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 20.04.2005 09:47
Titel

mehr lesen...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du magst je schon sehr viel gelernt haben und auch sehr selbstbewusst sein....aber gelernt dir einen brief, bzw. ein anschreiben vor dem "verschieken" noch einmal anzusehen hast du nicht!? also du hast so viele formfehler in deinem anschreiben, dass du es dir auf keinen fall ein 2. mal durchgelesen hast!?

nimm dir noch mal 30 min. zeit...schreibe den text noch einmal und lese es dir hinterher 3x durch, hm!? Ooops
  View user's profile Private Nachricht senden
Batida
Threadersteller

Dabei seit: 17.04.2005
Ort: Rheinhessen
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 20.04.2005 14:37
Titel

Re: mehr lesen...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dschaennie01 hat geschrieben:
du magst je schon sehr viel gelernt haben und auch sehr selbstbewusst sein....aber gelernt dir einen brief, bzw. ein anschreiben vor dem "verschieken" noch einmal anzusehen hast du nicht!? also du hast so viele formfehler in deinem anschreiben, dass du es dir auf keinen fall ein 2. mal durchgelesen hast!?

nimm dir noch mal 30 min. zeit...schreibe den text noch einmal und lese es dir hinterher 3x durch, hm!? Ooops


So jetzt mal halblang.

wer hat gesagt das ich es gleich verschicken werde? und wer hat gesagt das ich es mir vorher nicht durchgelesen habe?

Ich habe dieses Anschreiben mehereren Pädagogen und Dozenten gezeigt und sie waren sprichwörtlich BEGEISTERT.
Deshalb vertrete ich auch nicht die Auffassung von anderen hier die mir geraten haben das ich dieses Anschreiben nochmal komplett neu umänderen solle. Das alte, als auch das neue habe ich mir weitgehend mehr als 3x durchgelesen. Der Stil passt zu mir, ich will mich beweisen. Wenn ich zu einem Vorstellungspräch eingeladen werden würde das müsste ich mich auch veränden so wie meine bewerbung. Das bringt mir und dem Unternehmen nichts.

Vielleicht merke ich es nur nicht, aber ich habe immer noch das Gefühl das dieses Anschreiben "nur Mittelmaß" ist.


Zuletzt bearbeitet von Batida am Mi 20.04.2005 14:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Flex

Dabei seit: 25.08.2004
Ort: Im schrägen e
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.04.2005 14:59
Titel

Re: mehr lesen...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Batida hat geschrieben:
Dschaennie01 hat geschrieben:
du magst je schon sehr viel gelernt haben und auch sehr selbstbewusst sein....aber gelernt dir einen brief, bzw. ein anschreiben vor dem "verschieken" noch einmal anzusehen hast du nicht!? also du hast so viele formfehler in deinem anschreiben, dass du es dir auf keinen fall ein 2. mal durchgelesen hast!?

nimm dir noch mal 30 min. zeit...schreibe den text noch einmal und lese es dir hinterher 3x durch, hm!? Ooops


So jetzt mal halblang.

wer hat gesagt das ich es gleich verschicken werde? und wer hat gesagt das ich es mir vorher nicht durchgelesen habe?

Ich habe dieses Anschreiben mehereren Pädagogen und Dozenten gezeigt und sie waren sprichwörtlich BEGEISTERT.
Deshalb vertrete ich auch nicht die Auffassung von anderen hier die mir geraten haben das ich dieses Anschreiben nochmal komplett neu umänderen solle. Das alte, als auch das neue habe ich mir weitgehend mehr als 3x durchgelesen. Der Stil passt zu mir, ich will mich beweisen. Wenn ich zu einem Vorstellungspräch eingeladen werden würde das müsste ich mich auch veränden so wie meine bewerbung. Das bringt mir und dem Unternehmen nichts.

Vielleicht merke ich es nur nicht, aber ich habe immer noch das Gefühl das dieses Anschreiben "nur Mittelmaß" ist.


Dozenten hin oder her, fakt ist das der Ausdruck und Satzbau bescheiden is.
Ich musste mir (ist wirklich war) manche Sätze zweimal durchlesen bis ich den Sinn kapiert hatte und verstand was du meinst. Du schreibst deine Artikel doch sicher auch nciht so, oder?
wenn ja würde ich die Zeitung gerne mal sehen.

greetz flex
  View user's profile Private Nachricht senden
Batida
Threadersteller

Dabei seit: 17.04.2005
Ort: Rheinhessen
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 20.04.2005 15:15
Titel

Re: mehr lesen...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich weiß nicht welche Sätze du dir 2x durchlesen musstest. Für alle anderen war das sofort klar. Ich gelte als dirket und bring die Sache auf denn Punkt. Oder ich habe etwas übersehen...
  View user's profile Private Nachricht senden
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 20.04.2005 15:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Batida hat geschrieben:
Im Rahmen dessen zeichne ich unter anderem für das Logo verantwortlich, bin aber auch redaktionell eingebunden.

Sorry, aber Sätze in diesem Stil kommen da häufig vor. Und die versteht kein Mensch. Was soll das denn heißen? * Keine Ahnung... *
Ich kann nicht glauben, dass du das alles wirklich mehrfach gelesen hast, schon gar nicht im zeitlichen Abstand.

Am Anfang, da wo die Anforderungen an den neuen Azubi aufgelistet werden, da hast du noch die falsche Person.
Und bei vielen Sachen solltest du ein bisschen vorsichtig sein. Dass du vormittags deinen Chef vertreten musst, ist nichts ungewöhnliches. Deswegen vertrittst aber noch lange nicht die Geschäftsführung. Dann wäre ja jede Sekretärin die stellvertretende Geschäftsführung.

Versteh mich nicht falsch, ich finds prinzipiell ganz toll, wenn man ein flottes Anschreiben schreibt. Ich mach das auch so. Aber grammatisch korrekt muss es dennoch sein und die Sätze sollte man auch sofort verstehen können.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Mein Anschreiben, eure Kritik
Kritik zum Anschreiben
mein Anschreiben - eure Kritik ;)
Anschreiben / Bitte um Eure Kritik
Anschreiben -> Bitte um Kritik
Mein Anschreiben - bitte um Kritik.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.