mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 23:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [XP] Internetverbindung für ein Userprofil sperren vom 17.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [XP] Internetverbindung für ein Userprofil sperren
Autor Nachricht
zwetschgo
R.I.P.
Threadersteller

Dabei seit: 21.02.2002
Ort: Porada Ninfu, Lampukistan
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.01.2006 15:47
Titel

[XP] Internetverbindung für ein Userprofil sperren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab nen neuen job und hab hier schon das erste große Problem: Ich soll auf jedem rechner hier 3 Profile anlegen: einen der Admin, der alle Rechte hat, dann einen der nur Zugriff auf Programme hat (Spiele) und sonst nichts und einen der der sowohl auf das Internet zugreiffen darf als auch auf die Programme (Spiele) aber eben nichts installieren darf.

Wie kann ich jetzt den Internetzugang für den "Nur-Spiele" Account sperren ohne, dass der Netzwerkzugang flöten geht? Geht das überhaupt?

Insgesamt sind das 5 Rechner die über einen Router ins Netz gehen. Das Problem ist: wir haben hier keinen Zugriff auf den Router weil das über ein anderes Amt geht und die den Schlüssel dazu haben. (Ich arbeite in eienem städtischen Jugendhaus)

Ich hoffe die Situation ist einigermaßen klar.


Danke schonmal.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sarky

Dabei seit: 29.06.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.01.2006 16:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Glückwunsch zum neuen Job!

Zur Lösung Deines Problems:

Netzwerkkarte für Benutzerprofil deaktivieren
Zitat:

lege Dir einen Benutzer mit eingeschränkten Rechten an. Logge Dich als dieser Benutzer ein. Nun startest Du den Gerätemanager folgendermassen:

Rechtsklick in Systemsteuerung/Verwaltung/Computerverwaltung, "Ausführen als" und dann Deine (Adminrechte-)Accountdaten eingeben. Gehe nun auf den "Baum" Gerätemanager. Deaktiviere hier nun die Karte "in diesem Hardwareprofil".

Rechner (sicherheitshalber) neustarten und wieder als "eingeschränkter" Benutzer einloggen. Die Netzwerkkarte müsste nun deaktiviert sein. Du dürftest Sie als normaler/eingeschränkter Nutzer auch nicht aktivieren können (Prüfung).



Hier für Dich gefunden:
http://www.administrator.de/Rechte_verteilen_unter_XP_f%FCr_internet.html#82250

Hier ist nun allerdings anzumerken, dass dann auch jeglicher Zugriff auf das Netzwerk für den Benutzer flöten geht.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
zwetschgo
R.I.P.
Threadersteller

Dabei seit: 21.02.2002
Ort: Porada Ninfu, Lampukistan
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.01.2006 16:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für die schnelle Antwort, aber genau das Problem hatte ich schon erkannt. Die Rechner sollen für Netzwerkspiel nutzbar bleiben, aber eben nicht ins Internet dürfen m bei diesem einen Account.

Naja vielleicht ergibt sich ja noch eine andere Lösung.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.01.2006 16:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

äh, kann man nicht unter XP Hardwareprofile anlegen? Dann würde dem Spieler auf der Netzwerkkarte einfach die IP-Einstelllungen anders sein. Router-Adresse raus und Ende. Falls möglich und die Spiele das nicht brauchen, auch das IP-Protokoll von der Karte runter und aus ist.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zwetschgo
R.I.P.
Threadersteller

Dabei seit: 21.02.2002
Ort: Porada Ninfu, Lampukistan
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.01.2006 19:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wir haben jetzt eine andere, viel primitivere Lösung gefunden. Wir haben einfach die Browsericons aus dem Startmenü und der Schnellstartleiste gelöscht. Was sie nicht sehen darauf könenn sie nicht klicken. Dass die Kinder über den Explorer gehen und nach den Programmen suchen ist nicht wahrscheinlich. Dennoch werden wir auch da Vorsorge treffen.

Vielen Dank für die Antworten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.01.2006 19:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zwetschgo hat geschrieben:
Dass die Kinder über den Explorer gehen und nach den Programmen suchen


start -> ausführen -> "http://www.website.de"
explorer -> adressleiste -> "http://www.website.de"

ich fand die idee mit den hardwareprofilen verdammt genial, und schwer ist das wirklich auch nicht
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen langsame Internetverbindung auf dem Mac
Probleme mit Internetverbindung WIN 7
HILFE! keine internetverbindung mehr!
Internetverbindung nach bestimmter Zeit trennen?
Flash Player 10 unterbricht Internetverbindung
Bekomme keine Internetverbindung - Was muss ich tun?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.