mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 15:14 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: An die Abiturienten: Ausbildung oder gleich studieren? vom 01.03.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> An die Abiturienten: Ausbildung oder gleich studieren?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Autor Nachricht
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.03.2004 23:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
geh mal bitte nicht von niveau in der berufsschule aus: leider ist die realität gaaanz bitter: weltfremde rahmenle(e)hrpläne, unmotiviertes personal, wenig geschulte lehrerschaft (jedenfalls was die "neuen" medien angeht). gäähnende langeweile.



die gleiche aussage lässt sich auch auf ein studium anwenden.
ich will jetzt nicht auf die grafikstudenten hauen, aber ich habe schon das gegenteil kennengelernt. das erste was denen über farben und drucken gesagt wird ist dass sie sich einen wunderschönen pantonefächer mit vielen vielen bunten farben kaufen sollen und sich dann die passende aussuchen sollen. cmyk was ist das, warum darf ich mein logo nicht mit dem filzer malen, solche fragen durfe ich mir anhören. ne 2-jährige ausbildung und ein anschießendes studium ist nicht verkehrt. zumal du in deiner studienzeit mit deiner ausbilung nebenbei gut verdienen kannst.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
13pixelchen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 01.03.2004 23:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hat mal jemand nen Würfel...

Das ist ja echt schlimm....

Da kann ich nur von Glück reden, dass ich mit 3.0 offenbar sowieso keinen Studienplatz hier in der Gegend in diesem Bereich bekomme.

Mein erster Betrieb, wo ich mich bewerben möchte, schreibt:

Zitat:
Hallo Herr ********,

Ihre Internetseite und die Abi-Zeitung gefallen uns sehr gut!

Bitte schicken Sie uns doch bald Ihre Bewerbungsunterlagen zu,
da wir uns bis Ende März für einen Bewerber entscheiden müssen.

[...]

die Berufsschule ist in ************.
Normalerweise ist 1 x in der Woche Unterricht, ein- oder
zweimal im Jahr ist eine Woche lang Projektwoche.

Wir sind gespannt auf Ihre Bewerbung!

Mit freundlichen Grüßen aus Reutlingen


Zuletzt bearbeitet von am Mo 01.03.2004 23:27, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 01.03.2004 23:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja, bei deinen vorkenntnissen hast du ja die wahl, die hat nicht jeder... du solltest dich also glücklich schätzen, dennoch mit ruhe und bedacht deinem gefühl folgen... dann ist das schon das richtige *zwinker*
 
Franschi

Dabei seit: 19.09.2003
Ort: Hessen / FFM
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 01.03.2004 23:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

flavio hat geschrieben:
XSchinkenX hat geschrieben:
geh mal bitte nicht von niveau in der berufsschule aus: leider ist die realität gaaanz bitter: weltfremde rahmenle(e)hrpläne, unmotiviertes personal, wenig geschulte lehrerschaft (jedenfalls was die "neuen" medien angeht). gäähnende langeweile.



die gleiche aussage lässt sich auch auf ein studium anwenden.
ich will jetzt nicht auf die grafikstudenten hauen, aber ich habe schon das gegenteil kennengelernt. das erste was denen über farben und drucken gesagt wird ist dass sie sich einen wunderschönen pantonefächer mit vielen vielen bunten farben kaufen sollen und sich dann die passende aussuchen sollen. cmyk was ist das, warum darf ich mein logo nicht mit dem filzer malen, solche fragen durfe ich mir anhören. ne 2-jährige ausbildung und ein anschießendes studium ist nicht verkehrt. zumal du in deiner studienzeit mit deiner ausbilung nebenbei gut verdienen kannst.



danke. auf so ne antwort hab ich gewartet *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 01.03.2004 23:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tjaja, bildungswüste deutschland *ha ha*
 
Franschi

Dabei seit: 19.09.2003
Ort: Hessen / FFM
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 01.03.2004 23:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*schmunzel*
  View user's profile Private Nachricht senden
LordJuly

Dabei seit: 14.03.2003
Ort: im Dörp be Nüss
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.03.2004 00:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Toll!

Bin selber Hauptschüler gewesen und habe es trotzdem bis zum Studium geschafft, und wenn deine Note im Durchschnitt 3.0 ist, hättest du besser doch Hauptschule gemacht! Was ich damit sagen will ist: Fang nicht an die Menschen anhand ihrer schulischen Leistung zu beurteilen, ich hatte halt keinen Bock für die Schule zu lernen und deshalb die Hauptschule. Also ich würde deine Frage hier nochmal stellen und diesmal an alle!





PS: Du bist bestimmt auch so einer der so´´n geilen Aufkleber auf´m Auto hat: ABI 2004 *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
13pixelchen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 02.03.2004 00:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe meine Frage absichtlich sehr vorsichtig formuliert. Ich möchte niemandem mit einer Hauptschul oder Realschulausbildung auf die Füße treten. Wenn Du es bis zum Studium geschafft hast, hast Du allen Grund, stolz zu sein, und kannst sicher auch über diese Kleinigkeit stehen.

PS: Ich habe kein Auto.


Zuletzt bearbeitet von am Di 02.03.2004 00:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
 
Ähnliche Themen Was Studieren/ Ausbildung?
NAch der Ausbildung studieren?
Studieren nach Ausbildung
Nach der Ausbildung studieren...
[Frage] Kann ich Nach der Ausbildung Studieren?
Keine Ausbildung - Jetzt Studieren ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.