mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 21:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Win] Suche Programm für die 100%ige Löschung der Festplatte vom 30.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Win] Suche Programm für die 100%ige Löschung der Festplatte
Autor Nachricht
Benutzer 9324
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 30.05.2005 11:45
Titel

[Win] Suche Programm für die 100%ige Löschung der Festplatte

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin auf der Suche nach einem Programm, welches die Festplatte - auf welcher noch WinXP installiert ist - vollständig löscht.

Ich stelle mir das in etwa so vor:
Man scannt die Festplatte nach BEREITS durch den Windows-Papierkorb gelöschten Dateien. Das Programm stellt daraufhin fest, dass zu der und der Datei noch "Reste" vorhanden sind.
Man klickt nun die "Rest"-Dateien an und löscht diese dann zu 100% + sicher!

Gibts so ein Tool? Gibts auch ein Tool, wo man alles zu 100% sicher formatieren kann??!? So, dass also alles - auch WinXP restlos - gelöscht wird. Kann mir gut vorstellen, dass man solche Tools von Diskette/USB-Stick laden muss...


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Mo 30.05.2005 13:48, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 30.05.2005 12:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da gibt's verschieden Algos, paar hier als Freeware:
http://www.freeware.de/Windows/Datei__Datenverwaltung/Sicherheit_Backup/Loeschen/

Ob die Freeware da 100% taugt, kann ich nicht sagen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 30.05.2005 12:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

S0 Kill

wurschtel dich mal durch:
http://www.google.de/search?client=firefox-a&rls=org.mozilla%3Ade-DE%3Aofficial_s&hl=de&q=S0+Kill&meta=&btnG=Google-Suche
 
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.05.2005 14:08
Titel

Re: [Win] Suche Programm für die 100%ige Löschung der Festpl

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ax hat geschrieben:
Gibts so ein Tool? Gibts auch ein Tool, wo man alles zu 100% sicher formatieren kann??!? So, dass also alles - auch WinXP restlos - gelöscht wird. Kann mir gut vorstellen, dass man solche Tools von Diskette/USB-Stick laden muss...

Das SETUP-Tool (Win XP CD) löscht/formatiert doch alles "restlos"!? Du kannst ja zur Not noch die Partitionen alle löschen und neu anlegen und dann die entsprechende Partition für die Installation zum Formatieren aussuchen.

Was soll ein "Tool" denn mehr machen, als formatieren?


Zuletzt bearbeitet von Lazy-GoD am Mo 30.05.2005 14:09, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.05.2005 14:16
Titel

Re: [Win] Suche Programm für die 100%ige Löschung der Festpl

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
ax hat geschrieben:
Gibts so ein Tool? Gibts auch ein Tool, wo man alles zu 100% sicher formatieren kann??!? So, dass also alles - auch WinXP restlos - gelöscht wird. Kann mir gut vorstellen, dass man solche Tools von Diskette/USB-Stick laden muss...

Das SETUP-Tool (Win XP CD) löscht/formatiert doch alles "restlos"!? Du kannst ja zur Not noch die Partitionen alle löschen und neu anlegen und dann die entsprechende Partition für die Installation zum Formatieren aussuchen.

Was soll ein "Tool" denn mehr machen, als formatieren?


Eventuell die frei gewordenen Bereiche mit "Datenmuell" ueberschreiben - nach dem achten Mal ist da wohl auch mit dem besten Recover Tool nichts mehr wieder zu holen
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ruff³°°°

Dabei seit: 18.11.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.05.2005 14:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab nur gute erfahrungen mit "safe erase" ! site
(die anzahl der lösch-überschreib-vorgänge ist einstellbar, standard sind 7)


Zuletzt bearbeitet von ruff³°°° am Mo 30.05.2005 14:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.05.2005 14:25
Titel

Re: [Win] Suche Programm für die 100%ige Löschung der Festpl

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mischpult hat geschrieben:
Lazy-GoD hat geschrieben:
ax hat geschrieben:
Gibts so ein Tool? Gibts auch ein Tool, wo man alles zu 100% sicher formatieren kann??!? So, dass also alles - auch WinXP restlos - gelöscht wird. Kann mir gut vorstellen, dass man solche Tools von Diskette/USB-Stick laden muss...

Das SETUP-Tool (Win XP CD) löscht/formatiert doch alles "restlos"!? Du kannst ja zur Not noch die Partitionen alle löschen und neu anlegen und dann die entsprechende Partition für die Installation zum Formatieren aussuchen.

Was soll ein "Tool" denn mehr machen, als formatieren?


Eventuell die frei gewordenen Bereiche mit "Datenmuell" ueberschreiben - nach dem achten Mal ist da wohl auch mit dem besten Recover Tool nichts mehr wieder zu holen

Aber anhand der Erklärung gehts doch nicht drum, dass man kein "unformat/wiederherstellen" mehr verwenden kann, sondern, dass einfach Win XP gelöscht werden soll (= Festplatte formatieren)... Wenn man danach wieder Windows draufklatscht, sollte das doch reichen... Oder geht's hier um was Sensibles - dann ist doch WinXP eh die falsche Wahl. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 30.05.2005 15:28
Titel

Re: [Win] Suche Programm für die 100%ige Löschung der Festpl

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mischpult hat geschrieben:
Lazy-GoD hat geschrieben:
ax hat geschrieben:
Gibts so ein Tool? Gibts auch ein Tool, wo man alles zu 100% sicher formatieren kann??!? So, dass also alles - auch WinXP restlos - gelöscht wird. Kann mir gut vorstellen, dass man solche Tools von Diskette/USB-Stick laden muss...

Das SETUP-Tool (Win XP CD) löscht/formatiert doch alles "restlos"!? Du kannst ja zur Not noch die Partitionen alle löschen und neu anlegen und dann die entsprechende Partition für die Installation zum Formatieren aussuchen.

Was soll ein "Tool" denn mehr machen, als formatieren?


Eventuell die frei gewordenen Bereiche mit "Datenmuell" ueberschreiben - nach dem achten Mal ist da wohl auch mit dem besten Recover Tool nichts mehr wieder zu holen


Doch,
selbst da kommt man mit High-Tech noch dran.

Irgendwo gab es mal einen Link mit einer klasse Erklärung,
wie das ganze abläuft. Zwar ist die Oberfläche der Disk, wo
die Daten magnetisch lagern gelöscht und auch überschrieben,
aber das Metall unter dieser Datenschicht polt sich auch
magnetisch an die Daten an - dieses wird erst beim zigfachen
Lesen und Schreiben mit spezieller Software wirklich endgültig
unlesbar. Klingt zwar komisch - ist aber so. Mit normalen
Mitteln und den normalen Köpfen der Platte geht das natürlich
nicht. Wie gesagt, nur mit teuerstem High-Tech
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Kaufempfehlung] Externe Festplatte - ca. 100 GB
Festplatte kaputt - Windows im Arsch
extern festplatte unter osx und windows
2te festplatte unter windows xp servicepack2
Festplatte reformatieren für Mac und Windows
[programm] festplatte SICHER formatieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.