mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 15:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Zweiter Monitor sinnvoll? vom 29.12.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Zweiter Monitor sinnvoll?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
Bonestruca

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: S // KÜN
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.12.2004 19:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

17 und 15.
optimal und nur zu empfehlen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sanni3103

Dabei seit: 12.03.2003
Ort: Feldafing
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 29.12.2004 19:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jep der meinung bini ich auch... *hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
matt

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: Köln
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.12.2004 19:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Im Endeffekt ist natürlich einer (mit doppelter Größe) besser, da kein Rand. Außerdem find ich es praktisch wenn Fläche Grafiktablett = Fläche Bildschirm.
Ich hab mir jetzt den Benq 23" TFT geholt und habe somit 2 x 1920x1200. Das ist eigentlich zu fast viel für 'nen zweiten wie ich finde. Außerdem will ich gar nicht rüberschauen, weil der CRT so unscharf ist *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 29.12.2004 19:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

matt hat geschrieben:
Außerdem find ich es praktisch wenn Fläche Grafiktablett = Fläche Bildschirm.

Wieso das? Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 29.12.2004 19:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
matt hat geschrieben:
Außerdem find ich es praktisch wenn Fläche Grafiktablett = Fläche Bildschirm.

Wieso das? Au weia!



abpausen?
 
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 29.12.2004 19:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

morphcore hat geschrieben:
cyanamide hat geschrieben:
matt hat geschrieben:
Außerdem find ich es praktisch wenn Fläche Grafiktablett = Fläche Bildschirm.

Wieso das? Au weia!



abpausen?

Und wieso muss der Monitor dann = Tablett sein?
  View user's profile Private Nachricht senden
matt

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: Köln
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.12.2004 19:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Weil das Teil halt genau davor liegt, wenn ich es benutze. Dann will ich nich für den linken Monitor nur die linke Hälfte des Tabletts nutzen.
Dafür muss ich dann in den Mausmodus wechseln, um an die Paletten auf dem rechten Monitor zu kommen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Zweiter Monitor für Arbeitsplatz
[Mac] Zweiter monitor am iMac
Zweiter Monitor dunkler als Erster...wieso?
Zweiter Mac Monitor wird als Negativ dargestellt
notebook mit x1600: Auflößung zweiter Bildschirm
Zweiter Bildschirm am IMAC G5 -Baujahr 2005-
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.