mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 14:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Als Abiturientin ausgemustert? vom 24.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Als Abiturientin ausgemustert?
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
ceena
Threadersteller

Dabei seit: 24.11.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 24.11.2005 23:42
Titel

Als Abiturientin ausgemustert?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So ich habe mir hier mal viele Beiträge von euch durchgelesen und höre nur,dass ihr irgendwie unterfordert seit in eurer Ausbildung.
Irgendwie scheinen viele gar nichts zu tun zu bekommen.
Ich habe einige Bewerbungen abgeschickt und frage mich nun, ob die Betriebe von vornerein vielleicht lieber Realschüler nehmen, weil sie Abiturienten für unterfordert halten?
Eigentlich dachte ich, bevor ich dieses Forum kannte, dass ich mit 4 Punkten in Mathe gar keine Chance hätte, aber dabei scheine ich hier ja noch ganz gut zu sein *Thumbs up!*
Ich will,dass einfach unbedingt und ich will nicht, dass die lieber Realschüler nehmen...
Ich weíß nämlich von einem der Betriebe, dass sie bei den letzten Bewerbern immer nur Realschüler genommen haben.
Wisst ihr was darüber,dass Betriebe lieber Realschüler nehmen als Abiturienten?
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.11.2005 23:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das halte ich für ein Gerücht oder Zufall. In meiner Berufsschulklasse waren damals fast nur Abiturienten.

Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Fr 25.11.2005 00:02, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 24.11.2005 23:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gerücht
 
way2hot

Dabei seit: 14.03.2004
Ort: Jüchen-Gierath
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.11.2005 00:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei uns haben auch fast alle das Abitur, einige haben sogar schon das ein oder andere Semester studiert, bevor sie die Ausbildung angefangen haben. Demnach auch von mir nochmal die Bestätigung: Gerücht. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 25.11.2005 00:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du brauchst dir keine Sorgen zu machen, du reihst dich bspw. mit der seit/seid-Problematik ganz gut ein, will sagen: Du wirst nicht sonderlich auffallen.
 
modo

Dabei seit: 21.09.2003
Ort: münchen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.11.2005 01:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich kenn fast nur firmen die unbedingt leute mit abi wollen.... andere kommen shon mal gar nich bis zum vorstellungsgespräch.


modo
  View user's profile Private Nachricht senden
bk1

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.11.2005 09:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Als Mediengestalter kannst du auch in einer Druckerei oder reinen DTP-Bude
landen, dann bist du mit Abi irgendwie fehl am Platz und viele Unternehmer,
die ich kenne, händeln das auch so.

Strebst du eine Ausbildung in einer Agentur an, kommt Abi schon ganz gut.
In meinem Ausbildungsbetrieb (der sich im Untertitel stolz "Agentur für Kreative
Kommunikation" nennt) beispielsweise werden nur Azubis mit Abitur eingestellt.
Man sagte mir damals wörtlich: "Haben Sie Abi? Gut – denn mit Abiturienten kann
man besser reden." (Achtung: Nicht meine Meinung, sondern die von meinem
Chef!!)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
karmacoder

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Fürth
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.11.2005 09:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die firmen sind eher auf abi aus, daher waren auch bei mir die meisten abiturienten.
das die berufsschule einen tatsächlich hoffnungslos unterfordert wenn man einen iq von über 80 besitzt, hat mit dem anspruch eines abiturs in der ausbildung ansich nichts zu tun.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.