mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 07:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: 3 Jahre Ausbildung, jetzt soll ich verkürzen!!!-Hilfe vom 19.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> 3 Jahre Ausbildung, jetzt soll ich verkürzen!!!-Hilfe
Autor Nachricht
oneone
Threadersteller

Dabei seit: 21.03.2004
Ort: Mönchengladbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.05.2004 09:52
Titel

3 Jahre Ausbildung, jetzt soll ich verkürzen!!!-Hilfe

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da ich überraschend angesprochen wurde, wegen der schlechten wirtschaftlichen Lage, meine Ausbildung zum Mediengestalter zu verkürzen, habe ich nun ein sehr...sehr großes Informationsloch. Ich würde meinen Abschluss dann im Winter dieses Jahres machen. Doch weiß ich nicht im geringsten was ich jetzt tun muss, wo ich mich anmelden muss, wem bescheid geben....etc.

Wäre für alle Infos Dankbar!
* grmbl * *ha ha* *hu hu huu* Ooops Jo! Hä?
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.05.2004 10:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

• ruf die ihk an.
• clicke oben auf suche und tippe "verkürzen" an.
• mach dir gedanken wieso du deine ausbildung verkürzen sollst. willsagen: schau ob du danach eine andere stelle kriegen könntest...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
F-Man

Dabei seit: 14.01.2003
Ort: Würzburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.05.2004 11:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich wär damit zu meim Berufsschullehrer gegangen...
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 19.05.2004 11:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

-> Ausbildung.
  View user's profile Private Nachricht senden
joki

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Colonia
Alter: 95
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.05.2004 11:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dein Arbeitgeber muss Dich dann zur Prüfung anmelden.

Er muss aber auch seinen Verpflichtungen aus dem Ausbildungsvertrag nachkommen. D. H. ALLE im Ausbildungsrahmenplan aufgeführten Ausbildungsinhalte vermitteln.

Sprich auch mal mit dem Ausbildungsberater der IHK...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SolMak

Dabei seit: 24.04.2013
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 24.04.2013 09:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn dein AG möchte, dass du verkürzt, dann muss er dich bei der IHK anmelden. Dabei muss er nachweisen, dass du alle erforderlichen Inhalte gelernt und erworben hast. Wenn du nicht die entsprechenden Leistungen (sprich gute bis sehr gute Noten) hast, wird die IHK das ablehnen, denn sie würden dich damit bewußt durchfallen lassen.
Frage bei der IHK nach, im Zweifelsfall schaue dich noch mal nach einer anderen Firma um, bei der du das letzte Lehrjahr machen kannst. Da kann die IHK auch helfen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nefliete
Moderator

Dabei seit: 05.07.2007
Ort: Fu**ing Eifel
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.04.2013 09:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ausgraben von Threadleichen ist hier nicht so gerne gesehen. Antworte lieber auf aktuelle Beiträge. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Ausbildung auf 2 Jahre verkürzen
Ausbildung auf 2 Jahre verkürzen
Ausbildung auf 2 Jahre verkürzen - nur mit EQ-Praktikum?
auf 2,5 jahre verkürzen
Verkürzen auf 2 Jahre ?
Auf 2 Jahre verkürzen ? Steuer ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.