mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 15:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Win] XP Internet Sharing mit einem Mac? vom 02.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Win] XP Internet Sharing mit einem Mac?
Autor Nachricht
loozy
Threadersteller

Dabei seit: 12.03.2002
Ort: Nürnberg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 02.03.2006 20:36
Titel

[Win] XP Internet Sharing mit einem Mac?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute!

Ich sitz gerade vor einem PC WIN XP, mit WLAN. neben mir steht mein imac mit osx und braucht eine Internetverbindung.
Ich hab jetzt einfach mal die beiden mit einem Netzwerkkabel verbunden und dachte es sei alles so unkompliziert wie ich es gern hätte.

Leider hat mein Mac kein Internet. Wie stelle ich es richtig an? Muss ich irgendwo ip Adressen eingeben? Wenn ja, wo und welche und wie und überhaupt!

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Elisa


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Fr 03.03.2006 08:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
loozy
Threadersteller

Dabei seit: 12.03.2002
Ort: Nürnberg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 19.03.2006 18:36
Titel

halbe Lösung gefunden... wer hilft mir weiter???

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Als erstes muss ich am Windows Rechner einen Ordner freigeben ich wähle c:, (rechte Maustaste/Eigenschaften/freigeben...)

Und jetzt am Mac drücke ich Apfel-K und komme in das Eingabefeld "mit Server verbinden..."
Ich gebe hier ein
smb://192.168 usw. (ip vom pc) und gehe auf verbinden.
smb://192.168..../c Ergebnis Fehler -36
Also gebe ich ein smb://PC1 (name des rechners) und ...PC1/c und dann kommt das gleiche in grün.


Also gehe ich unter 10.3.9 auf Sharing. Überprüfe
- Windows File Sharing ist on
- Personal File Sharing ist on
- Internet Sharing ist on

als nächstes gehe ich unter Dienstprogramme Verzeichnisdienste und überprüfe ob smb on ist. Ja ist es!

Fehlerquelle 3 überprüfe ich auch, Augen zu und Firewall vom XP aus.

Wieder Apfel-K und das Spiel von vorne Fehler -36!

Muss ich hier am PC eine spezielle Netzwerkumgebung einstellen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
loozy
Threadersteller

Dabei seit: 12.03.2002
Ort: Nürnberg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 20.03.2006 13:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Okay ich habs jetztohne Hilfe geschafft. Der Fehler war die Norton Firewall, die ich übersehen habe, denn die Windows Firewall hab ich für diesen Port freigemacht.

Die zwei sind nun miteinander verbunden. Wie kann ich jetzt das Internet nutzen mit meinem Mac? kann mir jemand helfen???
  View user's profile Private Nachricht senden
black17

Dabei seit: 06.03.2006
Ort: NBG
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.03.2006 16:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich kann es dir dummerweise nur andersrum erklären, aber am pc muss es eine solche einstellung auch geben.

beim mac kann man in den systemeinstellungen unter dem punkt sharing (button: internet) "internet-sharing" einschalten. dann können andere rechner diesen mac als internetzugang nutzen.

bei windows musst du nach einer solchen einstellungsmöglichkeit suchen, da ich leider keinen pc zum testen hier habe.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
taste of ink

Dabei seit: 14.06.2005
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.03.2006 22:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie geht denn der PC ins Netz? Hast du einen Router am PC angeschlossen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
loozy
Threadersteller

Dabei seit: 12.03.2002
Ort: Nürnberg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 22.03.2006 12:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Am PC hängt ein USB WLAN Adapter, und dieser Punkt "Internetsharing" ist am PC schon eingeschaltet. trotzdem gehts nicht. .. Hab echt schon alles ausprobiert...
  View user's profile Private Nachricht senden
taste of ink

Dabei seit: 14.06.2005
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.03.2006 18:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich geh mal davon aus das dein WLAN Adpter übert ein Router ins Internet geht. Gehemal auf "Mit Server verbinden" und gebe da die IP des Routers ein. Ist oft: 192.168.0.??? (Muss aber net.)

Falls du die IP des Routers nicht kennst.
- Setz dich an dein PC und schalte WLAN ein
- Start/Ausfüheren
- "cmd" eingeben (schwarze Fenster öffnet sich)
- "ipconfig/all" eingeben
- Standardgateway=IP des Routers (Steht dann unter Drahtlose Netzwerkverbindung o.ä.)

Ich hab leider gerade keinen Mac vor mir aber in den Systemeinstellungen kann man irgendwo unter Ethernet die IP des Routers eingeben und den DNS-Server. (dort kann man auch seine eigene IP ändern). Einfach mal versuchen.

Ist DHCP aktiviert?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
loozy
Threadersteller

Dabei seit: 12.03.2002
Ort: Nürnberg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 23.03.2006 11:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kenn ich hab ich auch schon probiert, aber da kommt der beliebte Fehler -36 obwohl ich die firewalls in dem Moment alle aus hatte... Aber Danke für deine Bemühungen!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Mac] Os X - Drucker-Sharing mit Windows?
[Mac]:Personal File Sharing->Problem
Windows XP will nicht ins Internet
[Mac] Windows-Webcam am Mac nutzen
Mac: Internet extrem langsam
[Mac] Komme nicht ins Internet [erledigt]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.