mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 06:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Zwei 23" Cinema Displays an Dell System anschließen vom 29.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Zwei 23" Cinema Displays an Dell System anschließen
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.08.2006 12:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danielpb hat geschrieben:
Also... ich hab mir jetzt einen VGA->DVI Adapter besorgt. Und zwar diesen:

LINK


Das Ding bringt Dir nichts das ist fuer den umgekehrten Weg gedacht aus einem DVI Ausgang ein VGA Ausgang zu machen

danielpb hat geschrieben:
Könnte dieses Gerät vielleicht eher helfen?

LINK


Genau so etwas brauchst Du. Da Du aus deinem analogen VGA Signal ein digitales DVI haben willst.
Da muesste es aber auch guenstigere Geraete als die von Dr. Bott geben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
danielpb
Threadersteller

Dabei seit: 24.12.2001
Ort: NRW
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.08.2006 13:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mischpult hat geschrieben:

LINK

Genau so etwas brauchst Du. Da Du aus deinem analogen VGA Signal ein digitales DVI haben willst.
Da muesste es aber auch guenstigere Geraete als die von Dr. Bott geben.


Hat jemand einen Tipp wo es sowas günstiger gibt, oder wie Alternativen heißen? Ich kann leider nix preiswerteres finden, nur teurer *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
danielpb
Threadersteller

Dabei seit: 24.12.2001
Ort: NRW
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 31.08.2006 12:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danielpb hat geschrieben:
Mischpult hat geschrieben:

LINK

Genau so etwas brauchst Du. Da Du aus deinem analogen VGA Signal ein digitales DVI haben willst.
Da muesste es aber auch guenstigere Geraete als die von Dr. Bott geben.


Hat jemand einen Tipp wo es sowas günstiger gibt, oder wie Alternativen heißen? Ich kann leider nix preiswerteres finden, nur teurer *Schnief*


Ich geb nicht auf... * Such, Fiffi, such! * einen günstigeren Adapter habe ich aber nicht finden können und da hier scheinbar auch keiner einen Tipp hat, ist die Variante einer zweiten Grafikkarte sicher einfacher und günstiger.

Gibt's hier einen PC Hardware Experten, der mir einen Tipp geben könnte, welche zusätzliche Grafikkarte ich in das System einbauen müsste um die beiden 23" DVI-D Bildschirme mit jeweils 1900x1200 px Auflösung zusammen als "Desktop erweitert" an diesem PC nutzen zu können?

Hier die Konfiguration des DELL Systems, vielleicht hilft das, ich versteh leider nur die Hälfte:







Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Formac Displays
TFT-Kits / Displays
[Win XP] Zwei Monitore - auch zwei Taskleisten möglich?
Zwei externe Festplatten an zwei OS X Macs syncronisieren
kauftipps gesucht] tft-displays
[suche] kalibrierbare TFT-Displays
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.