mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 16:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Woraus ergibt sich beim Trommelscanner die Auflösung? vom 10.11.2004

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Woraus ergibt sich beim Trommelscanner die Auflösung?
Autor Nachricht
der_Milchmann
Threadersteller

Dabei seit: 29.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 10.11.2004 17:01
Titel

Woraus ergibt sich beim Trommelscanner die Auflösung?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

die Frage steht im Titel.
Beim Flachbettscanner ergibt sich die Auflösung ja durch die Anzahl der CCDs in der Zeile
für die horizontale und in der Stepweite des Scannschlittens in der vertikalen.

Nungut, aber woraus ergibt sich die Auflösung für den Trommelscanner?
Der hat ja nur 3 PMTs

Gruss milchmann
  View user's profile Private Nachricht senden
Ähnliche Themen Flachbett- oder Trommelscanner ?
Trommelscanner Opto Roto von Optotech
Marktwert Trommelscanner OPTO Scan
[Suse 9.2] Auflösung zu hoch
Falsche Auflösung, HILFEE
Richtige Auflösung für Powerpoint
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.