mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 23:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie stehts um deinen PC?! vom 22.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Wie stehts um deinen PC?!
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Autor Nachricht
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 24.01.2005 16:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.01.2005 18:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mischpult hat geschrieben:
Scheinwelt hat geschrieben:
Wieso denken eigentlich einige, daß ihre Linux-Maschine oder die Apfelkiste weniger angreifbar sind, als Windows Computer *balla balla*

Für die gibts eben viel weniger böse Programme, weil sich kein Programmierer um die paar User schert und eine DoS-Attacke mit nur 50 Computern keinen A**** interessiert *ha ha*


Macguardians hat geschrieben:
Es ist schon traurig zu sehen, wie sich das Gates'sche BlaBla vom armen Windows, das ja nur wegen seiner unglaublichen Popularität so unter Würmern zu leiden hat langsam aber sicher im Volk breitmacht. Falls man einen solchen Wiederkäuer mal trifft hat es sich übrigens ein Hinweis auf die deutlich höhere Popularität des Apache Webservers im Vergleich zum M$ IIS (62% vs 27%) und das genau umgekehrte Verhältnis bei der Anzahl der jeweils verfügbaren Exploits (Code Red! Nimda! SQL-Slammer!) als sehr effizientes Ruhigstellungsargument erwiesen.


http://www.macguardians.de/fullstory.php?p=2755&c=1&bereich=1


http://www.heise.de/newsticker/meldung/42335
http://www.port80software.com/surveys/top1000webservers/

Soviel zu den Statistiken. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.01.2005 18:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Könnten die Links etwas ausgeführt werden, so für den Normalsterblichen? Macht es unglaublich schwer, der Diskussion zu folgen!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.01.2005 19:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was verstehst du denn nicht?
Zu den Webserver-Statistiken gibt es einfach unterschiedliche Ansätze, daher müsste man
diese erst analysieren ob sie überhaupt für das genannte Problem nutzbar sind.

Vielleicht ist die hohe Anzahl von Angriffen auch ein ideologisches Problem?

Sicherheitsstatistiken zu Mozilla Firefox:
http://secunia.com/product/3256/
http://secunia.com/product/4227/
http://de.wikipedia.org/wiki/Mozilla_Firefox


Zuletzt bearbeitet von [fränK] am Mo 24.01.2005 19:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.01.2005 19:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ursprünglich hatte ich den Eindruck, dass chatcress diesen Thread in guter Absicht gestartet hat. Jetzt haben wir wieder diese langweilige Windows-Mac-Linux-IE-Firefox-Outlook-blablabla-Diskussion ... Wie oft muss das noch diskutiert werden?

Sicherheit ist nicht nur eine Frage der Software, sondern der persönlichen Einstellung. Warum kann man hier nicht einfach mal Sicherheitstipps sammeln und lässt jeden User selbst entscheiden, welche Tipps er umsetzen mag? Wir sind hier doch mündige Anwender und brauchen hier keine selbsternannten Experten, die uns die Heise-Ticker-News vorlesen ...

In diesem Sinne

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.01.2005 19:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achim M. hat geschrieben:
Ursprünglich hatte ich den Eindruck, dass chatcress diesen Thread in guter Absicht gestartet hat. Jetzt haben wir wieder diese langweilige Windows-Mac-Linux-IE-Firefox-Outlook-blablabla-Diskussion ... Wie oft muss das noch diskutiert werden?

Sicherheit ist nicht nur eine Frage der Software, sondern der persönlichen Einstellung. Warum kann man hier nicht einfach mal Sicherheitstipps sammeln und lässt jeden User selbst entscheiden, welche Tipps er umsetzen mag? Wir sind hier doch mündige Anwender und brauchen hier keine selbsternannten Experten, die uns die Heise-Ticker-News vorlesen ...

In diesem Sinne

Achim


danke achim, das ist ziemlich genau meine meinung!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.01.2005 19:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achim M. hat geschrieben:
Jetzt haben wir wieder diese langweilige Windows-Mac-Linux-IE-Firefox-Outlook-blablabla-Diskussion ...

Nein, oder ignorierst du die Fakten?

Achim M. hat geschrieben:
Sicherheit ist nicht nur eine Frage der Software, sondern der persönlichen Einstellung. Warum kann man hier nicht einfach mal Sicherheitstipps sammeln und lässt jeden User selbst entscheiden, welche Tipps er umsetzen mag?

Problemlösung sollte immer bei Ursachen ansetzen...
Die „Sicherheit“ kann ich auch ungemein mit entfernen des Netzwerkkabels erhöhen.

Btw. http://www.virtualuniversity.ch/management/project/7.html
  View user's profile Private Nachricht senden
Scheinwelt

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: 192.168.0.1
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.01.2005 21:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. Wir reden hier über Standard-User, die durchschnittliche Computerkenntnisse aufweisen, aber auf keinen Fall Profis sind und schon gar keinen Webserver betreuen!!!

2. Ich könnte kotzen, weil ich keine alten Computerzeitschriften aufhebe, sonst könnte ich jetzt mal schön was zitieren.

3. Weil 2. der Fall ist, kann ich nur ungefähr sagen, daß letztes Jahr (kurz nach dem Erscheinen von SP2) eine Zeitschrift (c't oder chip, glaub ich) Windows, Linux und OS X direkt nach einer Neuinstallation getestet hat. Dabei hatte Windows mit SP2 die wenigsten Sicherheitslücken.

4. Wer nicht glaubt, daß es mehr Malware für Windows gibt, als für irgend ein anders OS, der sollte nochmal in die erste Klasse gehen und die Zahlen lernen.

5. Nur wer regelmäßig sein OS patcht und updatet, die Virendefinitionen auf dem neuesten Stand hält und natürlich eine Firewall installiert hat, kann sich einigermaßen sicher fühlen.

6. Von mir aus können jetzt wieder die Sicherheitsfanatiker kommen und diesen Beitrag zerpflücken, mir ist egal, wie sie ihre eigenen Kisten sichern, ich werde auch weiterhin das nutzen und weiterempfehlen, was leicht machbar und unkompliziert zu bedienen ist, aber anscheinend trotzdem hilft.

Danke Chatcress für die Bemühung den Anfängern unter uns zu helfen, leider wollen viele hier anscheinend mit Kanonen auf Spatzen schießen.


Zuletzt bearbeitet von Scheinwelt am Mo 24.01.2005 21:05, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen speedlink peripherie - wie stehts mit qualität, erfahrungen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.