mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 21:16 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Anschrechnung Berufsschulzeiten??? vom 11.03.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Anschrechnung Berufsschulzeiten???
Autor Nachricht
Melaina
Threadersteller

Dabei seit: 30.09.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 11.03.2004 08:58
Titel

Anschrechnung Berufsschulzeiten???

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi leute!
ich hoffe, ihr könnt mir helfen. ich weiß nicht wie ich die berufsschulzeizen auf meine arbeitszeit anrechnen kann. ich hab mit der IHK gesprochen, aber die haben es auch nicht auf die reihe bekommen und meine schule sagt auch wieder was anderes.
weiß jemand von euch wie ich die berufsschulzeiten an die arbeitszeit anrechnen kann?
meine betriebliche arbeitszeit ist von 9h-18h (halbe stunde pause, macht 8,5 st)
schule ist MI und DO von 7:30 bis 14:30

Danke!
viele grüße

Melaina
  View user's profile Private Nachricht senden
Strehlow

Dabei seit: 18.02.2002
Ort: Cottbus
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.03.2004 09:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei mir war das damals immer so, dass wir die zeit in der berufsschule einfach pauschal auf 8 stunden aufrechnen sollten, damit in der woche auf deine 40 stunden kommst.. hast ja z.b. auch hausaufgaben auf oder musst mal lernen, was ja im weitesten sinne auch zur "schulzeit" gehört.. aber am ende interessiert das sowieso niemanden. warum auch?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Evil_Eva

Dabei seit: 19.03.2003
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 11.03.2004 10:50
Titel

Re: Anschrechnung Berufsschulzeiten???

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habe folgendes gefunden:


www.ihk-koblenz.de/ausundweiter/aktuelles/berufsschulzeiten.html
  View user's profile Private Nachricht senden
sYnTaxx

Dabei seit: 18.11.2003
Ort: /home/baden_baden
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.03.2004 10:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Strehlow hat geschrieben:
bei mir war das damals immer so, dass wir die zeit in der berufsschule einfach pauschal auf 8 stunden aufrechnen sollten, damit in der woche auf deine 40 stunden kommst.. hast ja z.b. auch hausaufgaben auf oder musst mal lernen, was ja im weitesten sinne auch zur "schulzeit" gehört.. aber am ende interessiert das sowieso niemanden. warum auch?


stimme ich voll zu Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.