mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 01:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Words: .dot Format? Textformularfelder? vom 14.12.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Words: .dot Format? Textformularfelder?
Autor Nachricht
kitty85
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2006
Ort: schortens
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 14.12.2006 10:05
Titel

Words: .dot Format? Textformularfelder?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich habe für einen Kunden ein Words-Briefpapier erstellt. Nur an 2 stellen, nämlich wo ich sogenannte "textformularfelder" eingefügt habe, kann der kunde schreiben (sind so graue felder).
häufig ausprobiert, alles klappt, auch bei anderen pcs in der firma.

jetzt bekomm ich den anruf, dass "autotexte", "textbausteine" nicht eingefügt werden können.

kunde schickt mir so ein textbaustein im .dot format. ich öffne es :::: es ist leer?!?!??!?



hier die fragen:

WTF ist .dot?
wieso kann der kunde kopierte texte nicht im textformularfeld einfügen?

bidde bidde helft mir. bin so verzweifelt??!??
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sahnemuh

Dabei seit: 19.06.2003
Ort: /dev/null
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.12.2006 10:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

.dot:
http://www.endungen.de/ResultList/ResultList.aspx?searchExtension=.dot&searchDescription=&searchProgram=&searchPlatform=win;mac;unix;os2&searchMode=contains&showAmazon=false
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Anna2202

Dabei seit: 18.04.2005
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 14.12.2006 10:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*.dot ist die bezeichnung für wordvorlagen. diese legt man z.b. mit festen kopf- und fußzeilen an. per doppelklich wird dann ein ein neues dokument in word geöffnet, dass eben alle angaben, die in der vorlage gemacht wurden, enthält.

zu dem anderen kann ich dir leider auch nicht helfen :/
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kitty85
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2006
Ort: schortens
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 19.01.2007 10:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

soooo...

nun habe ich ein wenig dazu gelernt:

dieses .dot ist eine vorlage, die unser kunde auf seinem server speichert, die dann die sekretärinnen öffnen, dann wie wild tippen und dann als doc speichern.

diese vorlage, dot, habe ich.

kann ich nun "gestalterisch" (haha, mit words... o.O ich bin unterfordert xD) mich in diesem .dot austoben
und dann dem kunden geben?

gestalterisch heißt einfach ein logo, 3 textfelder, 2 linien, die verankert werden und nicht mit dem text laufen.

oder verändert sich das .dot, wenn ich elemente einfüge?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kitty85
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2006
Ort: schortens
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 19.01.2007 10:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lol, jetzt habe ich gesehen, die elemente verschieben sich nicht,
AUSSER ab dem 2/3 der seite,
dann springen sie auf die nächste seite. ätzend!
und jetzt?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kitty85
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2006
Ort: schortens
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 19.01.2007 10:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gerade gefunden:

markier das Textfeld, kopier es mit Strg x in die Zwischenablage.
Wähle in Datei - Seite einrichten - Erste Seite anders aus.
Geh dann in Ansicht - Kopfzeile und füge es dort in die Erste Fußzeile ein. Dass auf der Seite unten steht, macht nichts. Wenn das Textfeld markiert ist, rechte Maustaste - Eigenschaften lässt sich in Position die genaue Position festlegen und auch Verankern anhaken.
Das Textfeld taucht nur auf der ersten Seite auf und kann vom Text aus nicht verschoben werden. Ab der zweiten Seite ist es nicht mehr da.
Die Eigenschaft "Erste Fußzeile" nimmst du nur, um dieses Verhalten festzulegen. Es hat mit der normalen Fußzeile dann nichts zu tun.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anna2202

Dabei seit: 18.04.2005
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 19.01.2007 10:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so ganz verstehe ich deinen letzten post nicht *Huch*

daher mal auf gut glück: feste gestalterisch elemente packst du in die kopf-/fußzeile; zu finden und ansicht>kopf- und fußzeile.

dann sind diese elemente definitiv fix und bleiben an ort und stelle.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kitty85
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2006
Ort: schortens
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 19.01.2007 10:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jup, hab ich auch gerade gesehen xD

deswegen.... der thread hat sich fast erledigt.
mal schauen, vielleicht werde ich noch ".dot crack" xDDD

die einzige frage ist nur noch,
ob man ein vorhandenes dot format nehmen kann,
elemente einfügen kann,
und dann neu als .dot speichern kann
ohne dass das "alte" dot formatierungen verloren gehen ö.Ö
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen unter XP - Format C:??????
*.mix ??? was für ein format?
was ist MIME-format?
[PC] Format C: funktioniert nicht
Hilfe zum Ai-Format
Welches Format für was?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.