mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 07:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Win] Datensicherung vom 30.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Win] Datensicherung
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
13pixelchen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 03.06.2005 22:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Genau, was wäre zum Beispiel mit der Buffalo TeraStation 1000 MB? Die braucht nur ein Stromkabel und ein Ethernetkabel, und hat nen Printserver drin, und so. Mal gucken, was bei Barebones geht, und wo der Unterschied ist.
 
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.06.2005 23:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

13pixelchen hat geschrieben:
Mal gucken, was bei Barebones geht, und wo der Unterschied ist.

Unterschied:

Barebone ist nen kompletter Rechner, also alles drin, Mainboard, CPU, Grafik, Sound, Festplatte, CD-Laufwerk... (Monitor, Tastatur, Maus dran - und du kannst damit ganz normal arbeiten).

Und das was du da beschreibst ist einfach ne externe Festplatte, die man aber auch per RJ-45 Kabel ans Netzwerk anschliessen kann.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Medienverunstalter

Dabei seit: 03.02.2003
Ort: Neutraubling
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 04.06.2005 08:41
Titel

Lieber nicht...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

13pixelchen hat geschrieben:
Genau, was wäre zum Beispiel mit der Buffalo TeraStation 1000 MB? Die braucht nur ein Stromkabel und ein Ethernetkabel, und hat nen Printserver drin, und so. Mal gucken, was bei Barebones geht, und wo der Unterschied ist.


Davon würde ich abraten - ist vor ein oder zwei Ausgaben in der c't getestet worden und erhielt nicht die besten Noten. Die Software sei nicht besonders stabil und die Übertragungsraten sind sehr lahm.

Ich wäre aber auch für ein NAS oder eine ähnliche Lösung - lass den Barebone weg, einfach nur ne Platte mit ein wenig Steuerelektronik und nem RJ-45 Anschluss. Schau dir mal die Platten bei LaCie an - sind recht zuverlässig:
http://www.lacie.com/products/family.htm?id=10007

MfG
Florian
  View user's profile Private Nachricht senden
13pixelchen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Sa 04.06.2005 12:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich gebs zu, ein Bastler bin ich ja nicht grad. Mal schauen was es noch so auf dem NAS Markt gibt.
 
FlorianB

Dabei seit: 14.10.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.06.2005 11:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gelbe Seiten - machen das Leben leichter!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Artikelreihe «Datensicherung für Gestalter»
Datensicherung einer externen Festplatte
Datensicherung auf externen Server
Umstieg von Mac OS 9.2 auf Tiger - Datensicherung
Externe Festplatte für Datensicherung von Mac und PC
Server auch für FTP im Büro? Datensicherung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.